Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

ATV - Cyberquad Infos?

Gibt es mittlerweile eigentlich mal etwas neues zum Cyberquad? Seit der Vorstellung 2019 hat man ja kaum etwas davon gehört.

1 „Gefällt mir“

Es hiess ja nur das man es lediglich mit der High End Version des Cybertrucks bekommt. Da dieser noch auf sich warten lässt dauert das wohl mit dem ATV auch noch eine weile.

Laut Dave Lee (?) war nur eine Person damals für das ATV verantwortlich. Würd mich wundern, wenn da was weiter ginge.

2 „Gefällt mir“

Sollte das ATV kommen, werde ich zu 50% eines kaufen… ich vermisse meine ATVs… da ich sie aber nicht mehr beruflich brauche (wurde durch Drohne ersetzt) kann ich es als privatvergnügen nur schwer anerkennen, zumal der Verbrauch immer sehr sehr hoch ist (ca. 10l). Als Stromer kann man das vielleicht schon besser als Hobby anschauen… ich zumindest… :grin:

3 „Gefällt mir“

Wenn es nicht völlig überteuert ist würde ich mir auch sofort eins holen. Für die Kurzstrecken bei gutem Wetter. :smiley:

1 „Gefällt mir“

Was denkt Ihr wäre ein guter Preis, ohne jetzt alles Details des ATV zu kennen…. eigentlich wissen wir ja nix, nur das Design.

Ich fürchte fast, dass es mir zu teuer werden wird. Hätte für mich jetzt 5.000 Euro gesagt.
Aber wenn ich sehe, was neue Quads so kosten, dann wird es vielleicht eher 10k - 15k Euro?

1 „Gefällt mir“

Mein Tipp: 11,5-12,5k€

Also ich gehe von über 10 k€ aus… wobei meiner Meinung nach so ein ATV im Preisvergleich schon Vorteile hat, also will sagen, gleiche Leistung muss da gar nicht teurer sein, da ein teures Element bei ATV die extreme Geländetauglichkeit mit Untersetzungsgetriebe usw. ist… sowas braucht man im EQuad gar nicht.

Problematisch in D wird eher die Zulassung! Normale Quadzulassung erlaubt nur Tempo 80, da habe ich keinen Bock drauf. Will man mit offener Leistung fahren muss es als LOF zu gelassen werden, dazu muss es Anhänger ziehen dürfen und braucht z.B. eine Arbeitsleuchte, das zweite ist sicher kein Problem, aber mit Anhänger geizen EAutobauer ja gerne… darum haben manche dieser tiefer gelegten Straßensemmelquads mit Niederquerschnittsreifen eine total unsinnige Anhängerkupplung hinten dran… :stuck_out_tongue_winking_eye:

Die Version für Kinder kann man ab sofort für 1900$ kaufen:

https://shop.tesla.com/product/cyberquad-for-kids?sku=1714748-00-A&s=09

• Steel frame
• Adjustable suspension with rear brake disks
• LED light bars
• 15 mile range
• Configurable top speed of 10 MPH

3 „Gefällt mir“

Vor allem das große cyberquad gegen Ende des Videos finde ich interessant.
Ist also nicht gestorben die Idee.
Sind eben doch einige grosse Kinder bei Tesla. :sweat_smile::wink:

1 „Gefällt mir“

Ausverkauft!

Hab mit Elon gesprochen, einführungspreis in D wird 14999 Euro plus Bearbeitungsgebühren sein.

Vor oder nach Abzug der 6000 EUR Bafa? :grin:

1 „Gefällt mir“

Sorry Ironie erkenne ich im Web schlecht?! Weiß jetzt nicht genau was da alles Ironie war.

BAFA wirds für ein Quad nicht geben, da es entweder als LOF oder als Quad zugelassen wird… der Twizzy ist auch als Quad zugelassen, deshalb darf der nur 80 fahren und bekommt auch keine BAFA. Dass man das Cyberquad als LOF zu lassen kann, glaube ich nicht, dazu bräuchte es eine Anhängerkupplung…

Der Smilie war gedacht um die Ironie meiner Aussage zu unterstreichen :wink:

2 „Gefällt mir“

Ach, die AHK können die da auch noch dranschrauben. :smiley:

1 „Gefällt mir“

Könnte man aber auch als „freuen für den günstigen Kaufpreis interpretieren…“ :stuck_out_tongue_winking_eye:

Eher nicht… wenn ich sehe welche Einschränkungen Tesla überall mit den AHKs macht (Model Y 5 Personen und max. 20 kg Fahrräder auf der AHK?!) bekommen die das bei so einem Quad gar nicht gebacken… :wink:

Gibt es denn schon irgendwo Infos wann das ,richtige“ Modell rauskommt?

1 „Gefällt mir“