Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Antriebswellen-Problem Model X: P vs. Non-P?

Kommt Zeit, kommt Model X. :mrgreen:

Schlimme 10 Tage werden das…

Und dann auch schnell viele km. Ich bin vom Kauf, am 7.Dezember 2018, bis jetzt schon 14500 km gefahren. :mrgreen:

OT: Meins wird am 30 März zwei Jahre, wir haben 123500 km gefahren, im letzten halben Jahr fahren wir pro Tag 65 km weniger, das macht sich bemerkbar

Das schaff ich in 7 Jahren vielleicht :slight_smile:

wie geil ist dass denn? ist bei mir umme ecke. versuche ich mir zu speichern und nach der garantie bB mal machen zu lassen… :smiley: (dauert noch 2,8 jahre :smiley:)

danke fürs thema hier. war/ ist interessant, auch wenns immer weniger um das eigenliche thema ging…

zu unterscheidlichen preisen @norwayfishing & all:
ich habe ein bsp. hier mitbekommen (video auf YT), dass die vers. SeC für die gleiche arbeit unterschiedliche preise abrufen :exclamation:
krass aber wahr.
„was den einen freud, ist des anderen leid“

eins solltest du wissen: die infos, die du von tesla bekommst, sind scheinbar relativ :smiley: der eine sagt A, der andere B.
das auto ist das gleich.
nur die MA sind an vers. SeC tätig…

Die Teile kosten in verschiedenen SeC das gleiche. Das ist ein Äpfel/Birnen Vergleich…

@TeslaHH:
Viel Spaß beim ATW Tauschen um deutlich unter 1000 EUR. Du hast dieses Auto noch nicht mal, und glaubst schon alles zu wissen. Gute Vorraussetzung :laughing:

Und das ist eben genau nicht der Fall. Die Preise für Teile und somit die Rechnungen unterscheiden sich von SeC zu SeC, und schwanken auch von Monat zu Monat rauf und runter. Auch Du wirst das früher oder später sicher noch erfahren, genau wie einige der langjährigen Teslafahrer hier.

Bis dahin höre bitte auf, Dich über die sachlichen Beiträge anderer hier lustig zu machen!

Ich sehe hier keine Grundlage, auf der Du abstreiten kannst, dass es auf dem Drittanbieter Markt keine ATW für unter 1000€ eingebaut gibt. Und genau darum ging es außerhalb der Garantie.

süß. sammel du mal erfahrungen :smiley:

Es gibt es auch schon Gelenksätze aus dem Zubehör somit muss man nicht gleich die ganze Welle wechseln.

Nur muss man wissen welche Seite defekt ist aber ich denke es wird die Radseite sein…

autoteilexxl.de/9505041-lob … riebswelle

Gruß

Andy

Und eine weitere Alternative!
Antriebswellen sind kein Hexenwerk.
Ich denke, da wird es in Zukunft genug Möglichkeiten geben, eine Reparatur zu überschaubaren Kosten durchführen lassen zu können.
Ist für mich jedenfalls kein Argument contra Model X.

Sehr interessant. Danke, für die Infos und die Links!

auch ich danke dir.
frage: woher weißt du, dass die das sind?

(vlt sind das ja die originale, die aus D in die USA geschickt werden? :smiley:)

Der X Performance muss ja einen höheren Verschleiß haben. Der hebt sich beim Beschleunigen ja vorne aus den Federn. Dann fährt man ja quasi in normaler Höhe. :wink:

Hatte gerade einen P90D als Loaner…man ist der krass im Vergleich zu meinem. :wink:

So! Bestellt! Es ist ein weisser Performance mit 6 weissen Sitzen und AP geworden :slight_smile:

Also so wie meiner :sunglasses:

Ich verstehe noch nicht, warum Tesla die Wellen lieber als Wartungsteil ansieht als an einer Lösung zu arbeiten. Ich habe bei den Ps die ich als Loaner hatte eher den Eindruck dass es weniger Schlimm ist und dort vielleicht eine bessere Sortierung zum Einsatz kommt, aber das ist nur ein Gefühl. Ich kann PP nur zustimmen, ein paar mal voll drauf und das wars!

Danke für Deine Einschätzung! Das würde mich freuen :wink:

Jetzt ist die Welt wieder in Ordnung, so wie ich Dich vor 5 Jahren kennen gelernt geglaubt zu haben. Sag nicht, da sind jetzt auch noch die unsinnigen 22" drauf? :mrgreen:

Die weißen Sitze würde ich auch immer wieder nehmen. Selbst nach nun knapp 2 Jahren grober Misshandlung mit blauen und schwarzen Jeans, sowie schwarzen Jogginghosen (Ja, Stil wird bei mir groß geschrieben) hat der Fahrersitz keinen wirklichen Unterschied zu den anderen Sitzen.

Das freut mich zu hören. Da hab ich ein wenig Respekt vor.
(Aber zu wenig Respekt, um auf diese spektakuläre Innenausstattung zu verzichten) :slight_smile: