Allgemeines Schiff-Tracking, Fragen und Antworten (Teil 1, bis 06.05.2022)

Wäre doch ein feines Weihnachtsgeschenk wenn frei Haus mit Schleife und Lametta geliefert würde oder :santa:t4:

1 „Gefällt mir“

Da würde ich nicht nein sagen. :sunglasses:

1 „Gefällt mir“

Für die Statistik:
M3 LR gebaut 16.11
Kam in Koper auf der Viking Bravery an (12.12)
War bereits am Nachmittag des 15.12 in Köln, abgeholt 16.12.

1 „Gefällt mir“

Da hattest du Glück, daß es gleich am 12. verladen und Richtung Kölle transportiert wurde. :slightly_smiling_face:

Gruß

1 „Gefällt mir“

Kurze Info zum Shipping: Tesla hat wohl einen Vertrag mit Hyundai Glovis geschlossen. Hyundai soll unter anderem Autos von Shanghai nach Europa bringen. Auch interessant: die erste Hälfte des Quartals produziert Shanghai für den Export.

Quelle: Tesla signs one-year, $422M contract with Hyundai Glovis to ship Giga Shanghai exports

1 „Gefällt mir“

Hast du ein Tesla-Schiff auf deinem Display, das wir beobachten können?
Ich hab nur „Vermutungen“ und die Chancen, daß da irgendetwas an Bord ist,
das annähernd einem Tesla-Fahrzeug ähnelt, sind relativ bescheiden. :neutral_face:

Gruß … und Geduld kann man auch in unserem Alter noch lernen … :wink:

PS: Versuch mal neue Sprachbefehle zu finden, macht auch Spaß. :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

jetzt gönne ihm doch mal seinen Urlaub :grin: :grin: :grin:

1 „Gefällt mir“

Der Urlaub war schon lange genug!
Wo hat der den überhaupt beantragt?

Spaß beiseite. @SunShine ist echt ein netter Kerl, schaue ca. zweimal im Jahr vorbei, wenn ich von München nach NRW fahre.
Der hat sich seinen Urlaub redlich verdient.

3 „Gefällt mir“

okay, keine Widerworte mehr von mir :laughing:

1 „Gefällt mir“

@Natti
Falla es dich tröstet - mir geht es ganz gleich; ich habe zwar „erst“ am 8.11. bestellt, aber auch mir will niemand von Tesla Österreich ein MY geben…

1 „Gefällt mir“

Ab morgen starten die Vorbereitungen .
Home Sweet Home . Frisch eingeflogen …

13 Tage am kühlen Flughafen und inkl Vorheizen genau 1% opfern müssen.
Top :+1:

Erstmal Update-Marathon hier, was geht ab …. Nun 2021.44.6 und alles gut :innocent:

Und daheim mag es mein M3 ohnehin am liebsten ….

5 „Gefällt mir“

Aber nur wenn der Papa auch daheim ist…

1 „Gefällt mir“

Danke @TeslaratiM3, sehr interessante Neuigkeit …

Gruß

3 „Gefällt mir“

Grobe Schätzung bei 1200$ (1000€)Transportkosten pro Fahrzeug:
422 Mill. Gesamt und 1200 pro Fahrzeug = ca. 350000 Fahrzeuge.
Wenn sich die Kosten aber für 2022 erheblich verteuern (wovon ich ausgehe),
dann hat Tesla zwar die „Transportgebühr“ nicht erhöht, muß die Kosten aber
über den Fahrzeugpreis teilweise ausgleichen.
Deshalb gehe ich von ca. 280000 Einheiten in 2022 aus, die von der Glovis-Reederei
transportiert werden, was etwa 70-75 (nur Tesla) Schiffen entsprechen würde.
Diese Fahrzeuge werden aber überall ausgeliefert, nicht nur in Europa, deshalb wird es sicher weiterhin auch Schiffe geben, die nur zum Teil mit Tesla-Fahrzeugen beladen über die Meere schippern.

Gruß

2 „Gefällt mir“

Rücken mit diesen Infos vielleicht auch andere/weitere Schiffe in den Fokus, die aktuell unterwegs sind?

Besser wäre es, Tesla würde nur Hoegh Schiffe nehmen.

Die brauchen zu lange und haben des öfteren keinen Plan,
wohin sie eigentlich fahren sollen. :grin:

Gruß

1 „Gefällt mir“

Aber sind trackbar und das würde Euch die Arbeit erleichtern, weil nicht alles vollgemüllt wird.

Hey, was glaubt Ihr aus Erfahrung wann die ersten Schiffe unterwegs sind für Q1/2022.
Vielen Dank!

Im aktuellen Quartal kam das erste um den 10.10., würde bedeuten, falls es wieder gleich läuft, ab 10.02.
Aber @Teslanova56 und @SunShine wissen da besser Bescheid.
Insbesondere @Teslanova56 weiß wahrscheinlich mittlerweile schon wie viele Bullaugen jedes Schiff hat und ob der Kapitän leichtes Übergewicht hat.

2 „Gefällt mir“