Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Anschluss Subwoofer + Lautsprecher Heckklappe

@Sonnenstromfreund

Wo befinden sich genau die Anschlüsse?

Die auf dem Foto? Im rechten Fußraum, an der Außenwand. Du nimmst einfach die Einstiegsleiste vom Türschweller ab und dann kommst du dran.
Die dunkelgrünen Kabel mit dem Fragezeichen sind für die Lautsprecher der rechten hinteren Tür. Einfach mit den hellgrünen Kabel per Abzweigverbinder verbinden.

Hallo, meine Lösung sieht so aus, das ich den Verstärker in den Frunk gemacht habe, da ich keine 12v durchs Auto legen wollte. Über einen high low an der Beifahrerseite hat er seine Signale bekommen und über einen Remote Adapter zündungsplus erhalten. Subwoofer liegt im Kofferraum.





1 „Gefällt mir“

Nochmal zum Thema Lautsprecher hinten in der Kofferraumklappe.
Wie komme ich da ran ? Gibt es da eine Anleitung?
Zu den Lautsprechern. welchen Durchmesser bedarf es und braucht man für im Handel käufliche Lautsprecher Adapter wie bei den Türen ?
Kabel habe ich ja so verstanden liegen vorne rechts im Fußraum und werden mit den Kabeln der hinteren Türlautsprecher verbunden. Für rechts sind das die grünen. Welche sind das für den linken Lautsprecher oder kommt hinten nur ein Lautsprecher rein? Sollte ja wenn es 2 sind schon Stereo sein obwohl sie dann dicht zusammen liegen.

LG
Maik

Hallo
Ich habe Standard System, jedoch auch einen Subwoover, wohl aus Versehen, eingebaut der jedoch keinen Ton von sich gibt. Welche Möglichkeiten habe diesen zu aktivieren resp. Anzuschliessen? Welche Bauteile brauche ich dazu und wo müsste ich anschliessen. Vielen Dank im voraus

Hallo, darf ich fragen ob Du auch weisst wo die Kabel für den vorderen Türlautsprecher sind? In einem Youtubevideo wird leider nur die Facelift-Belegung gezeigt und die ist komplett anders als bei mir. Den grauen Blindstecker habe ich auch, für meinen geplanten Sub bräuchte ich den Lautsprecheranschluss vorn, sonst wahrscheinlich kein Bass.

Installation von Lautsprechern in die Heckklappe:

Visaton FRS 8/4 3.3 Zoll 8 cm Breitband Lautsprecher-Chassis 30 W 4 Ω https://www.amazon.de/dp/B003A6A9IY/ref=cm_sw_r_cp_apip_huoyLeB6raXrX

Die mit etwas Fliess an den Rändern einbauen und an die vorhandenen Kabel anschließen.

Nebenbei: Wem der Piepton beim schließen der Kofferaumklappe zu laut ist, kann den Piepser in der Mitte aufklappen und hier auch etwas Fliess reinlegen. Zuklappen. Leiser!

1 „Gefällt mir“

Anschluss der vorhandenen Kabel an die Lautsprecher der hinteren Lautsprecher:

Wenn ihr die Einstiegsleiste der vorderen rechten Türöffnung abnehmt, werdet ihr im Fussraum rechts vorne einen grauen Stecker finden, in dem 2 hellgrüne und 2 hellblaue Kabel enden. Das sind die Kabel, die ihr in der Kofferaumklappe angeschlossen habt. Mit einer Nadel kann man die aus dem Stecker clippen.

Dann gibt es in der Nähe noch einen schwarzen Stecker. Der hat vorne links zwei dunkelgrüne Kabel. Die hellgrünen per Abzweigverbinder an die dunkelgrünen anschliessen. Schon habt ihr Ton im Kofferaum rechts.

Der schwarze Stecker für links ist allerdings im linken Fußraum. Für die Verbindung also einfach die hellblauen Kabel um 1,5m verlängern und rüber legen zu dem schwarzen Stecker auf der linken Seite und dort mit den Lila kabeln verbinden:

1 „Gefällt mir“

Sorry für die späte Meldung. Zurzeit Hölle bei mir. Hast du auch einen Verstärker? Der ist natürlich auch wichtig.

-Subwofer im trunk ( das Kabel für die Box bis hinten in den Frunk ziehen)
-verstärker im Frunk

  • higth low Adapter (das Signal habe ich von der rechten boxe entnommen)
  • rev Adapter also zündungsplusadapter ( einfach an das Dauerplus anschließen)

LG sven

Hi, ich habe nur vorne an der Tür das Signal entnommen. Hinten im Kofferraum war ich nicht.

Ich häng mich hier mal an.
Hat jemand schonmal einen Amp+Sub im Kofferraum verbaut, ohne Kabel quer durchs Auto?
Scheinbar ist die Versorgung der Heckklappensteuerung mit 30A abgesichert, da eine kleine Batterie oder Cap zum Liefern der Spitzen, das wär ja schonmal brauchbar und spart das 12v Kabel.

Möchte das Thema gerne nochmal aufgreifen.
Nach den letzten Einbauten rückt nun dieses Thema an.

Ich hatte mit gedacht dieses Objekt von Emphaser aus einen anderen Thema einzubauen.

Schaut ganz passig aus.

