Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Anhängerkupplung „quitscht“

Hallo,

eigentlich war es so, dass mir bei der Montage der Kupplung immer ein „Schwall“ gelbes Fett entgegen gekommen ist.
Dies scheint nun aufgebraucht und bei der letzten Fahrt mit Wohnwagen gab es sehr unangenehme Geräusche beim ziehen.

Hattet ihr das auch?
Womit fettet ihr?

Wenn der Wowa eine Antischlingerkupplung hat - heute eigentlich Standard - darf da kein Fett drankommen. Oder reden wir hier über den Aufnahmezapfen fürs Auto? Der braucht - wenn überhaupt - nur einen dünnen Film zur Korrosionsprävention.

Genau, der Aufnahmezapfen. Der hatte von Werk eine ziemlich dicke Schicht drauf… und jetzt wo Sie weg ist Knarzt es stark.

Hallo, das hatte ich auch, habe mit einem Sauberen Lappen nur den Schmutz, Staub und Sand entfernt und die Geräusche waren weg.
:wink:

Das ist eigentlich unmöglich, dass da was knarzt! Das ist eine feste Verbindung ohne Spiel?! Wie soll da was knarzen?! Das knarzen kommt normalerweise von Reibbelägen der Antischlingerkupllung die muss man evtl. reinigen, auf keinen Fall Fett auf die den Kugelkopf geben, falls man einen Hänger ohne Antischlingerkupplung hat der quietscht und einen das nervt, einfach eine halbierte Frischhaltefolie auf den Kugelkopf auflegen vor dem anhängen…

Die Reibbeläge sind frisch getauscht und natürlich ist der Kugelkopf gereinigt.
Ich nutze Bremsen und Teilereiniger.

Das Knarzen kommt von der Aufnahme.

Wenn die Reibbeläge neu verbaut sind, können die auch Geräusche machen… wenn es tatsächlich die AHK in der Aufnahme ist, dann fahr zum Kundendienst… ich kann mir nicht vorstellen dass das normal ist, dort darf es kein Spiel geben (es sei denn du hast eine amerikanische Version mit dem 4Kanteinschub, dann wüsste ich woher das kommt, kann ich mir aber nicht vorstellen, dass es das in D gibt) und da würde ich dann nichts mehr hin hängen?!