Allgemeines Schiff-Tracking, Fragen und Antworten (Teil 1, bis 06.05.2022)

Oder noch wahrscheinlicher: The Boring Company hat schon eine Verbindung zwischen Shanghai und Belgien gebohrt. Die Teslas kommen alle mit Autopilot rübergefahren. Leider dann paar Kilometer auf der Uhr, aber hey, war ja vor der Preiserhöhung. :rofl::ok_hand:t3:

12 „Gefällt mir“

Sie hat mit Ballast angelegt…. Jetzt geladen

1 „Gefällt mir“

Warum gibt’s keine Aufnahmen was geladen wurde? Cam‘s gibts da doch. Das wär mal was. Von der Giga gibt’s auch immer Aufnahmen

1 „Gefällt mir“

Nächster Hafen und Tiefgang werden m.W. händisch eingegeben …

Gruß

1 „Gefällt mir“

Tja was soll ich sagen. Ich glaube immer noch nicht das bis jetzt irgend ein Auto für den Europäischen Markt gebaut wurde.

Wenn man diese Bilder sieht würde ich sagen sie haben mit den Teilen die noch auf Lager waren China Fahrzeuge gebaut. (Vor Lockdown=China Produktion nach Lockdown China Produktion)

Auch wenn jetzt alle sagen Tesla produziert immer am Anfang für Europa, wird es in diesem besonderen Fall ggf. Mal anders sein.
Das würde auch den regen China Schiffverkehr am Süd Pier erklären.

Wenn die LKW nicht fahren können wird halt mit Kleinen Schiffen im Land verteilt um die Autos von der Fabrik wegzubekommen

Jay in Shanghai

8 „Gefällt mir“

Kann sein, keiner weiss nix genaues!
In spätestens vier Wochen wird es dazu Erkenntnisse geben. Bis dahin wird weiter gerätselt, gefiebert und nach Protokollen, Drohnenaufnahmen und Kapitänsauskünften von der Brücke verlangt.
Ich geb ne Rund Topfschlagen aus.

1 „Gefällt mir“

Richtig niemand wirklich niemand weiß etwas. Außer Tesla selbst. (SAs ausgenommen)

Sobald der erste 200m Frachter am Süd Pier anlegt gehe ich davon aus, dass dort erst die Fahrzeuge für Europa verladen werden.

Vorher ist jede vergebliche SchiffSuche wahrscheinlich nutzlos, auch wenn es Spaß bringt😃

1 „Gefällt mir“

:grinning: SAs ausgenomen. Sehr gut und leider wahr.

Die Thruxton hat am Nordpier vorne bei den Autoverladepiers angelegt. Ist das was?

Abwarten wohin die Reise geht …

Die VIKING ADVENTURE hat vor 2 Stunden in Höhe Ningbo gestoppt …

2 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Off Topic-Beiträge aus diversen Threads

Nur zur Info: Die MORNING LADY ist aktuell hier …

Gruß

1 „Gefällt mir“

Aber wären dann nicht schon Vin‘s eingetrudelt? Könnte die Thruxton auch evnt mit Tesla’s beladen werden?

Hab die Morning Lady nur noch einmal erwähnt, weil einige auf sie gehofft haben …

Die THRUXTON könnte, aber wir wissen es nicht. Erst einmal abwarten, wohin die Reise geht …

Gruß

1 „Gefällt mir“

Die Turandot wird um 10:00 UTC in SHG erwartet.
Schlägt gerade nach Süden um.
Vielleicht…??

SHG ist zeitlich 6 Stunden ggü. uns voraus. Sie liegt derzeit im Wartebereich vor SHG…

Gruß

Wäre die ein Kandidat? Allerdings wurde ja bisher keine größere Menge geparkter Tesla gesichtet wenn ich mich recht entsinne?

Laut Chef Tracker ist die Turandot ein heißer Kandidat für Australien/Neuseeland, also vl Tesla aber nicht für uns

Hast einen Link?

Hoffe mal dass ist oke das hier zu posten https://teslamotorsclub.com/tmc/posts/6657298/
:woozy_face:

2 „Gefällt mir“