Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Absurde Wallbox Installationspreise in Wien

Hallo!

Mich hat gerade ein Freund angerufen. Installation einer 11kW Dose in einer Gemeinschaftsgarage im 2. Bezirk in einem Fast Neubau. Mehrere Nachbarn zusammen.

Total 16 Anschlüsse mit Unterzähler.
Preis PRO Anschluss 9000 Euro

NEUNTAUSEND EURO!!!

Ist das normal?

Was sind eure Erfahrungen in Wien?

Bernhard

Haha, so viel hat das verlegen meiner beiden Wallboxen (Distanz zum Zähler: 65m) in der Schweiz nicht gekostet :joy: (nicht mal die Hälfte davon, inkl. zwei TWB)

Ich nehme an, dass hier ein Lastmanagement mit reingerechnet wurde…

Selbst dann, so teuer sind die Dinger heute nicht mehr

1 „Gefällt mir“

Nein!

Das war auch meine erste frage.

Und selbst wenn, das kann keine 6000 Euro x 16 = 96k kosten

Bernhard

Einfamilienhaus in Wien: 1800,00 inkl. Wallbox, geeichten Zähler etc.

Bei meiner Bekannten im Genossenschaftsbau 2500,00 - waren einige Meter und mussten auch durch die Feuerschutzmauer.

Denke nicht, dass das explizit etwas mit Wien zu tun hat. Wäre halt interessant was die Details dieses Kostenvoranschlags beinhalten.
Aber die Höhe ist schockierend!

Habe ein paar Angebote durchgesehen die ich für die Firma eingeholt habe.

Lastmanagement für 20 Stationen: ca 5000 Euro
Sau teure Dual 22kW wallbox mit Kabel und allem drum und dran: ca 6000 Euro
Installation geschätzt 2000.

Also die 9000 Grenzen fast schon an Betrug!

Bernhard

Nö, das ist SUPER. :wink:

Mein Bauträger: ETW mit 8 Parteien, 8 Stellplätze. Vorbereitung für Wallboxen mit Leerrohre an den Stellplätzen. 4x Kellerwanddurchlässe.

kein Elektromaterial oder -installation dabei.

Kostenpunkt €11.000
Materialaufwand geschätzt €200.

für die PV-Anlage Leerrohr vom Dach bis in den Keller (EG+OG) €1.600

1 „Gefällt mir“

Vielleicht sind die Leitungen aus Gold? :thinking:

wotefak ham die alle an klescha?
ich hab vor knapp 2 jahren ein haus gekauft in NÖ nähe wien und hab mir nur ein kabel legen lassen vom sicherungskasten ins carport - geschätzt 10-15m. wallbox bzw. CEE Dose hab ich mir selber angeschlossen.
kann nicht sagen, was das genau gekostet hat, weil noch bissl was anderes zu tun war. insgesamt ein paar hunderter.

Das wird ein Schutzangebot sein. Der Eli hat wahrscheinlich eh keine Zeit und will den Auftrag nicht und wenn doch jemand zusagt, dann lohnt es sich.

3 „Gefällt mir“

Is heutzutage normal :joy:

Installation 2x11kW-Wallbox all inclusive 4.900€ brutto — allerdings in Deutschland. 1.800€ staatliche Förderung erhalte ich davon dann noch erstattet. Und das finde ich immer noch völlig überzogen!

Auf den ersten Blick….ja, stramm :scream:

Aber dennoch immer schwierig zu beurteilen, wenn man net weiß, welche Boxen verbaut wurden und wie die örtlichen Gegebenheiten sind……

Je nachdem kann dann so ein Preis auch durchaus „günstig“ sein.
Da spielen halt sehr viele Faktoren mit rein….