Allgemeines Schiff-Tracking, Fragen und Antworten (Teil 3, bis 29.10.2022)

Sieht bei mir genau so aus… Bei meiner VIN-Rutsche hatten auch einige ein Lieferdatum (07.09., glaube ich), aber scheinbar ist das normal, dass da auch mal keins steht.

2 „Gefällt mir“

Salve,
auch VIN …44… und Auslieferung für den 08-20.09. in Mannheim. Bin noch am rätseln welches Schiff es sein könnte. Bei der Hoegh kennt er meine VIN nicht…

Frank

1 „Gefällt mir“

Naja Hauptsache es kommt Richtung mitte September…ob es auf der Rechnung steht oder nicht ist egal…

Wichtig oder Interessant wäre das Schiff irgendwie rauszukriegen wo das Auto drauf ist…

Es ist einfach spannend :smiley:

1 „Gefällt mir“

Und die Warterei nach der VIN ist noch schlimmer, als die Warterei vor der VIN :smiling_face_with_tear:

4 „Gefällt mir“

Wie und wo kann ich nachschauen auf welchem Schiff mein M3 steht?

Mit der Kombination aus

  • Wann dein Auto gebaut wurde (steht auf dem CoC - dann kannst du das nächste abgefahrene Schiff finden)
  • Wann du die VIN/Abschlussrechnung bekommen hast (sollte ein paar Tage nach der Abfahrt vom Schiff sein)
  • Welches Lieferzeitfenster du hast (ein paar Tage vorher sollte das Schiff in Europa ankommen)

Und das alles kannst du dann mit @Teslanova56’s Schiffs-Tracking-Liste abgleichen.

4 „Gefällt mir“

Da bin ich mal gespannt. Gegen Deine Theorie spricht, dass die Auslieferungstermine in den Rechnungen über mind. 4 Tage gehen, würde eher dafür sprechen, dass Challange und Sunrise zusammen vergeben wurden.

„Welches Lieferzeitfenster du hast (ein paar Tage vorher sollte das Schiff in Europa ankommen)“

Mein ALZ beginnt 4 Tage vorher.

Ja, hier sind gerade Einige, bei denen das ALZ zu einem früheren Schiff passt, die VIN aber nicht. Ist leider alles ein bisschen spekulativ.
Ich glaube, die TAs wissen, auf welchem Schiff das Auto steht und wann genau es wo ankommen soll, man hat aber den Eindruck, dass das dem Kunden gegenüber nicht kommuniziert werden darf.

Das stimmt mein SA hat mir gesagt dass sie keine Schiffe Infos mehr geben dürfen aber mein Übergabe Termin soll am 29.8 stattfinden. Das passt zu RCC Antwrep.

1 „Gefällt mir“

Selbe …44… VIN, selber ALZ und ebenso Mannheim. Wir trinken dann n Bierchen (Alkoholfrei :point_up:t2::blush: versteht sich) bei Abholung im Saarburger Ring :wink:)? Hast du einen Liefertermin auf der Rechnung? Bei mir steht der 15.9.
Ich hätte eigentlich die Glovis Companion auf der Rechnung. Abfahrt 6.8. pauschal 4 Wochen bis in den Zielhafen, ne Woche ins SC und 2-3 Tage Aufbereitung. Würde passen.

1 „Gefällt mir“

Mein Auto ist auf der Höegh St.Petersburg. Mein Lieferzeitraum startet 2 Tage bevor das Schiff in ZEE anlegt. Ist also (leider) nur ein grober Indikator.

Hat das wirklich etwas zu sagen? Mein Lieferzeitraum began Mal am 15. August. Jetzt hab ich im Endeffekt den 31. August zum abholen. Autos sollen erst am 30. In Dortmund eintreffen. Laut telefonischer Auskunft in Dortmund. Könnte also auch die Petersburg sein, da die am 28. In Zeebrugge ist. Meine vin kam allerdings schon am 25. Juli. Keine Ahnung ob das so sein kann.

Ich wollte damit nur sagen, dass man nicht sicher vom Auslieferungszeitraum aufs Schiff schließen kann. Bei mir hab ich die VIN auf der St.Petersburg gefunden.

1 „Gefällt mir“

Wie kann man das prüfen?

VIN hier eingeben:

Wird sie nicht gefunden, ist Dein Auto auf keinem Höegh-Schiff.

2 „Gefällt mir“

und wenn ihr oben auf die Unterkategorie

image

klickt, seht ihr unter anderem das …

2 „Gefällt mir“

Ok super danke. Teste ich mal.

Mal probiert. Nicht zu finden.

Du wirst die VIN dort nicht finden, weil dein Schiff ziemlich sicher die GLOVIS SUMMIT war.

Gruß