Alu für Strompedal von Ali Express

hat jemand Erfahrung zur Montage auf dem Strompeb1 b2 dal. Das Bremspedal ließ sich problemlos aufsetzen. Beim Strompedal bin ich am verzweifeln, brech mir noch alle Finger. Kennt jemand einen Trick zur Montage ? Der Original Gummiaufsatz bleibt doch drauf ?

Ich dachte das eins eben abgenommen werden muss

Edit: ok anscheinend nicht

Ich habe es drauf bekommen. Tricks findest du auf YouTube, aber du hast es richtig erkannt: Es ist ziemlich mühsam…

2-3 min in heißes Wasser legen. Dann gehts einfacher.

Also ich hab die auch. Die Montage ging ziemlich einfach. Beim Bremspedal muss der Gummi weg dann kann die neue Abdeckung drauf. Beim Strompedal kannst du das einfach so drüber stülpen, da musst du nichts weg nehmen. Einfach von unten nach oben schieben bis es sitzt. Zum Schluss noch kurz alle Gummis an den Rändern überprüfen ob diese auch schön anliegen.

1 „Gefällt mir“

Damit es besser flutscht kann Mann das Gummi mit etwas Vaseline einreiben…das sollte auch in diesem Fall helfen…:sunglasses:

Das Gaspedal ist tatsächlich etwas fummelig. Ich habe mit einem Fön das Gummi etwas erwärmt, dann ging es besser…

Ich habe die Teile auch und sind super.
Halten schon 2 Jahre und sehen immer noch neu aus.
Klar etwas pummelig beim Gaspedal aber es soll ja auch fest sein.

Das Gaspedal war recht einfach, beim Bremspedal hatte ich aber einige Mühen. Es ist schon etwas tricky das Cover richtig passend auf das Pedal zu schieben. Habe auch gelesen, dass Warmes Wasser da helfen soll. Von Vaseline würde ich abraten. Gleitmittel haben in Pedalnähe m.E. nix zu suchen.

1 „Gefällt mir“

Fürs Strompedal einfach oben den Gummi etwas auseinander drücken.
Dann kann man es ganz leicht von unten aufschieben.
Dann noch Kontrolle, ob die beiden oberen Seiten wieder über das Pedal
ein Herunterrutschen verhindern.
Schmiermittel würde ich auch nicht nehmen, ob Vaseline oder Silikonöl,…
Lieber etwas erwärmen, falls es so nicht gehen will.

1 „Gefällt mir“

ich danke euch für die guten Tipp’s. Ich hatte gedacht dass die Öffnung nach unten muß. Habe dann im heißen Wasser erhitzt und mit viel fummelei endlich raufbekommen. Das Bremspedal war für mich kein Problem. Nochmals Danke für eure Hilfe und ein erholsames Pfingsten auch wenn es regnet. Dann kann man bei Ali Express wieder stöbern.

1 „Gefällt mir“

Sofern keine ABE oder Eintrag erlischt mit der Montage die Straßenzulassung und damit auch der Versicherungsschutz!

Clevere Sachverständiger gegnerischer Versicherungen finden so etwas auch schnell und du bekommst nahezu bei jedem Unfall mindestens eine Teilschuld.

Kannst du mir das mal zeigen wo du das gefunden hast mit der ABE und so?

Muss ich dir ernsthaft erklären, dass eine Veränderung der Bremsanlage zum erlöschen der Betriebserlaubnis führt?

Ja, bitte!
Nach deiner Argumentation dürfte ich auch nicht die Radkappen demontieren und mir Nebendeckel montieren, die ich z.B. bei Amazon gekauft habe.
Da diese ja auch nicht geprüft sind abfallen können und wenn es blöd läuft jemanden am Kopf treffen könnten.

Dann hätte der TÜV, bei dem ich extra mit nachgerüsteten Pedalen vorbei gefahren bin, mein Auto stilllegen, oder das Pedal entfernen müssen.
Hat er nicht. Und auf eine ABE dafür angesprochen, wurde mir gesagt braucht man nicht und würden sie dafür auch nicht machen.

1 „Gefällt mir“

Für Radkappen braucht man nach laut Kraftfahrtbundesamt keine ABE. Bei den meisten Herstellern ist jedoch ein TÜV Gutachten mit Unbedenklichkeitserklärung nach § 19/2 StVZO enthalten.

Ich kenne deinen TÜV Prüfer nicht und ich gehe davon aus, dass nicht jeder Prüfer alles weiß.

Letztendlich ist es mindestens ein geringer Mangel - wenn du nicht glaubst, dann Google doch einfach mal selbst.
Im Falle eines Unfalls wird ein pfiffiger Sachverständiger darauf kommen und dies vor Gericht verwertbar machen.

Radnabenkappen oder Radkappen mit TÜV Gutachten habe ich noch nie gesehen.

Dann kannst du dich ja mal informieren:

§ 36a StVZO (Radkappen und Ersatzräder)