Alle Kameras schwarz + AP und Navi ausgefallen

Hi,

nachdem ich bereits das Problem mit dem einfrierenden Display bei meinem 2021 Model 3 LR gehabt habe, sind seit gestern alle Kameras schwarz. Der AP geht nicht mehr. Das Navi geht nicht mehr. Und es wurde eine Fehlermeldung bzgl. des SOS Notrufsystems gemeldet.

Ich scheine echt total das Montagsauto erwischt zu haben. :frowning: Weiß jemand Rat? Auto ausschalten, Reset mit Bremse und eine Nacht stehen lassen, haben nichts geholfen.

LG

Service Termin bei Tesla machen

2 „Gefällt mir“

Habe ich schon. Die Hotline konnte mir nicht helfen. Ich hatte aber gehofft, dass es hier im Forum jemand mit Langzeiterfahrung gibt, der weiß, ob es ein Software- oder Hardwarefehler ist und wie er behoben werden kann.

Ich würde erst einmal von Software ausgehen. Wissen tu ich es aber leider nicht.

2 „Gefällt mir“

Ich nehme an, dass du schon mehrfach einen reset gemacht hast bzw. „Fahrzeug ausschalten“ über das Menü?
Ansonsten befürchte ich, dass deine MCU einen Knacks weg hat und ggf. getauscht werden muss.

1 „Gefällt mir“

Ja, den Reset habe ich mehrfach versucht. Bei Tesla scheinen sie auch einen Hardwaredefekt zu vermuten. Das Problem ist am nächsten Tag nach dem Update 2021.4.15.6 aufgetreten.

Ich hatte das zweimal mit der 12.2…eCall, Visualisierung und damit auch AP usw und schwarze Kameras…und nicht mehr einschlafen…nachdem ich einen Termin hatte ging es wieder weg…beim ersten Mal nach 3 Tagen, beim 2. Mal nach 2 Tagen.
SEC sagt, wenn es bis zum Termin nicht wieder auftritt, brauche ich nicht kommen.
Ich hatte die Hoffnung, dass vielleicht die 15.6 das bessert, die habe ich seit gestern. Ich beobachte das jetzt
TM3, Jan20, FSD

1 „Gefällt mir“

Tja, bei mir ist es mit der 15.6 erst aufgetreten, also würde ich mir nicht zu viele Hoffnungen machen. Ich frage mich, ob es eher für ein Hardware- oder Softwareproblem spricht, wenn das Problem kommt und geht.

Es kann sein, dass die Rückfahrkamera defekt ist und den Bordcomputer mit unsinnigen Daten spammt.
Da hilft nur ein Termin um SeC.

Das SEC hat online nachgeschaut und anscheinend nichts gefunden. Sie wollten die Anlalyse im SEC beenden. Daher vermute ich ein Softwareproblem. Kann aber auch Hardware sein. Wenn ich nicht 300km bis zum SEC fahren müsste, würde ich spontan hinfahren, wenn der Fehler wieder kommt.

Nichts gefunden, obwohl alles ausgefallen ist? Wonach haben die denn gesucht? Ostereier?

Im Zweifelsfall über einen Anwalt Nutzungsausfall geltend machen.

Mein Auto stand zwei Tage in der Werkstatt (ich hatte einen Loaner bekommen), bis sie die Kamera tauschen durften.

1 „Gefällt mir“

Ich habe mein Auto eben nach mehreren Tagen aus dem SC abgeholt. Es wurden wohl zahlreiche Resets und Probefahrten durchgeführt. Ein Hardware-Problem konnte nicht ermittelt werden. Nach Angaben von Tesla habe es wohl kürzlich Probleme mit dem SOS-Provider gegeben. Möglicherweise sei die Problematik darauf zurückzuführen. Weshalb sich das auf die Kameras auagewirkt habe, sei aber unklar.

Ich hab das Problem auch gerade erlebt. Keine Kameras, eCall-Meldun, AP und Navi hab ich nicht versucht. Gibt’s da mittlerweile mehr Infos dazu?

Mach ein Ticket auf mit exakten Datum.
Genau den Fehler hatte ich direkt nach Abholung des neuen Autos und da wurden dann die Rückfahrkamera getauscht.

Danke! Mach ich! Bei mir sinds jetzt sechs Wochen danach. Ich wollte noch warten, da ich an ein SW-Problem gedacht habe, aber ja …

1 „Gefällt mir“

Jetzt geht wieder alles. Schon komisch. Bin gespannt, ob das nochmal ausfällt.

Es wird wieder passieren.
Mache einen Servicetermin mit Uhrzeit des Vorfalls, damit das SeC die Fehler auslesen kann.

Ich hab nen Termin am Dienstag. Können die den Fehler nicht schon voher auslesen und sich darauf vorbereiten? Keine Ahnung ob die da schon vor dem Termin proaktiv tätig werden und versuchen, den Fehler zu lösen oder erst warten bis man im Service Center ankommt.

Bei mir hat es drei Tage gedauert, bis das SeC die Genehmigung hatte, die Kamera zu tauschen.

Wenn es nicht mehr auftritt, werde ich den Termin kurzfristig stornieren. Wenn es wieder kommt, kann ich dann ja auch wieder einen neuen machen. Aber einfach so eine Stunde verbrennen, um hinzufahren, mach ich jetzt doch nicht.