Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Angriff auf schlüssellosen Zugang

derstalin.de/

Am besten immer mit 0 SOC stehen lassen, so klaut auch keiner [emoji1][emoji1]

Aluhut für den Schlüssel ?! :smiley:

Desweiteren gibt es NFC blockende Stoffe. Einfach mal nen nettes Etui nähen :wink:

Ich bin mir sicher, dass es auch beim Tesla geht.
Ein Edelstahlkasten für zu Hause ist zu überlegen.

Wobei es auch nicht schlimm ist wenn der Wagen so mit genommen wird, ohne dass die besagten lieben Herren vorher ins Haus einsteigen müssen … oder?!

ich habe Jacken von scottevest die haben jeweils eine rfid blockierende Tasche. Beim Schlüssel funktionieren sie jedenfalls nicht. Der Schlüssel kommuniziert fröhlich mit dem Auto

Wäre es nicht anstatt irgendwelcher waghalsigen Stahlkronstruktionen viel einfacher, das automatische Öffnen bei Annäherung auszuschalten?

Meine Damen und Herren!

Wurde eigetlich auch ein Model S getested um es auf diese Art und Weise zu oeffnen?

Habe mal gelesen, dass, das Model S ein anderes System verwendet fuer den keyless drive. Kann aber die Quelle nicht mehr finden :blush:
Nur irgendetwas, dass hier zwei Signale verwendet werden mit einer Absicherung oder so. Waere interessant ob Tesla dies beantworten kann und will :smiley:

LG
W

Wollen sollten sie, zumindest prinzipiell. Security by Obscurity ist jedenfalls kein brauchbares Sicherheitskonzept.

Dachte ich auch. Die einzige Antwort, die ich bekommen habe, steht im ersten Beitrag.

Was erwartest Du :wink:

Ist doch eigentlich egal. Ja klar Model S fahren ist geil aber gleich einen stehlen :mrgreen:

Sollte mir zu unsicher sein. Supercharger, Ersatzteile und dann noch Service Center besuchen, wenn das kein Signal zum Mutterschiff aufnehmen sollte weis ich es auch nicht :sunglasses:

LG
W

Das ist jetzt aber kein besonders neues „Problem“ sondern schon sehr lange bekannt.

Hier ein 4 Jahre alter Artikel: berlin.de/special/auto-und- … en-ka.html

Und hier eine Firma, die schon lange davor warnt und anscheinend ein sicheres Keyless-System anbieten kann:
bundpol.de/oeffnungstechnik/qkey-deutsch.htm

Lt. o.g. Website steht Tesla auf der Liste der „betroffenen Hersteller“!

Umso schlimmer, findest Du nicht? Neu ist allerdings, wie klein und (relativ) billig die dafür notwendigen „Relay Stations“ offenbar inzwischen sind. Das ist halt wie mit aller Elektronik, und somit dürfte sich das Problem immer mehr verschärfen.

Danke für die Info und die Quelle! Interessiert anscheinend keine Sau… :cry:

Ja :frowning:

Ja leider… irgendwie genau das selbe, wie bei den zu hohen Abgaswerten, die auch schon seit vielen Jahren bekannt waren.

Es wird sich wohl erst was ändern, wenn jemand eine Milliardenklage einreicht :wink:

Aber wer sollte das tun? Die Versicherer wohl nicht, die legen die Kosten auf die Versicherungsnehmer um. Die Hersteller sowieso nicht. Die, denen ein Auto geklaut wurde? Vielleicht, aber das sind wenige und weit verstreute Einzelpersonen. Diejenigen, die die hohen Versicherungsprämien berappen müssen? Dafür fehlt der Angriffspunkt.

Vielleicht die Verbraucherschutzverbände?

Man könnte ja mal als Vergleich heranziehen, wie damals die elektronische Wegfahrsperre Einzug hielt. Das waren glaub ich die Versicherer, die die explodierenden Diebstahlzahlen in den Griff kriegen wollten.

Was ist, wenn die Versicherungen deswegen gelassen bleiben, da sie im Falle eines Falles auf Ein/Aufbrechspuren beharren?

Für mich ist das ja ein Repeater des Schlüssels, das funktioniert ganz toll solange der Empfänger beim Schlüssel bleibt, aber wie soll das dann weiter gehen? Klar, aufmachen und Sachen klauen aber wegfahren? Bleibt der Koffer dann dort stehen, wie weit reicht der Koffer denn zum Sender.

Das Model S fährt auch ohne Schlüssel, wenn es einmal gestartet ist. Link: Wenn der Schlüssel außer Reichweite gerät ... - #7 by Boris
Wegfahren geht damit noch. Laden allerdings nicht mehr.

Aber auch nur bis zum naechsten Halt und Du gehst auf Park.
Danach musst Du es wieder ueber die App starten oder MS sagt „Key not detected“

Und laden wird sich das MS immer lassen, denke nicht dass es sich vom Strom nuckeln abhalten laesst :smiley:

LG
W

Also bei mir ging das vor einigen Wochen nicht ohne SCHLÜSSEL klar mit dem Handy !