Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

4680 - Teslas eigene Zelle

Sammelthread für Infos rund um die 4680 sowie deren Möglichkeiten der Verbauung

Munro mit Basics zu einem möglichen Battery Pack bestehend aus 4680er Zellen

2 „Gefällt mir“

So wie es aussieht, läuft die erste Anlage schon ganz gut und ich wette die Maschinen laufen tatsächlich um einiges schneller. Link

1 „Gefällt mir“

Was bedeutet denn die 4680er Zelle konkret für z.B das Model 3. Ich lese von

„So sollen die 4680-Zellen im Vergleich zum aktuellen Zelltyp von Tesla die 5-fache Energiedichte und die 6-fache Leistung aufweisen, zur Hälfte der Kosten.“

  • Wird das Model 3 mehr Power (noch schnellere Beschleunigung) haben?
  • Bekommen alle Fahrzeuge mehr Reichweite?
  • Sind die Zellen evtl nur beneficial für Tesla und es werden einfach kleinere Akkus verbaut und Leistung/Reichweite bleibt nahezu auf dem jetzigen Stand?

Lass dich nicht verwirren mit dem 5x und 6x - die Zelle hat auch ein vielfaches an Volumen :wink:

Ich erhoffe mir von den neuen Zellen eine bessere Ladekurve, und ein niedrigeres Gewicht. eventuell etwas mehr Kapazität. Würde aber nicht die ersten Zellen aus dem Tesla Werk nehmen, die Lernkurve muss auch erst hoch :slight_smile:

4680 lt Pana 5x Kapazität von 2170

Das hieße dann M3 LR @4680 @ 5x614km WLTP =3070km :rofl:

Wie kann man ernsthaft so ein unwissen posten? Die Kapazität ist größer aber auch das volumen der Batterie. Die gleiche Menge an Zellen passt also gar nichts ins Fahrzeug rein.

1 „Gefällt mir“

5-fache Energie bei nur 5,5-fachem Volumen, Waaaahnsinn :heart_eyes::laughing: