Ausführliche Kritik von @Benutzernamevergeben

@Volker.Berlin
Markiere mal ein paar Zeilen mehr …

Ja, der Link auf die eigenen Beiträge ist bei mir in der Desktop-Ansicht zu sehen.
Macht ja am Handy auch sehr viel Sinn, die Desktop-Ansicht …

Sodele, einloggen am PC mit Nutzername und Paßwort hat auch nicht geklappt.
Nutzername und/oder Paßwort falsch, lautet die Meldung.
Also wieder Mail-Link … der dieses Mal immerhin schon nach knapp einer Minute da war.

Wie auch immer, auch am PC finde ich die Bedienung komplizierter als mit der alten Software.
Man muß für die gleichen Dinge etliche Mausklicks mehr machen als vorher.
Die Bedienung am Handy hat sehr deutlich gelitten. Bis man hier z.B. mal zum Ende eines Threads gescrollt hat, ist einem der Daumen schon abgefallen. Diesen Scrollbalken wie hier am PC habe ich da noch nicht gefunden. Wobei ich auch hier einfach einen Link „Gehe zu letzten Seite“ vorziehen würde, geht einfach schneller zu bedienen - und hast du eine lahme Netzwerkverbindung, dann kann das dauern, weil sobald man den Balken langsamer zieht, versucht er die Beiträge an dieser Position zu laden.

Naja, habe ich zuletzt ohnehin schon wenig geschrieben, wird es noch weniger, weil am Handy macht das Forum einfach keinen Spaß mehr. Am PC bin ich einfach zu selten.

Ich stehe nach wie vor auf dem Standpunkt, daß die Software dem Nutzer dienen soll - und nicht umgekehrt.

Bis irgendwann also wieder …

PS: Wie scrolle ich nach oben?
Ctrl+Pos1 klappt nicht … bzw. nur für 1 Sekunde. Ich sehe die Titelzeile und - flupp - bin ich wieder irgendwo mitten im Thread. Ähem … das soll ein Fortschritt sein?

1 „Gefällt mir“

Hier:

Wenn Du ein bisschen weniger aggro wärst und ein bisschen mehr nach Lösungen suchen würdest, statt nach Problemen, würde es wesentlich mehr Spaß machen, Deine Fragen zu beantworten. Solange Du in diesem Ton weiter machst, tue ich mir das nicht mehr weiter an. Sieh doch bitte einfach selber zu, wie Du klar kommst!

4 „Gefällt mir“

Einfach unten rechts auf den Beitragszähler tippen und dann erscheint eine Scrollmöglichkeit. Dort unten auf das neueste Datum tippen (z.B. „Vor 1 min“) und schon bist du am Ende der Beiträge.

Das selbe funktioniert übrigens auch, um wieder ganz nach oben zu kommen. Dazu einfach oben in der Scrolleiste das Datum des ersten Beitrags antippen.

Aggro, aha.
Weißt du, ich muß mich beruflich schon mit einem Haufen Schrottsoftware herumschlagen, die ich einfach vorgesetzt bekomme und nutzen muß, und bei der ich den schweren Eindruck habe, daß die Leute, die sie entwickelt haben, sie nicht selbst nutzen, sonst würden denen so etliche Ungereimtheiten auffallen, für die ich 5 Minuten gebraucht habe, um sie festzustellen (z.B. so profane Dinge wie in einem Bearbeitungsschritt Beschreibung und Status einer Meldung ändern - das System verbietet es nicht -, verwirft die Änderung in der Beschreibung - ohne jeglichen Hinweis; klar, als ich das mit einem Admin ausprobiert habe: Das passiert nur mit Nutzerrechten, nicht mit Adminrechten).
Oder so Telefonie-Software, mit der man nicht wirklich telefonieren kann - und die eine 15seitige Beschreibung braucht, wie man nur einen Kontakt aus dem globalen Adreßbuch sucht und zum „Telefonat“ auswählt. :crazy_face: Mindestens 20 Mausklicks und 10 Tasteneingaben. Früher habe ich einfach maximal 5 Ziffern gedrückt.

So, und jetzt fängt das auch in der „Freizeit“ an.
Freitzeit soll eigentlich was Schönes, Angenehmes sein.

So, jetzt gucke ich mal, was hier für ein Paßwort im Forum ist.
Wenn da auch keine Sonderzeichen erlaubt sind, würde es das Problem beim Einloggen erklären.

Am Handy !!
:wink:

Ja, da gibt es jetzt so ein Eingabefeld … aber es sind im Vergleich zu früher, wo nur ein Mausklick notwendig war, jetzt etliche Eingaben mehr.

Am PC muß man auch wieder erst etwas nach oben scrollen, um das Datum des ersten Beitrags sehen zu können. Früher hat in diesem Zustand einfach die Linkliste mit den „Erste Seite, 2, 3, … x-2, x-1, letzte Seite“ gesehen. Klick, fertig.

Am Handy kannst Du schnell scrollen, indem Du auf den Beitragszähler rechts unten klickst. Dann bekommst Du einen Scrollbalken, der Dir zwar keine Seitenzahlen, aber Post-Nummern und Datum gibt und bei dem Du mit einem Daumenwisch ganz hoch oder runter kommst.

Ja !! Genau dafür galt meine Erklärung!

Bitte versuche es doch einfach mal bevor du schon wieder aggro antwortest.
Ich habe das ohne Anleitung herausgefunden … in unter 5 Minuten. Einfach mal offen an das Thema herangehen, die eigenen festgefahrenen Wege verlassen, und nicht anderen vorwerfen, sie hätten von Softwareprogrammierung keine Ahnung nur weil sie es anders machen als man es bisher gewohnt ist :wink:

5 „Gefällt mir“

Ah, ok.
Ist ja auch „offensichtlich“, daß da ein Scrollbalken angezeigt wird, wenn man da draufklickt.
Problem: Als Rechtshänder kann ich meinen Daumen nicht so verbiegen, daß ich da hinkomme, auch mit anderen Fingern nicht.
Mit der linken Hand komme ich erst recht nicht dahin.
Also doch wieder 2-Handbedienung.

BTW: Das Feld überdeckt Content.
Wenn dann, was offenbar nur macnhmal passiert, wieder Werbebanner eingeblendet werden, wird der nutzbare Bereich am Handy schon sehr klein. Ist dann noch die virtuelle Tastatur eingeblendet, ist der nutzbare Bereich faktisch nicht vorhanden. Eine sichtbare Zeile im Editierfenster …

So, wegen Einloggen:
Die Datenbank hat offenbar auch keine Paßwörter mit Sonderzeichen übernommen.
Aber es werden Sonderzeichen im Paßwort akzeptiert.
Daß man zum Ändern das PWs auch das PW erst rücksetzen muß (mit Klick auf den Link in den Einstellungen), ist zwar nur eine Kleinigkeit, aber immerhin steht dann in der Mail, daß man Klick auf den Link dort dann das PW ändern kann.
Ich habe jedenfalls erstmal nach einer Funktion zum Ändern des PWs gesucht - weil rücksetzen wollte ich es ja nicht.

Wenn du die Arbeit von 2 Stunden wegen sowas verlierst, denkst du anders drüber.
Programmieren können sie vielleicht. Aber testen nicht … :wink:
Ich darf z.B. meine eigene Software nicht protokolliert testen. Dafür muß es sogar jemand aus einer anderen Abteilung sein …

Wie bekomme ich das Editierfenster eigentlich nach weiter oben in den Bildschirm?
Also nicht höher ziehen, sondern nach weiter oben. Es pappt immer am unteren Bildschirmrand …

@anon91979014 Wir haben ja nun verstanden, dass dich hier so ungefähr alles stört. Du musst es uns nicht auf noch mehr unterschiedliche Arten erzählen. Es ist ja auch recht offensichtlich dass du dir nicht helfen lassen willst, sondern jede Antwort nur dazu nutzt um noch mehr und über weitere Dinge zu lamentieren die du für ganz offensichtlich falsch empfindest.

Es zwingt dich niemand dich hier zurechtzufinden. Wenn du ganz offensichtlich nicht bereit bist deine Gewohnheiten anzupassen, dann hat das doch alles keinen Sinn.

Ich weiss nicht was du dir hier noch erhoffst ehrlich gesagt.

9 „Gefällt mir“

Weißt du was? Wenn du nicht mal ein „Danke“ übrig hast für die Leute, die dir zu jeder Kleinigkeit eine Lösung liefern, weil du selbst nicht bereit bist, etwas auszubrobieren und stattdessen deine Zeit lieber in Gemeckere investierst, dann war das die letzte Hilfestellung von mir für Dich!

Komm damit klar oder such dir ein anderes Forum! Die Software ist so wie sie ist und wird sich nicht durch dein Gejammere ändern!

6 „Gefällt mir“

Ich erwarte von einer NEUEN Software, daß diese BESSER ist als die ALTE Software.
Was ich hier feststelle: Gleiche Dinge erfordern mehr, zuweilen deutlich mehr, Bedienhandlungen als bei der alten Software. Das ist nicht besser, nichtmal gleich gut.

Ich bin jetzt schon seit 23 Jahren im Geschäft für die Entwicklung von graphischen Bedienoberflächen, die auch sicherheitstechnische Gegebenheiten erfüllen müssen. Ich weiß, wo ich gucken muß, um schnell zu sehen, ob etwas was taugt oder nicht.

Nicht mehr - andere. Ich habe mich in den letzten Tagen auch sehr (und ungewohnt) schwergetan. So langsam wird es aber bei mir.
Drücke dir die Daumen, dass du (wer immer du auch sein magst) dich auch zurechtfindest.

