Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Adapter: Schuko-Stecker auf 16 A CEE Dose - ca. 5 m!

jepp,

Adapter mit Schuko-Stecker auf 16 A CEE Dose. lt. Foto mit ca. 5m (!) langem Kabel. Damit könnt ihr eine 230 V Schuko-Dose als 16 A CEE Dose nutzen. Für 20,- € kommt das Adapterkabel im Päckchen.

PN angenehm!

Holger

Wie soll das den gehen, macht das Kabel aus einphasig 13A tatsächlich dreiphasig 16A?

Dann will ich es haben!

dieses kabel für leute, die so etwas suchen und gebrauchen möchten und nicht für alles mies machende bedenken-träger!

Schade das Du jetzt erst mit Deinen Adaptern rüberkommst.
Ich hab mir zum Kauf meines Tesla ein ähnliches Adapter Sammelsurium selbst erstellt.
:wink:

Hallo Holger (Toaster),
ist das ein 3x 1,5qmm oder ein 3x 2,5qmm Kabel zum einphasigen Laden (zwischen Schuko und 16A CEE)?
Viele Grüße
Olaf

Sorry, aber ist nicht bei jedem Tesla S/X ein UMC mit CEE16 und Schuko-Stecker dabei?
Wieso sollte ich am UMC den CEE16 Adapter nutzen um dann mit Deinem Teil wieder auf Schuko zu gehen?
Ich kann doch gleich am UMC den Schukostecker nutzen?

Verstehe nicht wofür man sowas braucht.

Abseits vom Laden am Tesla finde ich es auch bedenklich CEE16 auf Schuko zu konvertieren. Wenn am CEE16 dann ein starker Verbraucher angeschlossen ist könnte das auf der Schukoseite zu einer Überlastung/Hitze/Brand führen.

Ich für meinen Teil bin mit sowas sehr vorsichtig, denn ich möchte nicht das jemand der mir das Laden ermöglicht danach Probleme hat.

Beim Roadster auch?

Gruß Mathie

Beim Roadster habe ich keine Ahnung was dabei ist. Ist da denn ein CEE16 Adapter aber kein Schuko dabei?

Ich vermute der UMC Schuko macht keine 16A weil eigendlich Schuko nur auf Dauer 10A aushalten sollte. Der UMC macht schon 12 oder so, weiß nicht mehr, aber nicht 16A. Ich nehme an mit dem Kabel kann man den UMC mit CEE 16 Stecker 16A einphasig aus Schuko ziehen lassen, wieder die Spezifikation.

Davon kann man nur abraten. Selbst die 13 A, die mit dem UMC möglich sind sind Grenzwertig.
Mir sind mit 13 A in Parkhäusern schon 2 Steckdosen zerschmolzen. Jedesmal war dann auch der Stecker am Adapter hin. 16 A sind in jeden Fall außerhalb jeder Spezifikation. Wer das macht haftet für Folgeschäden.

@k11
Genau aus Deinem genannten Grund habe ich an den Schuko Adapter für den UMC eine blaue einphasige CEE16 montiert. Und dann einen Schuko -> CEE16 blau Buchse Adapter in 20cm besorgt.
Dann ist der teure Schuko Adapter vor Brandschäden geschützt.

Ganz ehrlich wenn mir ne Schuko Steckdose in nem Parkhaus abbremnt dann ist das ein Problem der Installation dort und nicht meines. In Parkhäusern muss der Betreiber damit rechnen das da alles mögliche angesteckt wird und daher die Steckdosen dementsprechend dimensionieren.

Das erklärst Du dann der Versicherung und dem Richter wenn Personen zu Schaden kommen :unamused:

Muss jeder selbst entscheiden, ich nutze den UMC Schuko bis 10A, fertig.

Wie sollten da Personen zu schaden kommen. Mit keiner Schukodose dieser Welt entzündest du ein Parkhaus…

Die letzte Schuko die ich verwendet habe war in einem Hotel Carport an die Holzbalken angeschraubt. Sorry ich bleibe dabei, solche Adapter die 16A Schuko im Sinn haben gehören unter Strafe verboten und hier im Forum nicht in den Handel.

WIR SIND HIER AM MARKTPLATZ! Könnt Ihr Euch bitte für diese Diskussion bitte einen der entsprechenden Threads aussuchen.
LGH

Dann raus aus dem Marktplatz damit.

[color=#000080]Mod Note: Es ist aus meiner Sicht OK, auf die potentiellen Gefahren bei der Verwendung eines solchen Adapters aufmerksam zu machen. In Ausnahmefällen kann dieser Adapter Sinn machen, der Anwender muss aber genau wissen was er tut.

Falls Ihr Interesse an dem Adapter habt, nehmt bitte Kontakt mit dem Themenersteller auf.

Weitere Diskussionen sind aus meiner Sicht nicht erforderlich. Darum habe ich den Thread gesperrt.[/color]