Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

85er Akku: Reduzierung der Ladeleistung seit 2019.20.1

So voll habe ich vorgestern nicht gemacht. Anbei meine Ladekurve. Ist natürlich deutlich schlechter als früher aber vielleicht auch nicht so schlecht wie bei manch anderem derzeit. Will damit sagen, dass es da wohl Unterschiede gibt.

wer lädt denn nur bis 46%?
da kommst du nicht weit
bis 50% geht es in der Tat, auch wenn es auch dort langsamer ist. Das ist der Unterschied zwischen absolut und relativ der sich dort bemerkbar macht.
ab 60% wird’s übel und auf Langstrecke mit dem kleinen Akku muss man halt länger laden oder ganz oft ran.
Im Schnitt overall lade ich mit unter 50kw, bei gleicher Kurve wie bei dir

Hallo zusammen,

ich zwar versucht diesen Thread zu lesen, gebe aber zu, dass ich bei >250 Seiten irgendwann aufgeben habe und versuche noch mal meine Frage direkt zu platzieren.

Ich habe ein S75 Modell (Baujahr Q4/2017). Seit dem Update (auf 2020.8.x) bzw. jetzt 2020.12.x komme ich nicht mehr über ca. 85 KW Ladeleistung. Vorher mit 2019.* hatte ich im Bereich von 15% bis 40% in der Spitze bis zu ca. 120 KW aber meistens über 100KW. Das Laden dauert auch jetzt gefühlt insgesamt ca. 15 Minuten länger bei Ladung bis 90%. Ich fühl mich also auch betroffen von der Reduzierung.

Im Betreff ist nur von einem 85er Akku die Rede. Gibt es andere 75er Modelle die auch von einer Reduzierung betroffen sind?

Grüße
Jörg

Hallo Jörg
Deine Beobachtung kann ich bei meinem Wagen bestätigen.Bei meinem 75D ist es nun ebenfalls so: habe noch max 82KW Ladeleistung und brauche ca 20 Min länger um von 5% auf 80% zu laden. Die Spitze ist weg. Er lädt bei genügender Akkutemperartur relativ lange konstant um die 80KW, bis er bei ca 55% SOC massiv abfällt bis auf 35KW bei 80%. Da verdient man keinen Blumentopf mit und ich warte deutlich länger als zuvor.
Grüsse Thomas

Hat halt gereicht um nach Hause zu kommen.

Reduzierte Ladeleistung bei 75/90, bitte hier entlang Reduzierung der Ladeleistung bei öfterem DC-Laden

Hi Florian,

Da geht es aber um reduzierte Ladeleistung bei öfteren DC-Laden. Ich kanns zwar nicht beweisen, es gibt ja null Infos vom System dazu, aber ich meine, dass bei mir ein direkter Zusammenhang mit dem Software-Update auf 2020.8 ist/war.

Grüße
Jörg

Kennst du zufällig die genaue Software Version, welche du vor dem 2020er Update drauf hattest?

Oder ist‘s ein Software-75er mit 85er Akku?

Wenn du mehr zwischen 2.625 - 13.125 kWh DC liegst, sollte es daran und nicht an der Softwareversion liegen. Über 13.125kWh DC hast du dann nur noch 80kW Ladeleistung. Bei mir kam der Knick auf gut 80kW ab 10.000kWh DC bei einem Anteil von 54% DC-Ladungen. Je höher der DC-Anteil ist, desto früher kommt die Reduzierung. D.h. wenn du z.B. 100% DC lädst, kommt er ab 2.625kWh.

Wenn du also ungefähr abschätzen kannst wie viel DC du geladen hast, dann kannst du Rückschlüsse darauf ziehen ob das Softwareupdate Schuld ist oder die Anzahl der DC-Ladungen. Am genauesten bekommst du die Info wenn du die Batterie auslesen lässt. Das können mittlerweile sehr viele, also vermutlich auch jemand in deine Region.

Gerne können wir aber auch im passenden Thread Reduzierung der Ladeleistung bei öfterem DC-Laden - #1452 by Eckhard weiter diskutieren, denn hier geht es ja nur um die 85-ziger Batterien und nicht um die 75-ziger und da vieles für die DC-Reduzierung spricht passt deine Frage besser in diesen Thread.

Viele Grüße

Dirk

In den USA hat noch jemand den neuen 350V Akku bekommen.
Die Laderaten sind wesentlich besser.
Mal sehen, ob man den später auch bekommen kann.

teslamotorsclub.com/tmc/posts/4652929/

Der weitere Nutzer, der den neuen 350V, 85kWh bekommen hat, kommt glaube ich sogar aus Norwegen. Steht zumindest in seiner Signatur. Das wäre noch besser.

Gleichzeitig ist dieser Akku aber auch wieder aus dem Tesla-Teilekatalog verschwunden.

CCS mit kaltem (13°C) Akku …

Bildschirmfoto 2020-05-02 um 18.58.04.png

Na ist doch eine schöne konstant gerade Linie. Was will man mehr? :mrgreen:

Und er heizt nicht mal zu :frowning:

Ich hab die ABRP Ladekurve nochmals angeschaut. Das passt überhaupt nicht. Müsste so aussehen:
BT85_s85_July-August.png.be93535c0173f48c73cc9d314ad15448.png

ABRP nimmt den Durchschnitt von vielen Versionen und jedem Wetter

Bei mir sieht die Verteilung ähnlich aus. Ausreißer nach unten sind geteilter Stall und kalter Akku.

+1 (mist den Knopf gibt es immer noch nicht :mrgreen: )

Ich habe den Punkt wohl verpasst und erst die Zage auf die aktuelle Teslalogger-Version updaten können. Wo erstelle ich so tolle
Graphen beim Logger?

Sofern du mysqli für php nachinstalliert hast, was voraussetzt, dass du apt-get upgrade und update und so gemacht hast (github.com/bassmaster187/TeslaLogger/pull/165
Drin ist’s noch nicht, eben weil mit dem Originalimage das mysqli für php nicht drin ist und nicht „einfach so“ nachinstalliert werden kann.