Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

AP statt max erlaubte Geschwindigkeit aktuelle Geschwindigkeit

Servus,

Bin noch immer am Lernen mit dem AP, da ich mein M3 erst seit Samstag habe.

Gehen wir mal davon aus, ich bin auf der AB und will aber nicht 120 sondern nur 100 mit dem AP fahren.
Also doppeltipp nach unten bei 100km/h und dann beschleunigt er bekanntlich.
Gibt es die Möglichkeit, denn AP bei der gewünschten Geschwindigkeit zu aktivieren statt mit der max erlaubten? Ohne sich den Daumen wund zu scrollen :grinning_face_with_smiling_eyes:
Hintergrund ist, dass ich mich noch nicht sicher genug fühle mit dem AP und möchte diesen besser kennen lernen. Ausserdem finde ich es entspannter einfach den AP seine Arbeit zu machen als ständige Spurwechsel.

Gruss

Ja bei Autopilot Einstellung

1 „Gefällt mir“

Hm? AP ist doppelt den Hebel runter.

Genau diese Option gibt es im Autopilot Menü.
Dort heißt es „die Momentane Geschwindigkeit übernehmen“

Tipp: Möchte man doch die erlaubte übernehmen kann man einfach beim zweiten tippen etwa 1 Sekunde halten und er übernimmt auch gleich die erkannte Geschwindigkeit :slight_smile:

5 „Gefällt mir“

Die Frage ist, gilt das auch umgekehrt!?

Übernehme ich automatisch die erkannte per Einstellung, bewirkt ein länger gedrückt lassen auch die Anpassung an die aktuell gefahrene Geschwindigkeit?

Oder meinetwegen auch durch ganz durchdrücken.
Denn leichtes Antippen reicht ja(was ich auch erstmal rausfinden mußte) :upside_down_face:

Kanns schlecht testen, muß leider erst wieder Mittwoch autofahren… :scream:

Nein das geht nicht.

Und ja antippen reicht :wink:
man muss den Hebel nicht durchdrücken.

2 „Gefällt mir“

@Nikolaus117

Danke für deine Antwort. Ich werde das die kommenden Tage testen.

Kurz Tip aktuell gefahrene Geschwindigkeit bei aktiven aber übersteuertem ap.
Langer Tip Übernahme des angezeigten Limit + Toleranz. Die Toleranz kann man aber nicht in diesem Modus einstellen…

2 „Gefällt mir“

Doch kann man, mit einem komischen vorgehen.
Erst auf erlaubte Geschwindigkeit umschalten, Toleranz einstellen und dann zurück auf momentane Geschwindigkeit.
Dann ist die Toleranz auch dort aktiv :+1:

2 „Gefällt mir“

Genau. Das meinte ich damit.

Ich hab da noch eine Frage bzgl. max. Geschwindigkeit.
Auf dem Weg zur Arbeit gibt es einige Strecken, wo 80 km/h erlaubt sind, das M3 dies jedoch nicht erkennt und ich somit mit den erkannten 50 km/h mit AP schleichen muss.
Denn wenn ich mit 80 den AP einschalte, so bremst das Auto auf 50 runter!
Gibt es da irgendeine Möglichkeit dies zu umgehen? Im Menü AP lassen sich bei mir max. 10 km/h Toleranz einstellen.

Da der AP für Autobahnen, Bundesstraßen und Landstraßen gedacht ist, limitiert er innerorts die Geschwindigkeit auf die erlaubte.

Wenn er die falsch erkennt hast du Pech gehabt, da hilft nur auf TACC ausweichen.

Du kannst auch bei angeschaltetem AP die Geschwindigkeit per Strompedal einfach übertreten. Dann bleibt die Lenk/Spurhaltefunktion erhalten.

Mußte ich auch eine zeitlang an einer Stelle so handhabrn, an der ein Baustellenschild nicht aufgehoben wurde.

1 „Gefällt mir“

@Benjo
Nun die besagte Strecke ist ja ausserorts :wink:
Frag mich bloss was machen denn die mit FSD?
FSD soll ja v.a. eben auch innerorts funzen :sweat_smile:

@Duracel

Danke für den Tipp, werde ich so ausprobieren :+1:t3:

1 „Gefällt mir“

Das ist in Europe noch Zukunftsmusik :grimacing: Es funktioniert ja mehr oder weniger, nur nicht empfohlen laut Handbuch.

Wenn die Strecke außerorts ist, solltest du das Limit mit dem Rad hochdrehen können.

Geht leider nicht, da der AP auf dieser Strecke nur 60 statt 80 erkennt.

das funktioniert bei mir mit dieser Einstellung auf Landstrassen. Auf Autobahnen nimmt er immer bei eingeschaltetem AP das Limit, sowohl nach oben, als auch nach unten. Sehr lästig.

Dann deaktiviere es und aktiviere es neu.

Das muss funktionieren, es definitiv richtig.

Das verändert alles!
War bis jetzt immer genervt, dass ich mich zwischen aktueller und maximaler entscheiden musste … :smiley:

Danke, habe ich gemacht. Aber keine Änderung. Bei eingeschaltetem AP wird immer Limit plus eingestellte Toleranz verwendet. Neustart des Systems hat auch nichts gebracht.
Der Tempomat macht es richtig.