Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

AHK Model 3 - derzeit nicht online konfigurierbar, wohl aber weiter bestellbar über Tesla Berater

…oder nach hinten los.
Ich habe im Februar für das dritte Quartal mit AHK bestellt und bin jetzt natürlich sehr gespannt, ob es klappt. Aber ich mache nicht mit und ziehe die Bestellung nicht vor…
Evtl. habe ich dann Pech gehabt und bekomme wirklich keine mehr…

Es kommen ja noch mehr Quartalsenden…

1 „Gefällt mir“

Ein schwarzer LR AHK ist wieder im Bestand

1 „Gefällt mir“

Mit link: 2021 Model 3 | Tesla Deutschland

Auf Twitter heulen einige amerikanische Tesla Fans gerade herum, dass die Lendenwirbelstützeinstellung für Beifahrer entfernt wurde, welche laut Logs wohl eh sehr selten benutzt wurde…

Die entfernte Anhängerkupplung scheint die Twitterwelt eher weniger zu interessieren.

Komisches Twittervolk…

Das glaube ich kaum. Die Leute die jetzt keine AHK mehr bekommen und vor der Anschaffung eines neuen Fahrzeugs stehen werden sich ggf. für ein anderes Auto entscheiden.

Tesla würde die ja sonst bedienen wollen:

Es war vor einer Wochen locker möglich ein Model 3 mit AHK zu bekommen - die waren da nicht sofort ausverkauft und dieser Thread ist schon >5 Wochen alt.

1 „Gefällt mir“

Ich dachte, die gab es in Nordamerika gar nicht?

3 „Gefällt mir“

@cpf
Ja, so wird es wohl kommen.
Sollte es bei mir nicht klappen, werde ich stornieren. Neu bestellen kann ich dann ja jederzeit, oder auch nicht.
Ärgerlich ist es trotzdem, da ich vor einer Woche bestellt habe und Fahrzeuge mit AHK noch am letzten Freitag verfügbar waren. Hätte ich da mal lieber selber bestellt und mich nicht auf die Aussage des Mitarbeiters verlassen.

Bei mir waren die Tesla Mitarbeiter - in einem anderen Thema - genau aus dem Grund (Verfügbarkeit meiner Option mit Update im Bestand, Aussage des Mitarbeiters ich solle mir keine Sorge machen, würde ich auch so bekommen) sehr hilfreich. Die waren immer sehr nett. Vielleicht mal nett fragen ob sie da nicht irgendwo was finden…

Das wäre natürlich super, aber wo sollen die Fahrzeuge noch gefunden werden? Bis zum Sonntag/Montag ist ja noch Zeit. Sollte ich bis dahin keine FIN erhalten, werde ich halt widerrufen.:disappointed_relieved:

Im Ausland. Gab gerade jemanden der einen aus Holland bekommt.

Gerade sind 3 mit AHK im Bestand. Darunter ein weißer der in Berlin steht.

1 „Gefällt mir“

Aaand it’s gone.

Noch ist es da?!

Hab ich gesehen, aber mit weißem Innenraum.

Es wird wohl immer mal wieder einer mit AHK eingebucht. Vielleicht kommt da ja noch einer bis Samstag der für mich passt.

Ich vermute es sind einzelne Autos aus stornierungen

Wenn du vorher die Seite geöffnet hast, dann bleibt der Wagen im Browse Cache. Wenn du auf Details klickst, dann ist er weg. Jetzt sind alle wieder weg.

Ich denke, das ist in der Allgemeinheit nicht richtig. Viele VINs werden 0-5 Tage NACH Ablegen des Schiffes mitgeteilt.

Ob sie vorher schon gematched sind kann man natürlich nicht sagen.

Ich habe am 14.05/17.05 bestellt. AHK wurde manuell hinzugefügt. VIN wurde 19.05 zugeordnet. Glovis Century, Auslieferung 11.06.
Die Century hat am 14.05 abgelegt.

Filtert man im Sheet nach dem Schiffen und nur die, die Konfigurator nutzen so liegen die meisten VIN Datümer nach dem Ablegen. Eine Häufung bei 0-3 Werktage danach. Es gibt ganz wenige die vorher eine Zuordnung haben.

Ich würde mir vorstellen, dass es vorher eine Vorauswahl gibt, das kann man aber an den Daten nicht ablesen.

Ich habe mir aber hier nur das Q2 Sheet angesehen.

Edit: hatte irgendwie nicht gemerkt, dass ich hier auf einen 17d alten Post antworte… :woozy_face::grinning::flushed: … aber deine VIN kam ja auch am 19.05 - Glovis Century

vielleicht meiner? :sweat_smile:

kann mir eigentlich nicht vorstellen dass die AHK entfernt wurde weil:

  1. wurde der Preis erst vor kurzem geändert
  2. wenn man mal in die bestell Tabellen sieht, ist die AHK das Feature was am meisten gewählt wird.

Es würde mehr Sinn ergeben die 19 zöller zu streichen :joy: so ne niederdruckkokille kostet auch ein paar hunderttausend Euro.