Nun zum Rest, also die Verkabelung.
12v:
Möglichkeit 1: Nun hört man ja vom Zigarettenanzünder nach hinten legen. Finde ich etwas mau das Kabel.
Möglichkeit 2: Das Kabel für die Kofferklappenöffnung, dass soll mit 30A abgesichert sein. Der Emphaser möchte 25A haben. Reicht also. Hat einer ein Bild wo das Kabel steckt?
Möglichkeit 3: neues Kabel von der Batterie vorne nach hinten legen. Finde den Aufwand recht haarig.

Bevorzugen würde ich Möglichkeit 2 geringer Aufwand.

Zum Lautsprecherkabel.
Ich habe hinten rechts an der Seite dieses Kabel gefunden. Kann es zufällig sein, dass es vom originalen sub ist welches dann vorne ins leere läuft genau wie die Lautsprecherkabel von der Heckklappe ? Dann könnte man die mit dem der rechten Tür vorne verbinden und müsste das auch nicht durchziehen.

Hi,
Ich habe den ESX V1100 A eingebaut. Strom per Stromdieb von der Kofferraumsteuerung (ja ist nicht die beste Lösung, aber geht ohne Probleme und warm wird auch nix).
Für das Signal habe ich die Frontlautsprecher L+R angezapft, mit nur einem Signal von einem Kabel wirst du nicht die volle Leistung erhalten. Ob das Kabel hinten bereits das vom Sub ist kann ich dir nicht sagen…

Grüße
Bossi

Soweit wie ich das beobachten kann ist der ESX V1100 A und Emphaser EBS108A von den Spezifikationen der Leistung gleich oder gibt es wesentliche Unterschiede?

Zum Kabel hast du da ein Bild oder eine Beschreibung wo ich das gute Kabel finde. Ich gehe schon mal Stark davon aus das es rot und etwas dicker ist als der Rest (ist ja auch mit 30A abgesichert) scheinbar interessiert das ja auch @anut_peach.

Zum Lautsprecher Signal da müsste ich mal abgeholt werden.
Nimmt er das Signal und verstärkt es nur und ich brauche deswegen 2 Eingänge um mehr Grundleistung zu haben um die zu verstärken?
Oder nimmt er das Signal und setzt es einfach nur um dann reicht ja ein Signal zu nehmen und das einfach mit einer Brücke auf beide Eingänge zu legen.
Ich brauche ja an einem Subwoofer kein Stereo.

LG Maik

Hi,

Ein Bild habe ich leider nicht, aber das rote dickere Kabel ist im Stecker des Kofferaumsteuergerätes gut zu erkennen, das Steuergerät ist hinter der rechten Teppich Abdeckung unter der Ablagenstütze . Einen Massepunkt findest Du auch in der Nähe.

Ich bin kein Audiofachmann, aber in einem Audioshop wurde gesagt das mit nur einem „Mono“ Signal nicht die volle Leistung bereitsteht. Allerdings habe ich die Einstellung fast ganz runter regeln müssen da es sonst einfach zu krass ist. Daher könnte nur ein Signal auch ausreichen…

Hoffe das hilft

Ich habe das Lautsprechersignal auch links und rechts abgenommen und nach hinten geführt.
Wenn man rechts vorne anschließt, dann ists kaum noch Arbeit auch links abzugreifen, da im Armaturenbrett ein Rohr von rechts nach links durchläuft. Quasi als Kabelschacht.
Zugang dazu erhält man unter den seitlichen Abdeckungen des Armaturenbretts.

1 „Gefällt mir“

Von diesem Kabelschacht habe ich noch nichts gehört. Den werde ich mal suchen.
Danke für die Info.

@mike2st
Wollen wir mal hoffen das dein benutztes „Rohr“ nicht zum auslösen des Airbag gedacht ist.

@sparbine
Danke für deinen Einwand.
Hab mir das grad nochmal angesehen und denke, dass es unbedenklich ist.
Das ist nur ein „cross car beam“ vom Armaturenbrettträger.


1 „Gefällt mir“

So mal ein Update von mir Subwoofer ist eingebaut und läuft super.
Verwendet habe ich einen Emphase ebs111a. Schöner aktiv Subwoofer der genau in die rechte Seitentasche flutscht. nicht zu stramm aber auch kein wackeln. Einfach perfekt. Sound ist auch Top.

Zu der Verkabelung. Lautsprecher von links aus dem unterem linken Fußraumdreieck abgenommen. Bei mir waren es ein weißen und ein weiß/schwarzes. Diese habe ich hinter der Verkleidung verlegt und dann über die rechte Seitenleisten nach hinten verlegt.
Mittelkonsole hatte ich eh gerade ab da ich die Mitteltöner im Dashboard nachrüsten möchte. Den rechten Lautsprecher aus dem rechten Fußraum hier grau und grau/schwarz habe ich mit dem ebenfalls am gleichen Ort befindlichen Orange und Lila verbunden. Diese beiden enden hinten und sind wohl für den Originalen Subwoofer gewesen. Somit sparte ich mir eine Leitung.

Masse habe ich vom rechten Kotflügel. Die Verschraubung dort ist sofort ersichtlich wenn man das Seitenteil abnimmt. Plus habe ich von der Kofferraumklappe entnommen der ist mit 30A abgesichert, Hier Vorsicht das Kabel ist wohl mal rot oder rot/weiß oder grau. Je nach Baureihe. Ich glaube eher je nach Verkabelkünstler . Es sind immer die gleichen Kabel aber Sie sind immer unterschiedlich angeschlossen. :slight_smile: Bei mir war es das GRAUE

.

5 „Gefällt mir“