Allgemeines Schiff-Tracking, Fragen und Antworten (Teil 2, bis 12.08.2022)

da wird doch von der Elektra geredet…

Da ich die ganze Nachtschicht über gebannt auf mein Handy geschaut habe und gehofft eine VIN zu bekommen, hatte ich wie viele andere wohl kein Glück. Folgende Frage hätte ich aber.
Auf folgender Tesla Carrier Seite sind aktuell nur 3 Schiffe zu sehen:

Kann es sein, dass tatsächlich nur diese mit Teslas beladen sind. Denn wieso sollten sie andere beladene Schiffe hier nicht zeigen.
Hoffe man versteht was ich meine.

1 „Gefällt mir“

Ich beziehe mich auf den Beitrag:


Aber Du könntest trotzdem Recht haben, die Info ist schon ein paar Tage alt und die Kollegen stochern auch nur im Nebel.

1 „Gefällt mir“

Wenn Du dort rechts oben die Watchlist mit anknipst, siehst Du auch die ganzen Verdachtsfälle.

Es sind halt derzeit drei Schiffe, die ziemlich sicher Teslas transportieren. Alle anderen werden beobachtet um evtl. in diesen erlauchten Kreis befördert oder endgültig aussortiert zu werden.

Die Karte basiert ja auf der Liste von Herrn Mossotto und obwohl meist gut informiert, hat er auch nicht alle Informationen.

Ah ok…jetzt verstanden! :slight_smile:

Das heißt für Dich wäre die eventuell doch nicht raus?

1 „Gefällt mir“

Die HORIZON LEADER bewegt sich - vermutlich - gen Südpier… mich macht es nur stutzig, dass sie als Teilbeladen angezeigt wird. Sie war zuletzt in Kolumbien (Renault)

EDIT:… auf 6 Knoten beschleunigt - eineRunde gedreht - jetzt steht sie wieder. WTF??

1 „Gefällt mir“

Haben die in der Vergangenheit schon mal am „Tesla-Pier“ Schiffe gelöscht? Oder sind diese dafür immer an den Nord-Pier gefahren und haben danach erst umgeparkt?

1 „Gefällt mir“

Was hatte der denn vor :smiley: will der auch was unanständiges auf den Radar fahren? :smiley:

1 „Gefällt mir“

Lieber lädt sie einige von unseren „Schätzen“ statt gar nichts. :sunglasses::joy::sunglasses::joy:

1 „Gefällt mir“

Eigentlich schon, aber durch die Hafenfusion Antwerpen-Zeebrugge,
weiß man noch nicht genau, ob sich die nicht auch auf die Angaben im Navi auswirken.
Ich schreib die THRUXTON noch nicht komplett ab … :smiling_face:

Diese Werte werden manuell eingegeben und wer weiß, wieviel Ballast (Meerwasser)
sie gebunkert hat, um über den großen Teich zu schippern.

Dazu ist mir nichts bekannt, hab immer nur Beladungen gesehen.

Gruß

3 „Gefällt mir“

Danke für die Antwort … dann sollte es nächste Woche allerdings auch (was die Thruxton angeht) eine Ladung VINs regnen

Haben wir die Bess komplett abgeschrieben? Die soll ja in wenigen Tagen in Zeebrugge ankommen.

Die Thruxton ist schon im Mittelmeer, die Hoffnung stirbt zuletzt, aber denke nicht dass da noch was kommt.🥹

Also Wunden lecken und auf die TANNHAUSER bzw. HOEGH SHANGHAI warten … vorher ist nix in Sicht am Horizont.

Kann mir gut vorstellen, dass die fehlenden Q2 Autos noch weit in den Juli nachverschifft werden seitens Tesla.

3 „Gefällt mir“

Und wer hat noch Mai als Auslieferung ?was bedeutet das ?

Das bedeutet, dass du dich geduldigen musst.

1 „Gefällt mir“

Fast ein halbes Jahr Geduld :sweat_smile::sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Es wird de facto keine Auslieferungen im Mai geben denke ich … fast schon unmöglich bei der aktuellen Lage.

7 „Gefällt mir“

Ich denke es ist schon sicher wenn nur 2 oder 3 oder Schiffe vor Mitte Juni kommen.