Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Anzeige: "Leistung der Klimaanlage reduziert"

Mein MX zeigt seit Dienstag die Fehlermeldung „Leistung der Klimaanlage reduziert“ und weiter: „Geschwindigkeit von DC-Schnelladen/Supercharging ist möglicherweise reduziert“. Die Innenraumklimaanlage kühlt auch nicht.
IMG_9891.jpg
Ebenfalls schlägt der Dog-Mode fehl: „Die Funktion Klima eingeschaltet lassen ist aufgrund eines Systemfehlers unverfügbar“.
IMG_9892.jpg

Hab auch beide Screens ordentlich rebootet, ohne Erfolg. Das SeC hatte diese Woche niemanden da, der sich mit der Online-Diagnose auskannte. Mag das vielleicht an ner defekten Sicherung liegen? Hat diesbezüglich jemand ne Ahnung, wo sich die Sicherungen verstecken und wie diese belegt sind?

Habe seit gestern Abend von jetzt auf gleich das gleiche Problem!

Da ging es wohl um ein ähnliches Problem

Nachdem ich gestern den SuC besuchen musste, kann ich für mein MX leichte Entwarnung geben: Laden am SuC ging normal, nur die Innenraumklima funktioniert nicht.

Witzigerweise ist bei mir die Meldung nun weg und Klima geht ganz normal… Massefehler?

Du Glücklicher.

Abwarten; bin gespannt, ob die am Freitag etwas finden; wäre nicht so witzig, wenn das auf der Langstrecke ausfällt und ich nicht Schnellladen könnte…

Ne, das sicher nicht.

Habe heute nen Termin im SeC Frankfurt wahrgenommen. Des Rätsels Lösung: der Kondensator ist defekt und das Klimamittel komplett ausgelaufen. Der Kondensator ist bestellt und wird kommenden Montag montiert.

Gestern hat das SeC Frankfurt den defekten Kondensator getauscht. Da mein X 83 Mm drauf hat, wurden Garantie und Kulanz abgelehnt, Reparatur hat 950€ gekostet.
Die Klimaanlage hat keine 24 Std funktioniert - seit heute Morgen ist die Fehlermeldung zurück und die Klimaanlage ohne Funktion :cry:

1 Like

Wir hatten die gleiche Fehlermeldung heute auch zusammen mit einem starken Lärm aus dem Bereich Frunk. Erst nach Reboot war das Geräusch weg.

Seit gestern ist meine Klimaanlage wieder betriebsbereit. Nachdem das SeC FFM mir den Kondensator getauscht hatte, war die Kühlleitung am Heck undicht. Diese war scheinbar nicht richtig befestigt und war durchgescheuert. Das SeC hat die Leitung auf Kulanz/Garantie getauscht, jetzt ist es pünktlich zu den wärmer werdenden Temperaturen wieder angenehm kühl im Auto :slight_smile:

Unser Model X steht schon seit einer Woche im SEC. Nun erhielten wir die Nachricht, dass der Klimaanlagen Kompressor defekt sei. Wir können unseren Wagen hoffentlich kommenden Freitag wieder abholen.

Ich war vier Mal in FFM (zweimal Diagnose und Ersatzteilbestellung, zweimal tatsächliche Fehlerbehebung). Kostet mich jedes Mal nen halben Arbeitstag.

Das ist dann natürlich schlimmer als bei uns. Allerdings werden wir immer weiter vertröstet und unser Model X steht jetzt schon 1,5 Wochen im SEC. Jetzt muss wohl die gesamte Klimaanlage gewechselt werden…

Oha. Ich hoffe, das geht noch auf Garantie?

Ja.

Jetzt haben wir Mr. X nach zwei Wochen zurück. Neben der kompletten Klimaanlage wurde wohl noch ein Stoßdämpfer, der beim Ausbau um an die Klimaanlage Komponenten zu kommen beschädigt wurde, ausgetauscht.

Ich habe letzte Woche dann doch einen neuen Klimakompressor bekommen, nachdem beim ersten Reparaturversuch nach der Meldung im Display nur das Kühlmittel aufgefüllt wurde; das hielt dann nur kurz. Dann fing der Klimakompressor an fürchterliche Geräusche zu machen und wurde bei einem erneuten Termin komplett getaucht. Heute, also eine Woche später nun direkt nach dem Superchargen (welches auch schon nur sehr zäh ging) dann wieder die alte Meldung „Leistung der Klimaanlage reduziert, SuC evtl. nicht möglich“ und dann der komplette Ausfall der Klimaanlage. Hatte 29 Grad im Auto und konnte zudem nur schleichen, weil der Akku wohl durch das SuC zu warm war… Da komische Knatter-Geräusch aus Richtung Frunk ist auch wieder da… Fahre morgen erneut zu Tesla… Frage mich nur, was das sein kann, wo doch der komplette Klimakompressor schon getauscht wurde… (Luftfahrwerk ist es nicht, das habe ich getestet)…

Kurzes Update: habe den Wagen seit heute zurück und bislang ist alles in Ordnung. Kein Geräusch mehr zu hören. Es wurden jetzt wohl zusätzlich noch die „Klimapakete“? getauscht. Was auch immer das ist, es scheint funktioniert zu haben. :slight_smile: