90D lädt nur noch an 2 Phasen

Aktuell kann ich das MS nur noch über 2 Phasen laden. Die Open WB ist i.O. und da passt auch alles. Wir sehr wahrscheinlich der Lader im Tesla sein. Hoffe die Garantie deckt das ab (sollte so sein).

Bin ja mal gespannt. Wenn nein was kostet den das?

Früher mal um die CHF 4000

Hast du denn noch Garantie?
Zumindest als Neuwagen gibt es aktuell keine 90er mehr mit Garantie, da die letzten 90er ca. September 2017 ausgeliefert wurden.

Ja über den Händler bzw. einer 24 Monate Garantie. Die sollte das Abdecken (hoffe ich). Die ATWs haben die schon übernommen.
Gibt aber so Themen die decken die wie bei Tesla auch üblich nicht ab. Querlenker z.B…
Ein ungefixtes MS fahre ich zumindest nicht ohne Garantie. Das waren jetzt in den letzten 6 Monaten 7.000 Euro. Jetzt kommen nochmal 3.000 für den Lader und 1.000 für die Querlenker hinzu. Also erzähl mir einer mal, dass Tesla fahren günstig ist. Ja wenn die gefixed sind und laufen. Ansonsten sind die schon sehr teuer. Kann sich der neue Besitzer nächstes oder übernächstes Jahr freuen. Der bekommt einen komplett überarbeiteten. Aber Gebrauchtwagenversicherungen für das MS wird es bald nicht mehr geben…

1 „Gefällt mir“

Das sollte meines Erachtens dann über die Garantie abgedeckt sein. Ist kein Bauteil welches eine normale Abnutzung hat.
Ich bin tatsächlich auch froh eine 4 jährige Anschlussgarantie zu haben.

Aber so langsam nervt es mich Dauergast im SC zu sein…kann mir ja schon einen VIP Pass besorgen…ne im Ernst ist schon einfach nicht so gut. Die el. Bauteile altern eben auch und sind auch recht teuer. Aber egal…solange es gefixed wird passt es auch. Nur bei den Querlenkern bin ich noch dran wer das zahlt. War bei mir vor Ablauf der Gewährleistung…

Ich denke am Lader ist auch nur die Sicherung durch. Alles andere wäre ja komisch nach der Laufzeit und dem Alter…

Die wurden mir im September (vor Ablauf der Garantie) ersetzt. Sie waren erstaunt dass meine der ersten Generation noch drin waren. Seit einiger Zeit würden sie die vierte Generation verbauen, welche einiges länger halten sollen. Gemäss Aussage des SeC Schlieren (Schweiz)

Genau die Rev. D ist nun aktuell.
Ich habe auch noch die alte Rev. A drin.

beanstandet hatte ich nur die linke. Sie haben mir dann aber beide Seiten ersetzt.
Ich hoffe, dass sie es bei dir ebenso durchführen werden.

/Mir wollte man in Schlieren auch zunächst beide tauschen, der Techniker meinte dann bei der Probefahrt nach Blick auf die km-Anzeige er würde sich das Geld sparen und das noch etwas rauszögern…habe ihm dann erklärt dass meine CPO Garantie noch 3 Jahre läuft, und ich dann einfach wieder auftauche./

On-topic:
Mein Lader hatte auch eine defekte Phase, dieser wurde dann getauscht, und bei der Gelegenheit hab ich grad das CCS-Upgrade machen lassen
(falls du das noch nicht hast)

CCS Upgrade habe ich gerade vor 6 Monaten machen lassen…wird da der Lader getauscht?

Nein, warum sollte er getauscht werden? Der hat doch mit DC-Laden nichts zu tun :slight_smile:

Nein, aber ich meinte damit, dass wenn du eh ins SC musst um den Lader reparieren zu lassen, hätte sich das angeboten. Nix für ungut :slight_smile:

Ich dachte nur es könnte ein System sein was ersetzt wird. Schade…dann wäre Tesla in der Verantwortung da ich den CCS Umbau erst machen hab lassen. So ist es leider wieder die Versicherung…

Wie @niubee bereits geschrieben hat, ist die Sicherung wahrscheinlich der Übertäter.
Bei meinem 85er kann man den Lader auch reparieren lassen. Kostet so um die 599,- €.
Das macht aber nicht Tesla.