Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

AHK Model 3 - derzeit nicht online konfigurierbar, wohl aber weiter bestellbar über Tesla Berater

Hauptsache es gibt sie noch.

Dachte schon ich muss jetzt auf Kaufen klicken, weil gleich die AHK Panik ausbricht.

1 „Gefällt mir“

Aber: Tesla nimmt sich aus der Gewährleistung raus, wenn nachgerüstet wird.
Ich weiß, können Sie nicht so einfach, aber Diskussionen wird es dennoch geben.

Ja, das alte Lied… Aber Tesla kann sie doch vielleicht einbauen oder machen sie das nicht…?

Zu mir hieß es in Q1 „Eine Nachrüstung seitens Tesla gibt es nicht“

Da werden sie auch nicht geholft… :sleepy:

Extern gab es mal jemanden, der sowas für schlappe 2 k€ anbieten wollte. Hat wohl aufgegeben, nachdem Tesla eine AHK ins Angebot genommen hatte. Und ein weiterer Anbieter kommt mit einem hässlichen Brink-Haken, der nur 75 kg Stützlast aufnehmen, aber nichts ziehen darf.

2 „Gefällt mir“

Z.B. hier

also ich finde z.B. dies

Habe gerade im Chat nachgefragt und folgende Antwort bekommen:

3 „Gefällt mir“

aber so wie es ja aussieht wird die AHK wieder in den Konfigurator reinkommen :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Ich würde es Tesla durchaus zutrauen, den nicht (oder schwer) nachrüstbaren Teil zukünftig allen Fahrzeugen zu spendieren, und den letzten Teil im SeC durchführen zu lassen.

Aber auch wenn ich’s nicht ausschließen würde, aktuell glaube ich trotzdem noch nicht an diese Variante.

@Mof
Kupplung vor Ort = keine Anhängelast
Mr. Dot Com = nicht lieferbar

Laut einem Beitrag im Nachbarthread ist es wohl doch so, dass die AHK zukünftig im SeC verbaut wird:

2 „Gefällt mir“

Ist ja bereits beim Model Y der Fall:

https://shop.tesla.com/product/model-y-tow-package

1 „Gefällt mir“

schön unterschiedliche Aussagen …

Den „Chatprofis“ auf der Tesla-Salesseite würde ich mal rein gar nichts glauben.

3 „Gefällt mir“

In den USA wird die AHK doch grundsätzlich nachträglich verbaut?

Tja, 2 Chats…2 unterschiedliche Aussagen…bei mir hieß es, eine AHK für neu konfigurierte Fahrzeuge „Auf Anfrage“ wäre nur vorübergehend…

Tja, ich denke, wer unbedingt demnächst ein Model 3 mi AHK will, sollte schnellst möglich auf der HP noch verfügbare Fahrzeuge checken /schauen und ordern bevor es keine mehr gibt. Das wird jetzt rasch gehen wenn das publik wird… Wer Zeit hat und abwarten kann/will/muss, kann hoffen, dass es dann bald Klarheit gibt… Ganz wegfallen wird die Option m. E. nicht… Das wäre sehr unklug… Tippe auch auf Vorbereitung aller Autos und dann Endbestückung durch SeC… Kosten senken ist ja oberstes Ziel und immer effizienter produzieren…

Nö, Tow Hitch kannst du direkt +1,000$ dazu konfigurieren.

Den 1. Teil kann man nicht lesen? Sehr ich das richtig, dassim Konfigurator erst wieder zum 3.quartal AHK bestellbar sein soll…