Allgemeines Schiff-Tracking, Fragen und Antworten (Teil 1, bis 06.05.2022)

Ab morgen starten die Vorbereitungen .
Home Sweet Home . Frisch eingeflogen …

13 Tage am kühlen Flughafen und inkl Vorheizen genau 1% opfern müssen.
Top :+1:

Erstmal Update-Marathon hier, was geht ab …. Nun 2021.44.6 und alles gut :innocent:

Und daheim mag es mein M3 ohnehin am liebsten ….

5 „Gefällt mir“

Aber nur wenn der Papa auch daheim ist…

1 „Gefällt mir“

Danke @TeslaratiM3, sehr interessante Neuigkeit …

Gruß

3 „Gefällt mir“

Grobe Schätzung bei 1200$ (1000€)Transportkosten pro Fahrzeug:
422 Mill. Gesamt und 1200 pro Fahrzeug = ca. 350000 Fahrzeuge.
Wenn sich die Kosten aber für 2022 erheblich verteuern (wovon ich ausgehe),
dann hat Tesla zwar die „Transportgebühr“ nicht erhöht, muß die Kosten aber
über den Fahrzeugpreis teilweise ausgleichen.
Deshalb gehe ich von ca. 280000 Einheiten in 2022 aus, die von der Glovis-Reederei
transportiert werden, was etwa 70-75 (nur Tesla) Schiffen entsprechen würde.
Diese Fahrzeuge werden aber überall ausgeliefert, nicht nur in Europa, deshalb wird es sicher weiterhin auch Schiffe geben, die nur zum Teil mit Tesla-Fahrzeugen beladen über die Meere schippern.

Gruß

2 „Gefällt mir“

Rücken mit diesen Infos vielleicht auch andere/weitere Schiffe in den Fokus, die aktuell unterwegs sind?

Besser wäre es, Tesla würde nur Hoegh Schiffe nehmen.

Die brauchen zu lange und haben des öfteren keinen Plan,
wohin sie eigentlich fahren sollen. :grin:

Gruß

1 „Gefällt mir“

Aber sind trackbar und das würde Euch die Arbeit erleichtern, weil nicht alles vollgemüllt wird.

Hey, was glaubt Ihr aus Erfahrung wann die ersten Schiffe unterwegs sind für Q1/2022.
Vielen Dank!

Im aktuellen Quartal kam das erste um den 10.10., würde bedeuten, falls es wieder gleich läuft, ab 10.02.
Aber @Teslanova56 und @SunShine wissen da besser Bescheid.
Insbesondere @Teslanova56 weiß wahrscheinlich mittlerweile schon wie viele Bullaugen jedes Schiff hat und ob der Kapitän leichtes Übergewicht hat.

2 „Gefällt mir“

Fataler Rechen-Error, mein König, das müssen wir noch üben … :joy:

3 „Gefällt mir“

Zweifelsohne. Zu meiner Entlastung darf ich aber vorbringen, dass ich mich in einer emotionalen Ausnahmesituation befinde.
Heilig Abend mit der Schwiegermutter und dazu immer noch kein Weihnachtsupdate!

7 „Gefällt mir“

Unter den Umständen bist du mehr als entschuldigt.

2 „Gefällt mir“

Du scheinst sehr nervös zu sein (wegen dem fehlenden Update oder der Schwiegermutter?),
wenn du hier am Weihnachtsmorgen um 5.21 Uhr schon Beiträge kommunizierst. :wink:

Gruß … und @LudwigII, alles wird gut … :wink:

1 „Gefällt mir“

5.21 da fange ich gerne zum Arbeiten an, insbesondere am Feiertag, da habe ich wenigstens meine Ruhe.
Updates habe ich alle und aus Frust habe ich mir ja gestern spontan noch einen Plaid bestellt.
Und die Schwiegermutter überstehe ich dank reichlich Weißbier zur Gans und zwei Schnapserl danach auch noch…

2 „Gefällt mir“

Du hast das Holiday-Update? Dann ist mir klar, was da um 5.21 Uhr abging. :wink:
Fahrzeug vor das Schlafzimmerfenster von der Schwiegermama,
Lichtshow, Boombox auf volle Lautstärke … frohe Weihnachten … :joy:

Nu ist aber Schluß mit dem Quatsch :slightly_smiling_face:

2 „Gefällt mir“

@Teslanova56 @SunShine
Wenn Ihr da noch nix auf dem Schirm habt, dann wird das aber wahrscheinlich in Q1 nichts mehr mit frühen Lieferterminen so wie im aktuellen Quartal.
Ich glaube auch angesichts des „Baufortschrittes“ in Grünhaide, dass wir bis mindestens Q2 die „Auslieferungshölle“ haben.

Ich habe 4 Schiffe, die vom richtigen Pier in Richtung Singapur fahren.
Ob das alles Nieten sind … gut möglich. :neutral_face:
Die Liste kommt und wird bald in den neuen Q1-Thread eingefügt.
Zudem waren noch 2-3 GLOVIS Schiffe am Pier, die ich leider verworfen habe,
weil sie erst einmal nach Korea fuhren.
Zu dem Zeitpunkt war der Kooperationsdeal Tesla-Glovis noch nicht bekannt. :neutral_face:

Gruß und erstmal Schluß mit dem Thema … muß den Q1-Thread öffnen :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Schon was gehört, das jetzt auch eine nordroute übers polarmeer im gespräch ist? De soll noch schneller sein.

Aber nie und nimmer im Januar bzw. Februar … soviele Eisbrecher kann Tesla gar nicht buchen :slight_smile: