Allgemeines Schiff-Tracking, Fragen und Antworten (Teil 4, bis 26.04.2023)

kann man die VIN auf der HALIFAX checken ?

Nein, geht nicht … Gruß

1 „Gefällt mir“

Im Tesla Tracker taucht die MSC Immacolata auf, soll bald in Shanghai anlegen. Wäre das ein Schiff für die Kassen Vins die in der Nacht vergeben wurden?

1 „Gefällt mir“

Die bringt Teslas aus den USA nach China.

„Theoretisch“ (würde sie nach Koper weiter fahren), könnte das passen. Wird aber aufgelistet sein, da die jetzt schon Teslas an Board hat…

1 „Gefällt mir“

MSC IMMACOLATA fährt nachher Richtung Australien, also keine M3 für Europa

Dennoch sehr merkwürdig, von welchem Schiff die VINs jetzt kommen. Ich bin wirklich gespannt, wenn es da Klarheit gibt.

1 „Gefällt mir“

Einige Schiffe sind inkognito unterwegs. Mein M3 stand auf der CARRERA, die erst im Mittelmeer „sichtbar“ wurde und vorher weder auf der Tesla-Map noch in der Tabelle aufgetaucht ist.

Dann schaust du auf den falschen Seiten. Hier mein Beitrag vom 28.10. im Infothread …

Gruß :slightly_smiling_face:

PS: Du suchst vmtl. auf den Seiten von F.Mossotto.
Der hat weitgehend die Lust am Tracken verloren und hört Ende des Jahres sowieso auf.

5 „Gefällt mir“

Die CARRERA ist am 23.10 in Shanghai angekommen, am 24.10 stand sie bereits in @Teslanova56’s Tabelle

1 „Gefällt mir“

Am Nordpier stehen zwei Shiffe herum.
VIKING PASSAMA
PARADISE ACE
können die Teslas für Europa laden?

VIKING PASSAMA nach Australien
PARADICE ACE nach Tianjin → Korea → Japan

1 „Gefällt mir“

danke. auf welchem schiff können den die VINS sein, die gestern verteilt wurden?

Richtig! Ich hatte immer in der Google-Tabelle von Mossotto nachgesehen.
Deine Seiten hatte ich nicht auf dem Schrim, sorry.

Kein Problem, sollte nur eine allgemeine Info sein. :slightly_smiling_face:
Im Infothread ist inzwischen auch in jedem Update eine Karte verlinkt … Gruß

SA hat mir den Schiffsnamen verraten.

Ich vermute, daß deine Auslieferung am WE 2./3.12. sein wird oder zumindest vorgesehen war?
Falls „ja“, die CARRERA hat 3 Tage Verspätung (28.11.) ggü. der ursprünglichen Planung (25.11.).

Gruß

1 „Gefällt mir“

Die Tokyo Car versteckt sich ja immer noch :see_no_evil:

Ich glaube man darf sich nicht so 100% dieses Mal drauf verlassen das alle VINs auf einmal vergeben werden. Oder T. hat doch massivere Stornierungen als erwartet oder üblich vielleicht durch USS.

Ich habe so wie einige ATler (habe ich auch schon mal geschrieben) meine VIN von der TRADER bekommen am 14.11. andere am 15.11. die Vergabe laut Schiffthread war aber schon an viele am 1.11.
Daher entweder hatte T. für AT noch eine „Reserve“ drauf welche nicht vorab verteilt wurde oder die haben sich für AT Zeit gelassen oder sie hatten durch Stornos so viele frei auch mal was zu uns zu schicken.
Ich glaube es gibt vielleicht Zusammenhänge die wir von außen garnicht mitbekommen.

1 „Gefällt mir“

Langsam glaub ich eher die haben es vergessen wieder einzuschalten… :smiley:

Ich zitiere mich mal selber:

DOM ist der 17.11.2022, daher bleiben nur die vermuteten Grande Halifax oder Dong-a Glaucos im Rennen. Abfrage bei Hoegh nicht möglich, daher fällt die Shanghai raus. Alle anderen Schiff waren am 17. bereits unterwegs. Laut Chat kommt mein Auto in Barcelona an. Daher ist es die Dong-a Glaucos :slight_smile: Vielleicht hilft das ja noch jemandem!

Passt wegen DOM 17.11. nicht aber danke dennoch!

Grüße

1 „Gefällt mir“