Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Antwort von Mercedes auf E- Mobilität

Ist doch eine positive Entwicklung!

Früher wurde uns unsere Vergangenheit vorgehalten; nun macht man sich nur noch lustig über „made in germany“. What a shame for german engeneering.

Made my Day :laughing:

…mine too! [emoji23]

Während Mercedes jetzt auf AA-Batterien setzt, entwickelt Tesla ganz andere Energiequellen

Haha, sehr gut gemacht!

Wegen der geringeren Selbstentladung würde ich die Enveloop NiMh nehmen. Da haben die Besten so 2200 mAh

9648 Stück mal 1,2 Volt mal 2,2 Ah = 25,5 kWh :wink:

Haha wie gut :smiley:

"„Batteries are not included“ :laughing:

Da gilt wohl der Spruch von Duracell: …und er läuft und läuft und läuft… wohl nicht [emoji1][emoji1]

Genau das fand ich auch am besten.
Auf alle Fälle schickte mir heute mein Kumpel aus den US&A diesen Link und ich wollte ihn euch nicht vorenthalten.
Die Mercedes AA- Klasse. :laughing:

Ab morgen fahre ich einen C350e Probe. Mal sehen ob ich dann noch lache…

Was ist das?

Mist: wollte den Link gerade den Kollegen schicken, jetzt ist er nicht mehr verfügbar.
Aber hier
youtube.com/watch?v=Y0Zhal-N7Nw
und hier
youtube.com/watch?v=arQ8_PW-RiA

PHEV mit 600nm und knapp 300 PS auf Basis der C-Klasse Limousine…

https://youtu.be/pDXmsp_Lulw

Danke. Auf die Idee, dass er auch einen E-Motor hat, bin ich gar nicht gekommen…

Clever gelöst, sitzt im Getriebe / Antriebstrang ohne diesen zu verlängern. Damit ist die Karosserie identisch mit der normalen C-Klasse und es gibt alle Optionen aus dem Mercedes Sortiment wie 360° Kameras, HUD, Assistenten, etc…

Die rein-EV Reichweite ist mit 30 km natürlich sehr knapp… aber gibt halt auch ein E Kennzeichen…

Und auch das E-Motörchen mit 60 kW. Da wäre bei meiner Fahrweise immer der Verbrenner an.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Die Nennleistung meines P85+ liegt bei 69kW und der hat sonst keinen Motor :smiley:

Im Ernst, das Drehmoment im unteren Drehzahlbereich wird ohnehin vom E-Motor geliefert und der hat schon mehr davon als die meisten Benziner. Aber klar, ein Ampelrennen nach dem anderen und der Motor ist oft an…

Ich bin gespannt wie er geht, das sieht vielversprechend aus:

https://youtu.be/6S-hbTB49CA

Ich kann meine Beobachtung zu Mercedes Hybrid beisteuern.
Kollege von mir fährt einen GLE 500e 4matic. Neulich fuhr er aus einer Parklücke, ich stand daneben ich dachte noch ui der fährt ja elektrisch, ca. 10m nach der Parklücke eine Verkehrsinsel um die er rum fuhr und zack sprang der V6 an, also fuhr er elektrisch für ca. 30m. :imp:
Ich gleich mal das Auto gegoogelt, kannte ich noch nicht das Fahrzeug. Das Ergebnis war für mich erschreckend. Eine fahrende Schrankwand mit 2,5t Leergewicht, 3L V6 Benziner und ist mit 78g CO2/km angegeben?!?! :open_mouth: Bei mir kam sofort die Frage auf: Wer stoppt endlich diesen Betrug?

Bitte berichten nach deiner Probefahrt :slight_smile:

Der C63AMG S jedenfalls hat auch Birdview, aber leider zeigt es keine Distanzen an. Die Kamera ist eher unscharf, also das Display jedenfalls und klein ist es auch.

Stimmt schon, in der C-Klasse sind 30 km realistisch als Reichweite aber da gibt’s nur im SUV, nicht Coupé den e und das macht wenig Sinn. Ist mir ohnehin zu groß :wink: