Akustische Verriegelungsbestätigung defekt?

Das IST der Bestätigungssound. In Deutschland ist glaub ich so ein richtiges Hupen eigentlich dafür gar nicht zulässig, evtl ist das deswegen kein sattes Schiffshorn. Kann man das evtl auf ein Furzgeräusch umschalten? :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Bin in Österreich aber ok wird ja in Grünheide gebaut.

Ich glaube nicht, dass man den Ton ändern kann (nur die Option setzen an/aus).

Ein User meinte vorhin zu mir, Tesla verbaut eine neue Hupe - AVAS / Hupe Kombination. Das AVAS klingt wie ein UFO aus den 60er Jahren :D.

Evtl klingt die akustische Verriegelungsbestätigung aber deshalb neu / anders…

Glaub mir, das klingt bei meinem Model 3 genauso schrecklich :smiley:
Man könnte meinen man will die Leute damit abschrecken anstatt aufmerksam machen. Letzteres funktioniert dann aber auch gut :stuck_out_tongue:

Aber hupe mal, die dürfte auch ähnlich klingen wie das von der Verriegelungsbestätigung, nur eben lauter und länger.

1 „Gefällt mir“

Morgen Vormittag wissen wir es.
Für heute hat mir die Frau verboten es über App zu machen.
Einerseits findet sie das zu faul (per App statt im Auto) und andererseits ist ja bereits später am Abend :smiley:

Anders herum!

Aber auf dem Video höre ich nichts, was nicht normal wäre.

3 „Gefällt mir“

Ich „höre“ da auch keinen Fehler, es hört sich bei mir komplett gleich an.

1 „Gefällt mir“

Hört sich bei meinem, den ich gestern abgeholt habe, identisch an. Die Spiegel surrren kurz und die Hupe wird nur ganz kurz angesteuert. Werde bei mir den akustischen Ton noch abschalten, da Nachbars Tochter ihr Zimmer direkt zu meinem Stellplatz hin hat.

1 „Gefällt mir“

Also klingt so eine „kurze Hupe“ für Tesla? Bin echt erstaunt :slight_smile:

Werde später die echte Hupe noch testen und dann wars das.

Danke.

Hm, ich höre neben dem Surren der Spiegel auch nur den/die Bestätigungshuper.

Hier die offiziellen „Sounds“
Evtl hilft das ja.
Ein doppeltes klacken, könnte auch das verbinden der HV-Batterie sein.

Grüße Kaldy

2 „Gefällt mir“

Und der klingt so? Ein User auf Twitter meint Hupe defekt - er hatte das. Aber sein Tesla ist 3 Jahre alt.

Wow Danke, dass es sowas gibt wusste ich wirklich nicht.

Werde es mir anhören :slight_smile:

Dieses Klack-Klack was mein Model 3 sonst machte wenn man es zB aufsperrte, das ist anders. Dieses klingt wirklich wie ein krepierender Versuch eines kurzen Hupens…

Ich höre zeimal kurz Hupen beim Zuschließen und einmal kurz Hupen beim Aufschließen.
Finde das ziemlich normal. Wobei man vielleicht in den Einstellungen das Hupen dekativieren kann. Kann dir das erst am Mittwoch sagen, wenn ich mein Auto habe :slight_smile:

p.s.: Endlich wieder einmal ein Video von dir, wenn auch nur kurz, hihi

1 „Gefällt mir“

Ist ja noch jung, Stimmbruch? :grinning:

1 „Gefällt mir“

Alles komplett normal…

Da die normale Hupe absolut einwandfrei arbeitet, dürfte das wohl tatsächlich so klingen.
Es klingt halt nicht wie beim Zusperren eines Model 3 wie man das bisher kannte.
Da mir jemand schon gesagt hat, es gäbe evt. eine neue Hupe bzw. AVAS / Hupe Kombi und da die Hupe und das AVAS ja funktionieren, denke ich auch, dass es passt.

Den Ranger Termin habe ich storniert, wobei seit Auslieferung eine Beschädigung des Dachhimmels noch offen ist (die sie auch anerkannt und aufgeschrieben haben).

Mal sehen, dafür werde ich aber eher einfach mal ins SeC fahren in den kommenden Wochen.

@Prom

Ja ich muss echt wieder mal was liefern, schaffen ja andere mit Familie / Kids auch :smiley:
Man kann die Option in den Einstellungen aktivieren und deaktivieren (ich hab sie extra aktiviert und mich gewundert, wieso das eben so klingt).

Es hallt halt metallisch nach und das wird mich irritiert haben. Weils eben kein volles „Hupen“ ist (was ja die Anrainer stören würde, klar).
Die ZOE hat ja auch ihr „piepiep“ gemacht und das kann durchaus nervig sein (nachts).

Danke :slight_smile:

Kann auch sein dass das im Freien oder in einer Garage anders klingt.
Auf jeden Fall freue ich mich mit dir, dass du wieder einen Tesla hast :slight_smile:
Jetzt kommen sicher wieder Videos, von guten und schlechten Erfahrungen.
hihi

1 „Gefällt mir“

Härtetest im Winter :smiley: über den Tauern mit 21er Winterreifen bämm :smiley:

Man darf gespannt sein, wie es weiter geht.
Nach 5 Tagen und 69 km kann man noch nicht viel sagen :smiley:

Gerne,

als ich das gelesen habe, dachte ich mir:
„Sowas bringt auch nur Tesla“
Wahrscheinlich war’s ihnen langsam zu blöd dem Kunden zu erklären, was alles als normal eingestuft wird :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Ich war wirklich nicht bewusst auf der Suche nach einem derartigen „Mangel“. Mangel ist es ja keiner, die Aufklärung wäre vielleicht noch verbesserungswürdig - aber ich bin froh und dankbar, wenn es so passt und keiner einen weiteren Aufwand damit hat.

Ein User auf Twitter hatte aber einen solchen Defekt. Er meinte es wurde vom Ranger in 10 Minuten getauscht / repariert, aber draufkommen muss man :smiley: (nur sein Tesla war schon 3 Jahre alt).