Allgemeines Schiff-Tracking, Fragen und Antworten (Teil 1, bis 06.05.2022)

Absolut richtig. Habe in meinem Job auch viel mit Chinesen zu tun. Die sind erreichbar und antworten auf jede Mail sofort, obwohl die sich in ihrem Jahresurlaub befinden.

Evtl. füttert uns WuWa ja mit nem Video der GiGa während der Chinese-New-Year-Week ob die Produktion noch läuft. Es sei denn er ist auch „auf Party“

Lunar new year ist DAS Familienfest. Kommt mit Weihnachten bei uns gleich.
Da geht GAR nichts mehr. Da musst Du froh sein wenn Du an den Feiertagen in einem Restaurant essen bekommst.

Ganz China (ja GANZ CHINA) fährt da zu den Eltern usw.
Ich war über Lunar new year schon häufig dort, das ist die einzige Zeit wo Du (zwischen den Staus vorher und nachher) mal durch Peking fahren kannst ohne im Dauerstau zu stehen.

Naja, … es war mal so … heute ist es eher … es gibt alles und nichts… und wichtige Infrastrukturen … laufen weiter, wenn auch auf ein wenig Sparflamme.

Gerade aktuell durch Corona … wird das familiäre Reisen tendenziell eher eingeschränkt sein :slight_smile:

Es hieß ja, dass letztes Mal 30 Schiffe unterwegs waren… Aktuell sind 3 durch und noch ca.6 auf dem Weg… Also wenn danichts mehr kommt, wären wir aber weit unter dem Schnitt…

Also ich hoffe ja Mal sehr, dass ich meinen noch dieses Quartal bekomme, sonst wäre ja fast keine einzige Q1 Bestellung ausgeliefert worden…

Schau dir die Abschlußübersicht aus Q4 an, dann hast du einen Vergleich.

Gruß

1 „Gefällt mir“

Da waren die 30 wohl etwas hoch gegriffen. Sind nur 19.

Hies die Tage glaube auch mal 3 VINs vergeben, 15 weitere werden folgen, also bleibt noch etwas Zeit :blush:

Bestelldatum ist Tesla ziemlich egal. Zwei Freunde haben jeweils erst vor drei Wochen ein Y LR bestellt und schon beide eine VIN. Bei meiner Bestellung aus Anfang Dezember ist noch nichts.

Gleiche Konfig ? Kann ich mir kaum vorstellen

Es ist auch die Config entscheidend… vielleicht einfach Glück, dass die Farbe/Ausstattung/Bereifung freie Fahrzeuge hatte.

1 „Gefällt mir“

Wir haben alle drei die gleiche Kassenmodel Konfiguration bestellt. Also weiß/schwarz 19“

Das ist hart

1 „Gefällt mir“

Ist ja hier bei einigen mit dem Model 3 gleich. Teilweise warten ja noch Leute aus Oktober auf eine VIN, während Besteller aus Dezember und Januar teilweise schon eine haben.

Mein letztes M3 hatte ich am 06.07.21 bestellt und am 23.09.21 erhalten (laut Rechnung sollte er am 12.08. abholbereit sein), während andere Anfang September bestellten und ihren dann zwei Wochen später vor mir abholen konnten. Das Interessante war, dass es ein „kurzfristig verfügbares Fahrzeug aus dem Bestand“ war. Ich habe dann gelernt, dass das Fahrzeug wohl 6 Wochen fertig produziert irgendwo im Hafen von Shanghai stand. Eine VIN muss also nicht zwingend bedeuten, dass das Auto auf einem Schiff ist.

Passiert morgen noch was (oder gar Samstag)?

Meine Glaskugel sagt ja, aber die lag schon oft daneben.

Kann man bei der Grand California oder Hyperion Ray auch mit der VIN prüfen ob der Wagen an Bord ist?

Es geht nur bei Höegh

2 „Gefällt mir“

Also wenn wirklich alle Model Y noch in Februar aufgeliefert werden sollen, dann sollten ja alle Schiffe die jetzt kommen vollgestopft sein mit MY und kaum mit M3 oder?

Bitte dafür den korrekten Thread verwenden, hier sollen eigentlich nur die Trackinginformationen gepostet werden, damit es übersichtlich bleibt: