Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Apple Watch und das Model 3

Bitteschööön :slight_smile: Mit Anleitung

youtube.com/watch?v=jZc8qMNiONo

Oder noch ein Beispiel:

youtube.com/watch?v=jPsidqqUb_k

Hallo
Ich habe eine konkrete Frage: Weiss jemand, ob man mit der Apple Watch 5 und der „Remote for Tesla“-App easy entry Funktion (Schlüssellos) hat, das heisst, bei Annäherung öffnet das Auto und der Startvorgang ist wie bei der Orginal-App von Tesla auf dem Handy? Oder muss man doch jedesmal die Watch aktivieren und darauf herum tippen? Leider finde ich nirgends eine klare Ansage.
Falls easy entry möglich ist, bitte ich um eine Anleitung. (Bluetooth im Tesla erkennt die Watch nicht wenn ich sie als ein neues Gerät hinzufügen möchte)
Und falls jemand diese „Remote for Tesla“-App benutzt, wie kann ich die Sprache ändern? Laut Herausgeber ist Deutsch enthalten.
Vielen Dank für allfällige Antworten oder Lösungen.
steigis

Bei mir ist die Remote for Tesla auch nur auf Englisch obwohl in den Einstellungen (unter Tesla Remote) Deutsch als bevorzugte Sprache eingestellt ist. Die Watch kann man nicht mit dem Tesla koppeln, daher klappt das nicht mit dem Wunsch ohne zu klicken.

PS: Easy Entry ist jedoch die Funktion wo der Sitz zurück fährt um komfortabler einzusteigen. Du suchst eher eine „Keyless Go” oder „Smartdevice as Key” Funktion

Nein klappt nicht, da du mindestens die Originale Tesla App auf dem jeweiligen Endgerät benötigst. Vermutlich unterstützt die Apple Watch nicht mal das Protikoll, da dort Apps anders geschrieben werden (und weniger Rechte bekommen).
Man könnte aber sicherlich mit Siri Shortcuts und IFTTT irgendwas Nettes basteln… Dann könntest du per Widget oder Spracheingabe die Kiste starten.

das wäre der grund für mich eine apple watch zu kaufen, wenn das mal funktioniert
so habe ich den keyfob

Mit Siri und Kurzbefehle klappt das bereits mit der Uhr daher Happy Black Friday Shopping schon mal :wink:

ohne dass ein handy dabei hast? kannst du einsteigen und losfahren?

Ach so nein mit Handy. Ich gehe doch nicht nackt aus dem Haus. :wink: Ich habe aber auch nicht die LTE Version der Uhr. Vielleicht kann die das dann ohne Handy.

Geht auch ohne Handy mit der LTE Watch. Selbst getestet. Allerdings wäre mir das zu heikel :smiley:

Moment, mit den Lte watch kann man Ohne Handy das Auto entsperren und los fahren? Mit welchem App? Das interessiert mich sehr

apps.apple.com/de/app/remote-fo … 23777?l=en
Remote for Tesla

Dazu gibt es verschiedene Apps, bedeutet aber dass sowohl die Watch als auch das Auto mit dem Internet verbunden sein muss. In Tiefgaragen und auf dem Land kann es schon kritisch werden.

Zudem Muss die Funktion auf der Watch manuell ausgelöst werden und es dauert ein bisschen biss die Verbindung hergestellt ist und das Auto reagiert.

Es gibt dafür schon Anwendungsfälle, den Handyschlüssel kann es aber nicht in jedem Fall ersetzen.

Diese Apps von Drittanbietern können nur das, was über Tesla’s Web-API angeboten wird. Direkte Kommunikation mit dem Auto über Bluetooth oder NFC unterstützt nur die original Tesla-App. Das ist leider Prinzipbedingt. Um die Handyschlüsselfunktion auch in der Apple Watch zu realisieren, müsste Tesla entweder selbst eine Watch-App machen, oder die Bluetooth-Protokolle offen legen. Wie wahrscheinlich das ist, kann ich nicht beurteilen.

Falls Apple mal NFC freigibt, dann könnte man es evtl per App nachbauen:
reddit.com/r/teslamotors/co … ally_work/

Mit der neuen CarKey-Schnittstelle könnte das durchaus möglich sein.

Da genau das mit Android wohl schon seit 3 Monaten funktioniert:

sehe ich da gute Chancen, dass das mit iOS13.4 oder iOS14 auch so umgesetzt wird.

Remote S finde ich nicht, ist das die App von Rego? Aktueller Preis 21,99 ?

Die wurde Umbenannt, wegen weiterer Modelle von Tesla: Remote for Tesla

Nein! Das Model 3 verwendet für den Handyschlüssel BLE und das ist so oder so durch Apple freigegeben. Der einzige der da im Moment was tun kann ist Tesla.

Demnächst werden wir möglicherweise Carkey bei Apple sehen, das soll wohl mit NFC funktionieren. Das Handling ist aber deutlich anders wie der Handyschlüssel. In den meisten Fällen wird der Tesla Handyschlüssel die bequemere Variante sein.

Die NFC Variante funktioniert dann genau wie mit Karte.

@Deemer du verwechselt Handy mit Karte. Ich meinte, dass man per App das NFC Protokoll der Schlüsselkarte nachbauen könnte - wenn NFC frei programmierbar wäre. Auf Android kann ich bereits per NFC das Handy an die B-Säule halten und das Fahrzeug tut sich auf.
KEIN BLUETOOTH notwendig