Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Akku-Kapazität (70/85-er) gesunken nach Update 2019.16.2

S100D:

VAPI_ratedWattHourPerMile 292.000
VAPI_idealWattHourPerMile 234.000

S75D:
VAPI_ratedWattHourPerMile 285.000
ideal habe ich gerade noch nicht…

Luftblasen im Display

Diesen Fehler gibt es häufiger

Eine Frage:

Ich habe 2019.20.1 drauf. Ist das vor oder nach dem Akku Gate?

Danach.

Danke. Aktuell ist wieder ein update verfügbar. Das habe ich in dem Wust des Threads hier bisher nicht aufgespielt. Sollte ich das machen? Gibt es vielleicht einen anderen Thread in dem die verschiedene Versionen besprochen werden, bzw. eine Auflistung der Versionen? Danke.

Firmware 9+ AP0 / AP1

Da kann etwas nicht stimmen da würde ja der Verbrauch vom S85/90D höher sein als der des S100D

Vieleicht schon mit den neuen Motoren?

pre facelift sind nicht so effektiv wie facelift plus dual motor ist effektiver

ja aber wie geht sich dann eine TR von über 420km bei alten S85D aus?
Das wären 78-79kwh nutzbar…

Mein S100D 07/2017 mit 66tkm hat nur noch 90,5kWh Nutzbar (TM-Spy) und TR von 470. das wären mit der Angabe von Mephisto aber nur 85,2kWh Nutzbar.

Wenn ich meine Werte TR/kWh rechne komme ich auf 192,5Wh/km bzw. 310Wh/mi.

Irgendwie habe ich das Gefühl Tesla hat doch nicht auf allen gleichen Typen den selben zu Grunde liegenden Verbrauch hinterlegt.

Ich habe im Laufe der letzten Jahre folgende Werte für die Berechnung der TR gefunden (alles Wh/km)

S75: 185*
S75D: 186*
S85: 190
S85D: 186
S P85, P85+: 190
S P85D: 190
S90: 190
S90D (2015): 190
S90D (später): 189*
S P90D: 200*
S 100D: 189*
S P100D: 200*

Alle Werte mit Sternchen stammen von der Tesla-Website 2018, die anderen meist hier aus dem Forum. Ohne Gewähr … für meinen S75D stimmt es jedenfalls :wink:

Vielleicht können ja diejenigen die Tm-Spy, Scan my Tesla haben mal die usable und TR Werte posten. (Sieht man mit Teslafi die usable Werte?)
Möglich, dass hier ein Teil der Abweichungen herkommt, oder?

Hab ich auch schon vermutet, zumindest passen einige Werte nicht zusammen. Hier mal meine vollständige Tabelle mit Akku-Kapazitäten, soweit ich sie weiß:
TR.png

Hab den Wagen mit 11T KM gekauft, geladen nur an SuC. AC kannste an zwei Händen abzählen.
TR bei 80%.
mal gespannt wie lange das so bleibt.


Das sind 387 km @ 100%, also ein hervorragender Wert bei dem Alter für einen S85. Mein P85 von 2013 hat 375 km.

Weshalb genau willst du nochmal die ganze Odyssee unternehmen?

TR ist für die Buchhalter wichtig. Bin die letzten 4.000 KM mit unter 16kWh unterwegs. So entspannt bin ich noch nie im Leben gefahren. Gestern bin ich an 5 SuCs vorbei (Start mit 90%), daheim angekommen mit 35% :laughing:
Ich glaube eher das die Fahrweise den Akku schädigt, weniger die Art und Weise des laden. Einen Akku der für 10 Min. 11xkW zieht soll man kaputt machen können?
welche Odyssee meinst Du bitte? mit dem 0 auf 100 auf 0 auf 100? Das ist nix wildes, einfache Mathematik, kombiniert mit gutem Essen. Akku Pflege. Wie erwähnt 1x im Jahr. Ist mir der Wagen wert wenn es was bringt. Ich glaube ich mach die challenge Ulm-Salzburg. Besser hab ich am SuC noch nie essen dürfen, als bei den zwei. Holland ausgenommen.

Nochmal lieber R2_D2: du tust deinem Wagen nichts - aber auch absolut nichts Gutes - wenn du von 100% auf 0% runterfährst und dann wieder auf 100% lädst. Du stresst die Batterie und riskierst liegen zu bleiben. Und du gewinnst nichts. Diese ganze Gerede von ‚Balancierung‘ ‚Kalibrierung‘ des BMS ist bestenfalls inteliigente Spekulation. Wenn du deinem BMS Algorythmus auf die Sprünge helfen willst fahr auf 10% runter und lade langsam (<11 kw/h) auf 100% und fahr dann auf mindestens 90% runter. Die Batterie mag es zwischen 40 und 60% gehalten zu werden.

Genau da liegt das Problem: Internetmythos.

Welcher stichhaltige Beleg spricht für diese Aktion? Quelle?

Das wird dir nichts bringen, denn deine Anzeige ist jetzt schon sehr gut kalibriert. Stattdessen setzt du das Material unnötiger Belastung aus und verschwendest ganz nebenbei so viel Energie wie ein Kühlschrank in 3 Monaten (!) verbraucht.

Oder ist ein Marathon etwa auch „Gelenkpflege“? :laughing:

Es wäre mehr BMS Kalibrierung, aber wie der Vorredner schon sagt, bei dir zur Zeit wohl unnötig. Du merkst schon wenn das BMS aus dem Ruder läuft dann kannst du es immer noch machen.

Hatte in den letzten Wochen immer mal wieder auf 100% geladen. Keine Veränderung pro Update zu beobachten.
S85 aus 3/2016 mit 48’000 km und SW 2019.20.2.1 auf TR 389 km.