Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Aktuelle Lieferzeit + kurze Vorstellung

Servus zusammen,

meine Name ist Christoph und ich bin von Beruf Fachinformatiker bei einem deutschen Elektronikkonzern.

Ich habe mich seit einigen Tagen total auf das Model 3 LR fixiert und mir schon alles durchgerechnet ob ich es mir leisten kann.
Bin dann zum Entschluss gekommen, dass ich es leasen möchte.
Nun ja… Gestern war der Tag an dem ich es bestellt habe, obwohl ich noch nie in einem Tesla, oder generell Elektroauto, (mit)gefahren bin und freue mich schon wie wild darauf!

Das ist auch der Grund, weshalb ich mich nun hier angemeldet habe, um ein Teil der Gruppe zu sein und auch meine Erfahrungen mit euch zu teilen.

Gestern hatte ich also noch ein paar Fragen rund ums Leasing und hab deshalb kurz vor Feierabend noch beim Store (München) angerufen und meine Fragen gestellt.
Der sehr freundliche Mitarbeiter wies mich darauf hin, dass wenn ich das Model 3 jetzt bestelle, das Auto erst ca. März ausgeliefert wird da Tesla, bedingt durch die sehr vielen Bestellungen, mit der Produktion hinterher hinkt, und das Auto erst in Q4 auf das Schiff verladen werden kann.

Das fand ich jedoch ein bisschen blöd, da ich dann die paar Euronen bei der KFZ-Steuer mir nicht sparen könnte und ich die Winterreifen von Tesla (+2000€) mitbestellen hätte müssen.

Aber ich soll ihm kurz meine Config nennen und er überprüft für mich, ob evtl. noch was übrig wär auf dem Schiff und meldet sich in 10 Minuten wieder.

Naja… 1 Stunde verging und es war schon 19 Uhr. Ich rechnete ehrlich gesagt nicht mehr mit einem Anruf.
Doch ich lag falsch.

Er hätte sich jetzt für mich ins Zeug gelegt, und aktuell 2 verfügbare Wagen in meiner Config gefunden.
Da konnte ich dann einfach nicht Nein sagen und schlug zu.

Mein Advisor war somit noch bis 19:30 Uhr im Store und hat sich um mich bemüht, meine Bestellung bestmöglich abzuschließen. Ein super Service der wie ich finde erwähnt werden muss, da manche ja von weniger erfreulichen Dingen berichten.

Somit bin ich aktuell am warten und schon gespannt, wann der Abholtermin sein wird.

Schönste Grüße aus dem bayerischen Wald! :slight_smile:

3 Like

Dann herzlich Willkommen und frohes Warten! Schön, dass es schneller geht als erhofft.

Aber die Aussage des Verkäufers, bei einer Bestellung jetzt käme Dein M3 im März kann ich irgendwie nicht nachvollziehen.

glückwunsch!

sehr mutig von dir!
aber die emobilität und vor allem tesla werden dich nicht enttäuschen.

wo im bayerischen wald?

madmax

Danke euch! @Arandorn und @madmax

Im Lkr Regen

Moin und willkommen!

Ich möchte niemandem in seine finanziellen Entscheidungen reinreden, aber ich hoffe du übernimmst dich nicht und hast dir auch einen ungefähren Plan gemacht, wie es nach Ablauf des Leasings weitergeht. Da man dann ja wieder bei 0 anfängt, hat man ohne während der Laufzeit etwas gespart zu haben, oft nur die Möglichkeit erneut zu leasen, oder ein ordentliches downgrade hinzunehmen.
Als Faustregel sagt man ja oft maximal 20% des Monatsnettos für das Auto (all-in), da wirst du mit Leasing eines LR wahrscheinlich drüber liegen.

Ansonsten viel Freude beim Warten und später mit dem Auto :slight_smile:

2 Like

Ich habe 5 Jahre in Zwiesel gewohnt.
Glückwunsch zur Entscheidung pro M3

1 Like

Hallo Christoph…
… auch von mir Glückwunsch, gute Entscheidung getroffen.

Ich fahre mein Model 3 jetzt ein halbes Jahr und wurde erst kürzlich gefragt ob ich mir wieder Mal einen Verbrenner kaufen würde.
Wohl nicht, zumal ich 95% zu Hause nahezu kostenlos mit PV und BHKW Strom lade.
Sind bei 15.000 km/Jahre in 10 Jahren ~ 18.000€ Einsparung, dann noch fehlende Wartungskosten, Ölwechsel,DSG,Bremse…
Ich musste auch jeden Euro umdrehen aber am Ende rechnet es sich sogar bei mir.

Der Wertverlust ist bei diesem Auto minimal, warte Mal ab wie rapide der in Zukunft bei den Verbrennern sein wird . Die meisten wissen es nur noch nicht

Bin super zufrieden und hoffe du bist es auch.
Ach ja - lass dich von Spaltmaßen nicht verrückt machen.

Ich habe mich vor der Kaufentscheidung eineinhalb Jahre ausführlich informiert.
Als Tip für die Schwätzer,frag sie ob sie sich auch richtig informiert haben, oder ob sie nur Überschriften zitieren .
VLG aus NRW Bernd P.

3 Like

Vielen Dank für deine Bedenken! Diese sollte man bei einer so großen finanziellen Entscheidung wirklich beachten.
Es ist auf jeden Fall wichtig, unbedingt möglichst genaue Berechnungen für die Zukunft zu machen, da geb ich dir zu 100% Recht.
Wie du bereits gesagt hast, lässt sich auch die Faustregel anwenden. Jedoch nicht bei allen, da bestimmte Faktoren, wie z.B. keine Miete zu zahlen, nicht mit einberechnet ist.
Ebenso sollte man sich auch einen Plan machen, welche unnötigen Kosten man sich einsparen kann und wie es „danach“ aussieht.
Somit nochmals vielen Dank @Benjo für dein Kommentar! :slight_smile:

2 Like

Ja, jede Situation ist anders und deine persönliche kennst natürlich nur du :slight_smile:

Ich freue mich auf jeden Fall über jeden, der sich für einen Tesla entscheidet!

2 Like