An welche Adresse schickt man die Zulassungsbescheinigung?

Hallo alle,

ich habe vorgestern mein Model 3 in HH abgeholt. Dort hat man mir gesagt, dass ich eigentlich die Zulassungsbescheinigung Teil 2 abgeben müsste, um den Wagen zu bekommen - Tesla bekommt sonst sein Geld von der finanzierenden Bank nicht. Ich musste unterschreiben, dass ich die Papiere innerhalb von 7 Tagen per Post zustelle. Leider habe ich vergessen, mir den unterschriebenen Zettel kopieren zu lassen, auf dem auch die Adresse stand.
Also: Weiß jemand von euch, wo ich die Papiere hin schicken muss?

Vielen Dank!

Zu Deiner finanzierenden Bank. Der „Brief“ (Zulassungsbescheinigung Teil 2) wird normalerweise bei der Bank als Sicherheit hinterlegt. Die Adresse sollte Dir geläufig sein…

Moin,
schon klar, dass der Brief im Endeffekt bei der Bank landet, aber Tesla wollte den Brief gerne haben und selbst bei der Bank gegen das Geld tauschen.

Anrufen → nachfragen
Bei so etwas heiklem wie einem Fahrzeugbrief würde ich ganz sicher gehen und mich nicht auf eine Aussage aus einem öffentlichen Forum verlassen. Nix gegen die Member hier, aber keiner kennt deine genauen Bedingungen. Und dann landet dein Brief sonstwo… das Risiko würde ich echt nicht eingehen wollen.

Ich beantworte die Frage abschließend noch mal selbst, falls jemand noch nach der Frage sucht: Auf Nachfrage wurde mir von Tesla geschrieben, dass die ZuBII und die COC an die Adresse der Auslieferung geschickt werden sollen:

BLG Logistik
Halle 2 Tesla
Z.Hd. ***** **** (gerne per PN)
Kattwykweg 7
21107 Hamburg

Danke an alle Helfer, insbesondere auch an den Tipp per PN!