Abstand Einhaltung dauert zu lange

Gibt es eine Möglichkeit, dass der Wagen den Sicherheitsabstand schneller wiederherstellt? z.B. Habe ich mein Abstand auf „5“ eingestellt, aber wenn jemand vor mir auf der Autobahn einschert dauert es ewig bis der Abstand wiederhergestellt wird.

Das ist mir einfach zu riskant bei hohen Geschwindigkeiten (Busse, aber auch Sicherheit).

Hätte gemeint früher war das mal besser.

Dein Auto bremst wegen eines vor dir einscherenden Autos nicht ab, solange sich der Abstand, auch wenn nur allmählich, vergrößert, wenn also der Vordermann schneller fährt als du. Sollte der Vordermann aber bremsen, dann bremst dein Auto auch blitzschnell automatisch.

Also keine Sorge. Der Autopilot kann das gut. Er misst die ganze Zeit sehr genau, was das Auto vor dir tut.

Wenn es dich trotzdem stört, kannst du den Autopiloten vorübergehend ausschalten, was zum Rekuperations-Bremsen führt. Sicherer bist du dabei aber nicht, denn dann kann der Autopilot z.B. nicht mehr auf plötzliches Bremsen des Vordermannes reagieren.

Eine andere Methode, den eingestellten Abstand schneller wiederherzustellen, fällt mir momentan nicht ein. Hat jemand noch eine andere Idee?

Hi,

ich find es sehr gut so wie es ist!
Gibt nichts nervigeres und gefährlicheres als wenn das Ding dann voll in die Eisen geht, vor allem wenn noch jemand hinter mir ist…
Hoffe das ändert sich nicht :wink:
Wenns wirklich knapp ist dann bremst er schon, oder eben ich wenn ich mich unwohl fühle.

Viele Grüsse
Andre

Ich finde dieses sanfte wiederherstellen des Abstands richtig gut und würde mir wünschen, dass der TACC in jeder Situation so smooth reagiert! Ist wohl eine Geschmacksfrage…

1 „Gefällt mir“

Leute. Es gibt einen Unterschied zwischen “Vollbremsung” und Abstand wiederherstellen. Das einzige was es machen müsste ist die Geschwindigkeit um 3 km/h reduzieren. Ist ja auch was er eventuell macht.

Und nein es ist sicherlich nicht angenehm und sicher wenn ich bei 130 mit 25m Abstand fahre.

Und ja in der Schweiz ist das eine Straftat mit Ausweisentzug wenn man eine längere Zeit (10 Sekunden) so fährt (wie es der Tesla eben tut).

Natürlich kann ich den Tempomat abschalten, aber das ist nicht die Lösung.

Bin gespannt wie ihr vor Gericht argumentiert “er kann schon bei 25m selber bremsen auch wenn das physikalisch gar nicht möglich ist. “

Warum sollte Dein Auto physikalisch schlechter bremsen können wie das vor Dir?? Das Problem ist die Reaktionszeit. Und die ist bei einer Maschine viel kleiner als beim Menschen.
Ich finde das Abstand wieder herstellen beim Einfädeln eines Autos aus einer Einfahrt auch perfekt implementiert!

2 „Gefällt mir“

Ja dann mach das halt vor Gericht. Aber das war hier ja gar nicht die Frage.

Aber da die Frage schon beantwortet wurde (dass es nicht geht) kann man das hier wohl zu machen.