Änderungen im Konfigurator Source Code

Ich tracke den Source Code des Konfigurators. Heute wurde die Y Seite verändert. Zum EDD (Estimated Delivery Abschnitt) wurden 2 neue Modelle hinzugefügt. Der Code „MTY09“ wurde ergänzt, mit einem EDD von Februar 2022. Diese Version ist jedoch nicht in der Modellübersicht gelistet. Könnte ein Model Y RWD oder Model Y LR AWD sein.
Außerdem wurde ein Eintrag für die Version „MTY12“ hinzugefügt. Diese Version ist in der Übersicht als Model Y Performance gelistet. EDD ist Mai 2022. Der letzte Eintrag (MTY07) ist unverändert und laut Übersicht das Model Y LR AWD.

32 „Gefällt mir“

Daumen hoch für deine Info.

Ich denke das würde gut dorthin passen:

1 „Gefällt mir“

Die Reichweite des Modell Y ist erhöht worden sowohl von maximaler Reichweite als auch von den Performance Modellen. Sieht nach neuen Akkus aus.

3 „Gefällt mir“

Und MYP hat März als Lieferdatum (weiß/schwarz).
Andere haben Mai, genau wie der Code es sagt

3 „Gefällt mir“

MTY12 sind die MYP aus Berlin.
grafik

7 „Gefällt mir“

gerade im Konfigurator in AT geteset.

Gestern Abend Stand 23:01 war noch der alte Wert bei max, Reichweite WLTP 507km beim MYLR hitnerlegt.

Jetzt beim Öffnen steht MYLR 533km WLTP jedoch bei Lieferung in SB steht nach wie vor Februar =)

Habe auch gerade die Erhöhung der Reichweite gesehen. Kann jemand sagen, ob somit auch das normale Model Y long range im Feb. 2022 aus Berlin kommen wird?

Also nachdem Tesla gerade 250 MY „in den Sand gesetzt hat“ und nun nochmal 2000 produzieren darf, die wohl ebenfalls in die Tonne wandern sollen, glaube ich nicht, dass im Februar irgendein MY aus der GF4 zum Kunden kommt.
Lass mich aber auch gerne überraschen :wink:

1 „Gefällt mir“

Gilt denn die erhöhte Reichweite für bereits bestellte, aber noch nicht ausgelieferte Autos? Weiß das jemand oder ist das Glück?
Auto wurde am 2.12. bestellt und steht noch auf Auslieferung im Februar.

Ich habe meine Bestellung auf „standby“ setzen lassen, um genau auf diese Änderung reagieren zu können.

Bedeutet das ja oder nein für mich?
Sollte ich es auch nochmal kurz auf Standby setzen?

laut telefonischer Auskunft von Tesla ist ein ein reines Softwareupdate das die erhöhte Reichweite im Konfigurator begründet. Ich hatte Gestern den Bestellknopf betätigt und war nun etwas verunsichert…

OT: Mit welchem Tool trackst du?

1 „Gefällt mir“

LOL, schon wieder ein SA, der sich auskennt. :face_with_raised_eyebrow: Größerer LG Akku ist der Grund.

4 „Gefällt mir“

Änder die Farbe und dann änderst du sie wieder zurück schon hast alles neu !

1 „Gefällt mir“

Wie kommst Du auf die Idee, dass die 2000 Modelle, die bis Ende März gebaut werden dürfen, in irgendwelchen Tonnen landen?
Die Tatsache, dass sie nicht verkauft werden dürfen, heißt ja noch lange nicht, dass sie direkt wieder zerstört werden.
Sobald die Genehmigung da ist und die Quali stimmt, wird Tesla die Dinger direkt an die Käufer verschicken. Sie wären ja doof, wenn sie es nicht tun würden.

Hat er selbst gebaut:

2 „Gefällt mir“

Wow adri , danke dafür .
Schiffstracking hat mich ja schon umgehauen aber diese Community hier ist einfach spitze :smile:

2 „Gefällt mir“

Guckst du HIER oder HIER.

Kann natürlich auch falsch interpretiert worden sein, aber „nicht verkaufen dürfen“ heißt „nicht verkaufen dürfen“. Ob vor oder nach der Genehmigung.

Wir werden sehen, wie viele dann tatsächlich beim Kunden ankommen.

YMMD :joy:

Gute Quellen sind heute schwer zu finden…