Assistenzsysteme: Tempomat, Schildererkennung, AP, EAP, FSD usw (Teil 1)

Hast du denn HWV 3?

Ja, aber ich glaube in diesem Zusammenhang spielt das keine Rolle

3 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Regensensor

Wie schön, dass es hier ums Model 3 geht und nicht ums X. Es ist echt widerlich, mir hier Fanboy Getue vorzuwerfen. Ich bin Tesla Fahrer seit 2018, also seitdem auch kein Fanboy mehr :wink:

Ich kann nichts dafür, dass die Scheibenwischautomatik bei mir wunderbar funktioniert.

2 „Gefällt mir“

Widerlich? Mach Dich mal locker. :wink:

1 „Gefällt mir“

@Dr.Stefano und alle anderen

Themen zum Regensensor am Besten hier weiter diskutieren.
Danke.

2 „Gefällt mir“

OK, danke für die Info

1 „Gefällt mir“

Ist es nur mir aufgefallen oder reduziert der tacc seit dem Update auf 48.12.1 schon kurz vor dem Schild die Geschwindigkeit?
Also zumindest als Zielgeschwindigkeit…
Gefühlt passiert das jetzt schon vor dem Schild…

MfG

1 „Gefällt mir“

Eher noch weiter hinter dem Schild. Ist mir heute mehrfach während einer ca. 1-stündiger Fahrt aufgefallen, da ich den TACC daraufhin auf die niedrigere Geschwindigkeit gesetzt habe.

Nach den ersten 1000km erkennt er die Schilder sehr zuverlässig, aber es ist und bleibt halt ein Computer:

Gestern Bundesstraße im AP mit erkannten 100kmh kommt 70er reduziert er, kommt ein Bahnübergang mit 40kmh fährt er sauber 40 danach jedoch kein Schild, dass er schneller fahren darf also hält er die 40kmh. Trotzdem witzig

Scheibenwischer funktionieren bei mir tadellos, nur das aufwirbeln von Wasser bei leicht nasser Fahrbahn checkt er nicht

Abblendautomatik hab ich derzeit deaktiviert muss ich erst ausreichend testen

1 „Gefällt mir“

Was mich ein wenig nervt:
Stationäre Schilder werden recht gut erkannt, aber die LED-Schilder auf der AB für die dynamische Verkehrsleitung werden überhaupt nicht erkannt.

Mein Leaf liest die zuverlässig, es kann also auch funktionieren.

Ich bin erst wenig gefahren, aber auf der A2 gibt es reichlich von den Schilderbrücken, aber nix.
Gibt es da Einstellmöglichkeiten oder ist das einfach so?

1 „Gefällt mir“

Wenig gefahren und noch weniger gelesen.
Auf der Autobahn ist die Schildererkennung deaktiviert.

Naja, mit dem Fahren das stimmt, aber gelesen hab ich hier schon tagelang. Das auf der AB die Erkennung deaktiviert ist, ist mir aber nicht untergekommen. Verstehe ich auch nicht ganz, warum das so ist. Beim Leaf ist das ganz hilfreich, wenn man in der Baustelle nicht mehr weiß, ob 60 oder 80km/h ist. Naja, ist dann halt so…

Vielen Dank für die Info.

2 „Gefällt mir“

Die Erkennung ist nicht deaktiviert, nur die Berücksichtigung…

1 „Gefällt mir“

Okay, die Berücksichtigung und die Visualisierung beim Vorbeifahren.

Hallo und wahrscheinlich willkommen. Der leaf nutzt genau wie jeder andere hard- und Software von Mobileye.

Tesla nutzt seit der AP2 bzw. 2.5 sein selbst entwickeltes Stück Software und Hardware. Die Gründe dafür sind hier schon mindestens 5x seit ich hier angemeldet bin diskutiert worden. Im Zweifel musst du hier im thread etwas suchen/hoch scrollen.

tl;dr:
Teslas eigene Schildererkennung ist erst seit Mitte 2020 live und stand heute noch Beta. Die Erkennung ist aktuell nur für Landstraße und Ortschaften aktiviert.

1 „Gefällt mir“

„Beta“ oder nicht. Fakt ist, dass der Rest der Industrie, ob Mobileye oder nicht, um Tesla in Sachen Verkehrsschilder Kreise zieht. Man kann den Spaß auch nicht abschalten damit die Fehldetektionen (kein Schild und noch nie eins da gewesen, auch nicht in der Karte, nicht angezeigt, trotzdem Tempo 30 auf der Landstraße, okay ich fahr die nächsten 10km ohne AP).
Ich hab heute die 2020.48.12.1 installiert und ändern tut sich da nix.

Auf einer der Strecken hier (Bundesstraße) gibt es bis zur Autobahn zwei Phasen mit Tempo 80. Beide Limit-Schilder werden erkannt. Beide Aufhebungs-Schilder werden erkannt. Alles in der Visualisierung dargestellt. Die Reaktion folgt bei #1 nach ~75m, bei #2 nach 400m. Davor waren es konsistente 250m. Immer noch dumm, aber besser als jetzt.

Man kann zwar Fehlerberichte senden, die landen vermutlich direkt in Ablage P.

Tempo 30-Zone ist natürlich vollkommen egal.

3 „Gefällt mir“

Die Diskussion wurde in diesem thread, wie auch, dass die Erkennung nicht auf Autobahnen funktioniert) schon x Mal geführt:
Es ist Beta, nicht perfekt und die Kartendaten sind erst recht nicht perfekt. Warten wir mal auf die finale Version. Dann kann man meckern. :wink:

2 „Gefällt mir“

Od die jemals kommt?

Alles Beta oder was !

1 „Gefällt mir“

Nein, die kommt nie. Sieht man ja auch bei der FSD Beta. Da investiert man Millionen nur um sie dann an wenige Fahrer auszurollen die ihre Erfahrung dann bei YouTube posten. Danach wird dann die Entwicklung gestoppt und eine funktionierende Lösung von extern eingekauft.

Wolltest du das hören?

4 „Gefällt mir“