Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

AC aus wenn Klima auf "Auto"?!?!

Hi, mir ist heute aufgefallen, dass wenn meine Klima auf Auto läuft, plötzlich AC aus ist. War bis gestern nicht so. Geht’s da noch mehr Leuten wie mir? Ist halt Mist, weil dann die Scheiben natürlich beschlagen. Hab das jetzt auf manuell geregelt, allerdings fande ich heute morgen auch die Heizleistung sehr dürftig, vll gibt’s da nen Zusammenhang?

Wieso sollte die Scheibe „natürlich beschlagen“? Ich hab neuerdings AC extra aus, da es viel zu viel Strom zieht. Keine Probleme mit beschlagener Scheibe.

Weil der AC die Luft trocknet. Habs auch sofort gemerkt weil plötzlich die Seitenscheiben beschlagen haben. Manuell AC an und das ging wieder weg. Aber geht jetzt ned um n Grundsatz hier sondern um mein aktuelles Problem :wink:

Wenn die Luft feucht ist, beschlagen eben bei den aktuellen Temperaturen die Scheiben.
Die Klimaanlage entfeuchtet die Luft, daher werden beschlagene Scheiben wieder frei bzw. beschlagen garnicht erst.
Ist bei allen Autos je nach Wetter so.

Wenn das so wäre das bei „Auto“ jetzt AC nur bei bedarf aktiviert wird wäre das ja toll! Kann das jemand bestätigen. Benutze Auto immer nur im Sommer bei über 20 Grad weil es absolut unsinnig ist bei niedrigen Temperaturen AC und Heizung zeitgleich an zu haben da der Stromverbrauch dadurch höher ist als wenn man nur die Heizung an hat. Außerdem wird dadurch die Luft extrem trocken, was sehr schlecht für die Atemwege ist!

Die AC braucht kaum Strom, vll 1kWh auf 100km. Mal davon abgesehen sollte sie auch regelmäßig laufen, also keine Pause im Winter. Aber tut ja jetzt nix zum Thema. Problem ist, daß wenn ich sie manuell aktiviere ja auch der Klimamodus auf manuell wechselt (nicht so wie beim zuschalten der Lüftung für hinten z.B. Was an der Automatik nichts ändern). Software is übrigens noch 2019.36.2.4

Ich habe AC immer und überall am laufen. Von extrem trockener Luft merke ich nichts. Meine Hydrometer gehen nie unter 50 %.

Lt. ScanMyTesla ist die Innenraumfeuchte bei laufender AC bei 25…35 % rH.

Ich habs bei meinem auch mal nachgemessen: mit AC zwischen 35 und 40%. Evtl sitzt der Sensor vom Auto irgendwo im Lüftungsbereich? Aber ich find die Luft auch recht trocken, wobei ich das bei fast allen Autos mit AC nach spätestens 30 Minuten so empfinde.
Jetzt fahr ich eh immer auf manuell mit AC meistens aus. Irgendwie ist die Automatik nicht sehr effizient, ich merk da schon einen Unterschied.

Zurück zum Thema

Wenn die AC abgeschaltet wird beschlagen die Scheiben sofort weil die kondensierte Feuchtigkeit aus dem Verdampfer dann in den Innenraum transportiert wird. Nach ein bis zwei Stunden sollte das aber verschwinden. Ich hätte gerne „Auto ohne AC“ wie bei meinem vorigen Auto. Im (kalten) Winter brauche ich keine AC zur Heizung.

Bei feucht/halb-kaltem Wetter ist die AC hilfreich.

Schließe mich da an - aufgrund empfindlichere Beifahrer(in).

Schliesse mich dem Wunsch „Auto ohne AC“ an. Habe ich im anderen Auto und ist im Winter ausreichend…

Lemontree

Das ist nicht das Thema…!

Thema ist : ist AC neuerdings bei euch auch aus, wenn Klima auf Auto… Danke.

Nein, war noch nie so.

Ja, bei mir war das heute auch so. AC war bei AUTO aus.

Entwarnung : Heute auf dem Weg heim wieder alles wie immer, AC on auf Auto, hoffe das bleibt so. Obs an dem Hard Reset lag ka, Temperatur war auch angenehm auf 21 Grad. Heute morgen wars fast schon frisch bei identisch eingestellter Temperatur. Vll musste das Steuergerät einfach mal neu gestartet werden who knows

Gestern Nacht bzw. heute früh war es schon ein bisschen kalt bei uns, ca -4 °C. Meine Partnerin war mit dem Auto unterwegs und sie fährt immer mit Klima auf Automatik. Und siehe da: ihr fiel auf, dass die AC aus war als sie mehr warme Luft an den Füssen haben wollte und auf manuell umstellen wollte. Ob die AC irgendwann wieder automatisch anging kann sie nicht sagen.

Bei mir AC an und Klima auf „Auto“.

Lemontree

Dto,
auf Auto gestellt, zunächst war AC mit an. Später ging AC selbstständig aus. Kann jedoch nicht sagen, ob sie auch wieder an ging. Muss ich mal bei ner längeren Strecke beobachten.