Anhänger Stromkabel schwergängig

Mal eine Frage die Runde ist es bei euch auch so das Stromkabel vom Anhänger echt furchtbar schwer in die Anhänger Buchse vom Auto reingeht.
Ich kann den Stecker reinstecken aber vielleicht nur 2 mm nach rechts drehen.

Habe schon Silikonspray benutzt trotzdem hilft es nicht weiter

Ja, ist bei mir auch so. Habe mir den Drehmechanismus der Buchse schon ruiniert. :smirk:

1 „Gefällt mir“

Also ich denke mal dann werde ich auf jeden Fall einen Termin bei Tesla ausmachen dass die sich das mal anschauen weil eine Lösung für immer ist es ja nicht Problem wird halt sein wenn irgendwann mal bei einer längeren Fahrt das Kabel rausfällt und am Boden schleift ist es natürlich kaputt

1 „Gefällt mir“

Berichte bitte mal.

Termin habe ich gemacht Donnerstag zwischen 8 und 12 Uhr soll der Ranger bei mir vorbeikommen

1 „Gefällt mir“

Ich muß leider zugeben, ich weiß überhaupt nicht, von was ihr Zwei redet. :thinking:

Und warum schreibst Du das? :wink:

Ich weiß nichts mit einem Anhänger vom Stromkabel anzufangen, was meint ihr damit?

Das Stromkabel vom Anhänger zum Auto. Darüber wird Licht, Blinker, etc. angesteuert.

1 „Gefällt mir“

:face_with_peeking_eye:
Ahhhhh. Alles klar. Die Anhänger Steckdose ist damit gemeint. :+1:

Na ja, der Stecker ist schwergängig. Die Dose ist ja fest. :stuck_out_tongue_winking_eye:

1 „Gefällt mir“

Hi,
ich habe bei mir an den Gewindelauf etwas Fett (Schmierfett) drangemacht und dann den Stecker ein paar mal rein- und raus gedreht. Mit jedem mal wurde es besser.
Was natürlich nicht heißt der Stecker ist leicht zu montieren. Ich leg mir schon immer eine Matte hin um drunter zu liegen.

1 „Gefällt mir“

Witzig :joy::joy::joy::joy::joy: