Anmeldung in der App klappt plötzlich nicht mehr

Als ich heute -wie üblich- das Auto mit dem Handy öffnen wollte funktionierte es nicht.
Als nächstes wollte ich es manuell über die App öffnen, ging nicht, da plötzlich für die App die Anmeldemaske mit E-Mail-Adresse und Kennwort erschien.

Wenn ich das nun eingebe erscheint der Hinweis „Anmeldung fehlgeschlagen. Server hat nicht die erwarteten Authentifizierungsparameter gesendet. Bitte später erneut versuchen.“

Mit der Schlüsselkarte klappt alles einwandfrei.

Hat jemand ähnliche Erfahrung oder weiß Abhilfe (außer Warten)?

Ja, suche benutzen.

Hab ich natürlich als Erstes gemacht.

Da wird auch keine Lösung angeboten.

Och menno.

Der Link sollte deine Frage beantworten. Einfach draufklicken.

Leider nein.
Weder Fahrzeug Reset, noch App Neu-Installation, noch das Zurücksetzen des Passwortes über den Webseiten Log In (der noch funktioniert) hat geholfen.

Einen Versuch noch: Setzte das Passwort über das Handy zurück.

Leider auch keine Veränderung. Die Fehlermeldung bleibt stets die gleiche wie oben geschildert.
Werde mich jetzt mal an Tesla wenden.

Ich würde noch versuchen ob Du auf deinen Account kommst. Evtl. gibt es da gerade Probleme?

Ja, das klappt. Über die Website gelange ich in den Account. Sehe dort auch das richtige Fahrzeug, etc. Da scheint alles zu stimmen.

Habe heute morgen mit dem ServiceCenter gesprochen. Nachdem ich geschildert hatte was ich bisher probiert habe (App löschen, Passwort neu setzen, Reset am Auto), meinte man dort auch: Bitte E-Mail an [email protected].
Habe ich jetzt gemacht - mal sehen was kommt.

Welches Handy - Apple oder Android?
Wenn Android, wurden dann schon die kürzlichen Android Probleme beseitigt? (Android System WebView)
Handy schon mal komplett neu gestartet?
Verbindungseinstellungen am Handy kontrolliert (Bluetooth, WLAN)?
Ist das Problem ortsgebunden, oder geht es überall nicht?
Auch wenn man da nicht wirlich was umgestellt hat, reicht ein Update im Hintergrund, dass da plötzlich was nicht mehr (wie erwartet) geht. Speziell Android ist da gefährlich.

Wenn das alles nicht hilft, würde ich die App auf einem anderen Handy installieren, dort anmelden und schauen, ob es da geht - wenn es da geht, ist das Problem auf das Handy reduziert und muss dort gelöst werden. Wenn es auch auf anderen Handies nicht geht, stimmt was mit dem Tesla Account nicht und muss mit Tesla gelöst werden.

Genau das hatte ich mit 2 IPhones Sonntag. VPN ausgeschaltet und ich konnte mich wieder anmelden. Jetzt geht es mit VPN.

1 „Gefällt mir“

Es geht sowohl mit meinem iPhone nicht mehr, als auch mit dem Android-Gerät meiner Frau.

Ja. Beide Geräte haben wir komplett neu gestartet und auch die App jeweils neu installiert.

Danke schon mal soweit für Eure Vorschläge!

Hey Super! Das war es! Habe auf meinen iPhone den VPN deaktiviet. Jetzt geht es plötzlich wieder. Warum dann aber auch die Verbindung mit dem Android-Phone nicht geklappt hat??

Vielen Dank für den Tipp!

1 „Gefällt mir“

Bis heute morgen hat mit meinem Iphone alles perfekt funktioniert, und das seit August 2020… Heute morgen das Sicherheitsupdate 14.4.2 und Neustart des Iphones durchgeführt - wollte heute mittag die Tür öffnen, keine Reaktion. Das Iphone ist als Handyschlüssel eingerichtet, Schlüsselkarten habe ich nie dabei.
Und in der App war ich nach dem Iphone-Update 14.4.2 plötzlich auch nicht mehr angemeldet. Dies musste ich mit Eingabe des Passwortes manuell tun, Fingerabdruck ist auch nicht mehr möglich. Nach erfolgreicher Anmeldung kann ich M3 jetzt nur noch über die App öffnen und starten. Das Iphone wird zwar noch als Schlüssel angezeigt, aber reagiert nicht mehr (ausgegraut…).
Ich muss es also erst wieder mit Hilfe der Schlüsselkarte „identifizieren“, heute abend.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit einem Iphone-Update? Kann es daran liegen? Ich vermute es, denn bei dem 14.4.2 wurde eine Sicherheitslücke geschlossen.

Weiterhin mit BT verbunden sind M3 und Iphone trotzdem einwandfrei.

Möglich, hatte auch das aktuelle Update vom IPhone drauf.

Ich habe jetzt gerade mein iPhone 11 auf die 14.4.2 upgedatet - scheint fehlerfrei geklappt zu haben - App startet wie bisher ohne Passwort - weckt das M3 und der Schlüssel zeigt „verbunden“. Scheint also nicht zwingend an der 14.4.2 von Apple zu liegen.

Auch bei meinem alten Eiphone 8 hat die 14.4.2 keinerlei Telsa App Veränderung bewirkt, tut wie es vorher auch tat.

Hallo
Auch ich kann mich seit 2 Tagen nicht mehr auf der App anmelden.Heute Morgen war ich ca. 2 Std.verbunden musste aber 2 maldie Karte einlesen
Dalobe ich den Schlüssel beim Tesla X