Ich habe versucht, diese Frage in einem separaten Thema zu klären, aber außer nebulösen Dingen (Klarheit, Übersichtlichkeit usw.) und irgendwelchen Feature-Listen ist da bisher nichts bei raus gekommen.

Daher fehlt mir momentan das Wissen, um diese Aussage zu verstehen. Wäre schön, wenn hier oder in dem anderen Thema dazu mal eine objektive Definition gegeben werden könnte, was dieses „BESSER“ sein soll.

1 „Gefällt mir“

Alterschwede …

Ich bin ja schon mega unflexibel, wenns um die Bedienung neuer Forensoftware geht, aber dass einer, der das angeblich beruflich macht, sich derart blöd anstellt und noch dazu so unangenehm auftritt, ist schon ziemlich verwirrend.

23 „Gefällt mir“

Ich verstehe auch nicht, warum der hier auch noch eine Bühne bekommt. Ich bin normalerweise eher als Frontvirus verschrien aber auch ich komme mit dem neuen Forum ganz gut zurecht. Ist doch alles nur Gewohnheitssache.

7 „Gefällt mir“

Jo, hier ist der hier. Klingt da etwa etwas Überheblichkeit heraus?

Vielleicht liegt es daran, daß meine Bedienoberflächen klar und strukturiert sind, sein müssen, nicht so verspielt wie das hier.
Da gibt’s genaue Vorgaben, wie z.B die TSI-Normen.
Meine entwickelten Oberflächen haben sich vom Grundlayout her seit gut 20 Jahren nicht geändert. Hat schon seinen Grund.

Ist ja schön und gut, wenn es solche Spielereien gibt. Aber die Software soll mit ihrem besserwisserischen automatischen Vorschlägen aufhören, mir dauernd irgendwelche Angebote zu machen, was ich denn als nächsten zu tun haben will.
Wo kann ich das alles abschalten?
Auch diese für mich lästigen Farbanimationen. Da bekomme ich Augenkrebs von.

Das hat mir einfach an der alten Oberfläche gut gefallen. Simpel, einfach, übersichtlich, schnell bedienbar, wenig bis kein überflüssiger Schnickschnack.
Hier (Handy) brauche ich schon ein paar Versuche, bis ich den Avatar oben rechts endlich mal so lange eingeblendet bekomme, daß ich draufklicken kann, um die Benachrichtigungen zu sehen. Kann der nicht einfach dauerhaft immer an der gleichen Stelle der aufgeblendeten Seite sein?
Das System funktioniert für mich nicht deterministisch, mit solchen Systemen habe ich grundsätzlich ein Problem, was auch der Grund sein dürfte, warum ich mit diesem €&)@$£π-Office 365 überhaupt nicht zurecht komme. Was ich da schon an leeren Mails (bzw. ohne meine Antwort bei Zitat) verschickt habe …

Ach ja … meine Software muß auf Windows 3.x-Systemen laufen, heute und auch noch die nächsten 20 Jahre … :wink:
Die Mehrheit der Leute hier dürfte ein Produkt, auf dem diese Software läuft, sicherlich schon benutzt haben …

Das Wort was Du suchst ist „weiterentwickelt“… also im Sinne von „meine Arbeit hat sich seit 20 Jahren nicht mehr weiterentwickelt“… man bekommt beim Lesen übrigens leicht den Eindruck, daß das nicht das Einzige ist, was sich da nicht weiterentwickelt hat…

„Die Gedanken sind frei…“

7 „Gefällt mir“

Du meinst MS Office, oder? Das ist natürlich auch eine sehr seltene Software, die kaum jemand verwendet. Die Wenigsten schaffen es, damit überhaupt eine E-Mail zu versenden.

Deine Einstellung zu Veränderungen hat irgendwie was Autistisches. Ich kenne das Problem von mir selbst und habe gute Erfahrungen damit gemacht, mit etwas mehr Demut gegenüber dem Werk Anderer an die Sache heran zu gehen.
Ich denke, es kann einfach nicht sein, dass Leute, die eine Forensoftware programmieren, so viel blöder sind als man selbst. Und so wurschtel ich erstmal ein wenig damit rum, bevor ich mir ein Urteil erlaube.

13 „Gefällt mir“

Wie der Beitragsersteller wohl auf die immer wieder vorkommenden Änderungen der Tesla UI reagiert?

Ich war bei der ersten Nutzung von Discourse hier auch etwas verloren. Aber ist das nicht gerade das Schöne an Innovation? Dinge neu zu erfahren, Unbekanntes zu Entdecken, aus gewohnten Pfaden auszubrechen.

Ich denke gerade Tesla zeigt hier wie man vieles anders und oft auch besser macht.

Behalten wir uns die Zuversicht, die Freude aufs Neue.

10 „Gefällt mir“