Allgemeines Schiff-Tracking, Fragen und Antworten (Teil 2, bis 12.08.2022)

Es sind doch noch genug auf dem Weg!

4 Schiffe statt 16 und somit ca. 19.000 Autos statt 59.000. Man muss realistisch bleiben, für die meisten wird es dieses Quartal einfach nichts. Auch wenn es niemand hören will.

15 „Gefällt mir“

Die Info ist offiziell von Tesla oder ein „ja Blogger xy meinte und der Typ vom tff-Forum sagte und der Nachbar von einem bekannten Schiffstracker ist Chinese und hat Kontakte nach Shanghai und der hat verpixelte Videos geschickt“-Blabla?

6 „Gefällt mir“

Dafür braucht man nicht zwingend eine offizielle Info. Die offizielle Info war: 10.000 Autos im April (nicht für den Export). Am 19. Mai waren es laut Medienberichten insgesamt 26.000 seit Wiederaufnahme der Produktion. Macht 16.000 Autos für den Export. Horizon Leader legt am 26.05. ab, seitdem keine neue Schiffsmeldung mehr.

Stand vor 21 Minuten, fährt bald in den Golf von Aden ein…

6 „Gefällt mir“

Heißt das bald könnten die VIN’s kommen? Denke vor dem Suez

3 „Gefällt mir“

Ja, vermutlich geht es gleich los! :wink:

In wie viel Minuten etwa? :grimacing:. Heißt heute Abend bricht dann hier wieder die große Enttäuschung aus.

3 „Gefällt mir“

Diese Woche ganz bestimmt :stuck_out_tongue: (aus dem SA Trainingscenter)

15 „Gefällt mir“

Totsicher… schwör

Heute abend kommen sichen VIN!
(Falls nicht, den Text bitte morgen früh nochmal lesen)

31 „Gefällt mir“

https://tff-forum.de/t/model-3-performance-bestellung-und-vorgesehene-auslieferung-in-q2-2022/179332/1848?u=maikwagner

Also das Fahrzeug (@ciepo ) wurde am 30.04.2022 gebaut und die VIN wurde am 25.05.2022 zugeteilt.

3 „Gefällt mir“

Das sollte also, wenn es bei der Theben analog läuft, morgen oder übermorgen sein.

An die Herren ( @Teslanova56 @SunShine ) mit der großen Erfahrung im Tracking, wo war die Glovis zu dem Zeitpunkt in etwa? Das war 3 Tage vor der Kanaldurchfahrt.

Vielleicht brint uns das was mit den anderen Schiffen, dass man erahnen kann, wann die VINs, die hoffentlich kommen, eintrudeln könnten.

Ja ich weis, das ist nicht der Tracking Thread, sorry …

Moin, sie ist gerade ins Rote Meer bei Bab al Mandab eingelaufen oder war kurz davor meine ich … so ca. 3-4 Tage vor Suez.

2 „Gefällt mir“

Danke Dir @SunShine

1 „Gefällt mir“

Ich geh inzwischen nicht mehr von einem Ort bzgl. der VIN-Vergabe aus,
sondern von einem Zeitpunkt.
Und der späteste Zeitpunkt dafür ist 7-8 Tage vor Erreichen des Entladehafens.
Frühere VIN-Vergaben sind möglich, im Fall der SPLENDOR hätten diese
auch bereits zwischen Singapur und SriLanka stattfinden können.

Gruß

5 „Gefällt mir“

Ich hab immer noch keine VIN und als Auslieferung Mai im Account stehen… wenn Tesla nicht einen Flux-Kompensator erfunden frage ich mich wie das was werden soll :wink:

4 „Gefällt mir“

Danke @Teslanova56 . Das würde also bedeuten, dass sie bis spätestens ca. 07.06.2022 alle rausgehen müssten. OK. Bin gespannt wie ein Flitzebogen, wann man hier oder im TMC was liest.