Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Amsterdam West-Park-Inn Radison -Holand Casino

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem, welches Ihr mir vielleicht helfen könnt es zu lösen.

Ich bin im Park-Inn Radisson in Amsterdam West. Leider bin ich mit einem tiefen SOC im Hotel angekommen. Angesichts des Hotel Angebots (Lademöglickeit für Ihr Elektro Fahrezeug) habe ich mir keine weiteren GEdanken gemacht. Nun stehen hier 2 Ladesäulen, welche 4 Anchlüsse für Typ2 Kabel haben.
Angeschrieben ist (ausser der Hersteller (ev-Box)) der Box ist hier nichts, ausser dass man die NFC Karte zum starten verwenden soll.

Im Hotel Nachgefragt, hiess es, mann könne nur einstecken… und als ich dann zurückkahm und meinte dass das nicht geht… Oh, die gehören dem Casino. Also ins Casino (im selben Gebäude), da bekam ich die Anwort das es eine Ladekarte bräuchte. (War mir ja klar)
Auf die Frage welche, meinte man: Hier in Holland bekommt jeder eine Ladekarte beim kaufen eines E-Autos … Ok, Die hab ich nicht :slight_smile:
Versucht habe ich es nur mit ChargeMap. Die Ladestation ist jedoch nicht auf der Map und auch keine Beschriftung oder ähnliches ist an der Ladesäule.

Kann mir jemand (ev. aus Holland) erklären, welche Ladenetze es hier gibt, und wie ich (wenn möglich) innerhalb 2 Tagen an so eine Karte Komme ?
Hatt jemand eine Idee wie ich jemals wieder aus diesem Parkhaus komme :slight_smile:

Herzlichen Dank für die Tipps !

EV-Box wird bei New Motion als Betreiber gelistet.
Da gibt es in Amsterdam eine Menge von, Authentifizierung sollte wenn nicht RFID fähig, per App eigentlich funktionieren.

Moin!

Die Betreiber in NL haben alle ein funktionierendes Roaming. Daher ist NewMotion (bzw Shell Recharge) schon der richtige Zugang für uns.

Blöd nur, dass die Ladesäulen (wenn es mehrere sind tritt das „Problem“ auf) keine QR-Codes haben. Zumindest keine die ich benutzt habe bzw benutzen wollte im Urlaub. (Alkmaar)

In dem Parkhaus vom Hotel waren 4-6 NewMotion Ladesäulen ohne Beschriftung usw…Da hab ich 10min gebraucht um die richtige Ladesäule endlich auszuwählen.

Aber Grundsätzlich kann man mit NewMotion 80-90% der Ladesäulen in Holland (teilweise sogar sehr günstig) benutzen.

NewMotion geht auf jeden Fall, wir waren im Juli dort.

Wir drücken die Daumen, daß Du bald an Strom kommst.

Leider hat NewMotion den ganzen Prozess nur erschwert. Auch bei QR-Codes stimme ich absolut zu, die sind wirklich Mangelware.