Allgemeines Schiff-Tracking, Fragen und Antworten (Teil 3, bis 29.10.2022)

Das würde nach @Teslanova56 Formel auch mit dem Beginn meines LFZ passen: 03.11. vermultlich über Zeebrügge für ein Model 3. Start dann in SHG 02.-04.10.

1 „Gefällt mir“

WuWA hat am WE eine neue Tesla-Stellfläche, ca. 20km westlich der Giga3 entdeckt.
Sollten ca. 2000 Fahrzeuge Platz finden, vmtl. aber keine für den Export.

Sind m.E. zu viele schwarze Tesla dabei und ganz in der Nähe könnten auch
kleinere AnJi-Schiffe anlegen.
Könnte aber darauf hindeuten, daß zumindest zeitweise parallel fürs In- und Ausland
produziert wird.

Gruß

1 „Gefällt mir“

Ich hab auch mal ne Frage. Mein voraussichtliches Lieferdatum ist der 30.10 bis 15. 11. für ein Model3 Standard.
Eine VIN habe ich aber noch nicht.
Wenn aktuell keine Schiffe mehr unterwegs sind und die Produktion noch nicht umgestellt ist, ist dass doch eigentlich zeitlich garnicht zu schaffen, oder?
Realistischer wäre dann doch vermutlich erst Ende November, oder liege ich da falsch?
Komisch nur dass mein Zeitraum von letztens noch 15.10. bis 30.11. auf das oben genannte geändert wurde.

Jetzt haben wir von 30.10 bis 22.11 bereits Auslieferungen… Wird spannend die Tage…

Wenn über Koper/Barcelona angeliefert wird kann das noch passen wenn das Lieferschiff 29.09.-01.10. in SHG startet.

image

2 „Gefällt mir“

Bei den Lieferzeiten die im Moment angegeben sind, würde es bedeuten das nächste Woche die ersten Schiffe für das Q4 starten müssten. Gibt es schon „heiße“ Kandidaten?

Das würde dann auch für unseres mir 01.11-17.11. passen :ok_hand:t2:

Jedes 190m-VesselCarrier, was demnächst am Südpier anlegt, kein Chinese ist
und nach dem Ablegen „Singapur“ oder „Suez“ als nächstes Ziel stehen hat.

Abfahrt Südpier für Koper/Barcelona ca. 25 Tage und für Zeebrugge 30 Tage zuvor.

Gruß und erstmal Schluß … :wink:

1 „Gefällt mir“

Vorhin Termin bekommen für den 17 Oktober um 12 Uhr (hoegh Traveller) wie verlässlich ist der Termin denn?

Wenn der Fahrplan gehalten wird, von Zeebrugge aus eher unwahrscheinlich.
Theoretisch könnten sie aber auch von LeHavre aus einen Teil auf LKW verladen.

Gruß

Dieses Quartal wird es früh losgehen <3

4 „Gefällt mir“

Na das sieht doch schon mal gut aus. Bild ist aus dem aktuellen Video von Wu Wa.
Dann sollten ja die ersten Schiffe bald eintreffen.

3 „Gefällt mir“

Unter Hoegh Autoliner kann man ja per VIN abfragen, welchen Zielhafen der Wagen hat. Wenn (wie bei mir) Zeebrugge eingetragen ist, könnten sie das dann unterwegs kurzfristig noch auf Le Havre ändern? Gab es sowas schon?

Das wird nicht funktionieren, es sei denn, außergewöhnliche Ereignisse
machen eine andere Verteilung notwendig.

Gruß

Die Wahrscheinlichkeit das die GRAND VENUS und die GRANDE HOUSTON Teslas an Board haben tendiert Richtung Null. Nimmt man als Vergleich die VIN-Verteilung der HOEGH TRAVELLER dann ist nicht mehr damit zu rechnen.

Die MORNING CRYSTAL fährt für Armacup von Shanghai wieder zurück nach Australien (genauso wie alle von Mr. M letztlich genannten Schiffe)

Armacup Schedule

2 „Gefällt mir“

:+1: Danke für deine Recherche, dann könnte die CRYSTAL allenfalls eine Fuhre Teslas
für Australien mitnehmen.
Ich schau halt nur auf die in SHG erwarteten RoRo-Schiffe der nächsten Tage
und stell die dann mal in die Beob.-Liste.
Ist schon Arbeit genug, ständig alles zu überwachen … :roll_eyes:

Gruß :slightly_smiling_face:

7 „Gefällt mir“

Ausschließen kann man nichts

pures Understatement

Absolut, ich bewundere deine Ausdauer und Geduld mit welcher du uns alle informierst.
Hut ab und Merci dafür.

12 „Gefällt mir“

Die Grand Venus fährt jetzt nach Bristol. Schließt dann wohl Teslas für das Festland aus, schätze ich.

1 „Gefällt mir“

Hi
Habe aktuelles ALZ von 29.10-14.11. LR ws/sw 20“.

Wie schaut es denn mit Schiffen aus für diesen Zeitraum?
Es ärgert mich nicht schon Ende August/ Anfang September von Kasse gewechselt zu haben auf 20“….