Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

85er 2014 öffnet immer wieder von alleine den Frunk

Hallo,
hatte von euch schonmal jemand das Problem, dass der Frunk sich in unregelmäßigen Abständen immer wieder von alleine öffnet? Ist heute mir schon zweimal passiert, das Fahrzeug steht einfach nur rum und zweimal ging dadurch der Fahrzeugalarm los, weshalb ich überhaupt darauf aufmerksam geworden bin.
Ich hoffe jemand kann mir da Tipps geben.
Viele Grüße aus Spanien
Chris

die Meldungen hatte ich auch , kurz darauf den Massefehler , nach Rep im SeC nie wieder aufgetreten

welche Meldungen? Wo genau ist der Massefehler?

Meldung das der Frunk nicht verriegelt ist , auch während ich schon losgefahren war .
Wo der Massefehler genau ist weiß ich nicht da ich nicht selbst repariert habe , habe ich mal im Forum suchen , hatten einige

1 Like

danke für deine schnelle Antwort. Bei mir geht der aber auch tatsächlich auf, also es kommt nicht nur die Meldung, dass dieser offen ist, jeder könnte die Haube dann komplett öffnen

hmm , meiner blieb immer zu nur die Meldung kam , die Entriegelung arbeitet ja nur aktiv ( muß angesteuert werden) , dann müßte ja der Steuerstrom dafür kommen …

So vielleicht?

ja so ähnlich, allerdings ist es beim fahren noch nie vorgekommen…

Im Stand/beim Parken hatte ich das über die Zeit auch schon so 3-5 mal.
Aber ich führe das bisher immer auf den Schlüssel in meiner Hosentasche zurück.
Ich denke, das ich die FOB wohl vermutlich unabsichtlich betätigt habe, da noch ein weiteres kleines Schlüsselbund und auch diverse Karten sich dort tummeln.

Bei meinem ist das letztes Jahr öfters passiert. Aber immer nur im Stand, nie während der Fahrt. Kurz zuvor hatte ich einen ODBII Adapter eingebaut.
Habe ihn daraufhin wieder abgezogen und seitdem ist Ruhe und der Frunk bleibt zu.
Vielleicht nur Zufall, keine Ahnung.

Danke für den Tipp. Das hatte ich auch schon vermutet. Ist aber auch in 3 km Entfernung passiert, ich glaube so weit geht der Schlüssel nicht.

ich habe jetzt nochmal geschaut und im Frunk gibt es einen Schalter um diesen von innen zu öffnen. Keine Ahnung warum der da ist, vielleicht falls jemand da ausversehen eine Person rein tut??? Aufjedenfall schien dieser Knopf einen Wackler zu haben, weil sobald man da nur ganz leicht dran kommt, ging der Frunk auf, ist mir beim Türen zu machen nun auch passiert. Habe das jetzt etwas auseinandergenommen und jetzt funktioniert zwar der Knopf nicht mehr aber er bleibt auch zu. Also ich denke Problem gelöst. Und den Knopf braucht eh kein Mensch.

1 Like

Ganz bestimmt nicht! :roll_eyes:

Doch !! Der Mensch im Frunk… :stuck_out_tongue_winking_eye: :muscle:

1 Like