Allgemeines Schiff-Tracking, Fragen und Antworten (Teil 2, bis 12.08.2022)

Hey Urlauber… danke für deine Zeit die du gemütlich auf dem Schiff für uns „opferst“

1 „Gefällt mir“

Ach nur in der Sonne auf dem Pooldeck grillen wird schnell langweilig :innocent:

Und ich hoffe ja auch noch auf eine VIN :sunglasses:

8 „Gefällt mir“

Ich glaub’ Dir kein Wort!!!

1 „Gefällt mir“

Gibt es für die GLOVIS ein VIN Tracking?!

Also nur mal so zum Vergleich und um es einzuordnen.
Ich habe meine VIN für mein jetziges MY am 08.02.2022 erhalten, das Auto war damals auf der Helios Ray und zu diesem Zeitpunkt einen Tag vor der Einfahrt in den Golf von Aden. Also noch deutlich VOR dem Suez-Kanal.

Weil hier immer behauptet wird, dass VIN erst im oder nach dem Suez vergeben werden.

1 „Gefällt mir“

Nope … Hoegh und MOL only :innocent:

1 „Gefällt mir“

Naja, dann sollten Sie sich eh noch ein bisschen gedulden. Mit den Bestelldaten war damals (vor dem Lockdown) schon klar, dass keines vor Ende des Jahres kommt. Alles andere wäre utopischer Optimismus gewesen. Und jetzt andere der Lüge zu bezeichnen, halte ich für unangemessen bis unverschämt…

Ich bin mir nicht sicher - mein Freund hatte eine Lieferung am 18. März mit Februar-Bestellung.

Wo hatte die damals entladen, Zeebrugge oder Koper?

Die Glovis Splendor ist jedenfalls jetzt im Mittelmeer…

3 „Gefällt mir“

Koper/Slovenien

Dann macht es auch Sinn…meine Theorie ist ja, dass die VINs für Schiffe mit Entladung in Koper schon weit vor Suez zugewiesen sein müssen, um den Zeitplan bis zu den Auslieferungen einhalten zu können.

Deshalb wird von der Glovis Splendor keine VIN mehr kommen.

4 „Gefällt mir“

Von meinem M3 aus 09/21 hatte ich damals die VIN DEUTLICH VOR der Einfahrt in den Suezkanal. Damals hieß es, dass die Auslieferungstermine irgendwann im Mittelmeer vergeben werden, nicht die VINs und so war es dann auch, kurz vor der spanischen Küste kam die Termin-SMS. Das war meine ich die Lake Geneva, Anlieferung ZEE. Also damals so jetzt so oder doch anders…? Ich denke gerade in diesen Chaoswochen kann man fast gar nicht voraussehen was wie wann wo sein wird. Ich behalte nun ein zweites Mal meine kindliche Vorfreude auf den neuen Tesla, jetzt MY, und verfolge hier gebannt das Tracking und hoffe auf eine baldige VIN. :smiley:

3 „Gefällt mir“

nach Rücksprache mit SA wird VIN auf jeden Fall nächste Woche verteilt.

3 „Gefällt mir“

@LPL das sagen die schon seit Wochen

13 „Gefällt mir“

Ja, aber es gab keine Schiffe in der Nähe des Suezkanals, wie es jetzt Glovis und Theben sind.

2 „Gefällt mir“

Wie gasagt,die Hoffnung stirbt zuletzt.:sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Moin, was ist eigentlich mit der VICTORIOUS ACE ? Die fährt kurz vor der Glovis im Mittelmeer. Es steht aber noch kein Zielhafen fest? Gruß

Immer dieses hin und her zwischen hoffen, träumen und der Realität… Nichts für schwache Nerven hier. :wink:
Ich warte auf meinen ersten Tesla und muss sagen das ich bei meiner letzten Neuwagen Bestellung schon etwas angespannt war, aber das hier überbietet alles. :sweat_smile::see_no_evil:

Ich zum Beispiel hoffe darauf das zb die M3P Performance Besteller mit Auslieferung Mai dann zu Ende Juni ihr Auto bekommen werden oder auch andere Modelle mit eigentlicher Auslieferung Mai noch in Q2 bedient werden können…

Dann muss man sich lediglich davon verabschieden, dass Autos für August oder September schon früher kommen, sondern eventuell die Zeiträume einfach nur gehalten werden können.

So, genug geträumt, gehofft, usw… :innocent:

7 „Gefällt mir“

Doch