Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Alles richtig gemacht in der Pfalz

Gerade habe ich überrascht festgestellt, dass ich schon seit mehr als einem halben Jahr mein Model S100D fahre.

Seit Monaten ist das Forum Teil meiner abendlichen Lektüre, nun ist es an der Zeit, mein Auto und mich vorzustellen.

Wie ich zu einem Tesla kam: Vor ca. drei Jahren hatte ich, dank eines lieben Freundes, die Gelegenheit, einen Model S von Mannheim nach Stuttgart zu bringen. Mit kleiner Schleife am SuC Bad Rappenau vorbei, wo ich mich vom wichtigen Baustein Ladeinfrastruktur im Mobilitätskonzept überzeugen konnte. Danach war klar: Wenn mein CLS zum Austausch ansteht, muss so ein Auto her.

Also habe ich im Januar das Fahrzeug konfiguriert und an den Store in Mannheim gemailt. Nach zwei E-Mails und zwei Telefonaten mit dem höchst hilfreichen Verkäufer war alles klar. In den Store bin ich nur noch einmal kurz beim Bummel durch Mannheim, um auf der Musterwand die Farbe Blau in natura zu sehen. Den Verkäufer habe ich bis heute nicht persönlich kennengelernt. Es gab ja auch keine Zweifel und die Tesla-Website lässt keine Fragen offen.

Da meine Wunschkonfiguration bereits auf hoher See unterwegs war, konnte ich mein Model S nach rund fünf Wochen in Frankfurt in Empfang nehmen. Sozusagen Tesla Prime Auslieferung. :smiley:

Nach 15.000 km habe ich bisher noch kein SeC von innen gesehen (mit Ausnahme der Auslieferung natürlich).

Auch Fahrten übers Wochenende nach Wien zum Opernbesuch oder nach Südfrankreich in die Sommerferien waren sehr entspannt. Die anfängliche Reichweitensorge ist weg. Und es gibt Schlimmeres als z. B. auf der Hotelterasse einen Cappuccino mit Seeblick zu genießen, während das Auto am SuC Beckenried lädt.

Ich bin übrigens gebürtiger Pfälzer, Anfang fünfzig und nach langen Jahren als Mercedesfahrer nun überzeugter Teslafahrer und E-Automobilist. Manche Gesprächspartner zum Thema E-Mobilität sehen in mir schon fast einen Evangelisten.

Da ich vom Verkauf von Kabel und Steckdosen lebe, setzt ein Elektroauto auch im geschäftlichen Umfeld ein Zeichen pro E-Mobilität.

Daher mein Fazit: Alles richtig gemacht!

Hallo gjaum,

Herzlich willkommen. Stimmt …alles richtig gemacht …die Pfälzer Tesla Fraktion wächst und wächst. Erst diese Woche hat mich eine Nachbarin ebenfalls mit einem blauen Model S in ihrer Einfahrt überrascht.

Glückwunsch zu deinem Traumwagen - vielleicht trifft man sich ja mal bei einer Tesla Veranstaltung.

Hier findest du übrigens noch andere Pfälzer Tesla Fahrerinnen und Fahrer :

Gruß Markus

PS : langsam wird es glaub ich Zeit für einen Tesla Stammtisch in der Pfalz…

Hallo Markus,

danke für die freundliche Begrüßung.

Grüße

Götz

Und ich bedanke mich für die schöne Vorstellung und wünsche Dir eine tolle Zeit, mit dem Tesla und hier im Forum.
LGH

Hallo Götz,

danke, auch von mir für die schöne Vorstellung.
Herzlichen Glückwunsch zum schönen Wagen.

Meine Frau ist mit unserem S85 zwei mal die Woche in deiner Gegend auf der Arbeit.

Viele Grüße, Gute Fahrt & Gute Geschäfte,
Paul

Hallo zusammen,
gab es schon einen Tesla Pfalz-Stammtisch?
Wer würde dies gegebenfalls in die Hand nehmen um Termine zu koordinieren?
Wäre auch sehr daran interessiert!

Ich nehme die Idee für einen Tesla Pfalz Stammtisch gerne in die Hand - und mach dazu einen separaten Thread auf :

Hallo Götz, Glückwunsch auch von mir. Habe deinen Namen rot gemacht.

Hallo Volker,

super. Herzlichen Dank.