Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

286 km ideal range nach 15.000 km und 9 Monaten

Ich mache mir ein bisschen Sorgen um meinen Akku. Die ideal range pendelt momentan zwischen 286 und 291 km im Standard Modus, laut subjektivem Empfinden zu wenig. Herbst 2011 hatte ich noch 301-304 km.
Ich lade öfters mal im Range Modus (1-2mal im Monat), Performance Modus habe ich noch nie geladen und nutze ihn auch beim Fahren sehr sehr selten (1-2mal im Monat).

Wie sah es bei auch nach 15.000 km aus bzw. wie sieht es jetzt aus?
Ich bin der Meinung ich sollte immer noch über 300 km liegen. Im November 2011 hatte ich 296 km ideal range und habe den Ranger das überprüfen lassen, er sagte das Übliche: Alles in Ordnung, ich soll mal im Range Modus laden, das hatte ich aber erst kurz davor.
Noch was: Ich lade fast immer mit 16A, gelegentlich kommt ein HPC-laden dazwischen (letztens öfter in Zürich Anfang März und Mitte März).

Entgegen der Erfahrung von anderen Fahrern liege ich mit 16A auch immer etwas unter 300 km Ideal Range im Standard Mode, während ich mit 32A immer über 300 km lande. Zudem habe ich festgestellt, dass ich eine etwas höhere Ideal Range bekomme, wenn der Akku vorher unter 50% lag. Lade ich nur wenig nach (bspw. von 80%), komme ich auch etwas niedriger raus.

Ich habe aber aktuell erst 6.000 km auf der Uhr. Somit ist mein Akku mit Deinem nicht direkt vergleichbar.

Da eine Ladung im Standard Mode aber ohnehin keine verlässliche Aussage zur Akkukapazität zulässt, wären Deine Ergebnisse im Range Mode interessant. Hast Du auch im Range Mode mittlerweile eine deutliche Reduzierung der Reichweite?

Zudem könntest Du mal ein Protokoll runterladen und mit dem „Graphical Log Parser“ (http://www.tff-forum.de/viewtopic.php?f=12&t=18&p=62&hilit=parser#p62) auswerten. Dieser zeigt Dir die rechnerische Akkukapazität (Kennzahl „ESS A-hr“, liegt bei mir bei ca. 159) und eine Auswertung zum „Daily lowest brick“.

Grüße
Thorsten

Hi Dragon,

unser Fahrzeug hat aktuell 70.700 km (nach 14 Monaten) auf dem Tacho, je nach Ladestrom und wie das Akkupack Zeit zum balancen hatte, liegt unser ideal range zwischen 275 km und 288 km. Auf den ersten Blick erscheint mir dein IR Wert nach 15.000 km etwas zu klein. Allerdings streuen die ESS auch etwas, es gibt Neufahrzeuge, die haben IR 296 km …298 km. Auch kalkuliert das Fahrzeug die Parameter zur Berechnung des IR in Abständen nach, das würde ich in deinem Fall als die wahrscheinlichste Ursache für die „geringen“ km Werte annehmen. Beobachten, wenn in den nächsten 2…3 Monaten irgendwann der Wert wieder höher angezeigt wird, dann war es der Algorithmus. Sorgen würde ich mir keine machen, aber beobachten - wobei das tut ja jeder von uns ganz automatisch.

Elektrische Grüße

Udo

bei mir : 84.000 km, 19 Monate : 273 … 282 km IR

Bin jetzt seit drei Tagen nicht mehr gefahren. Der Wagen hängt am Stromnetz, die km sind von 293 am Dienstag auf 291 am Mittwoch auf 290 heute morgen gesunken. Balancing stelle ich mir anders vor. :nerd:

Sieht m.E. ganz gut aus. Jetzt 5…10 km kleine Fahrt um den Block und dann laden.
Beim balancing werden die starke Zellen etwas entladen bis gleiches Niveau mit den „schwachen“ Zellen erreicht ist und mit dem nächsten Ladevorgang zieht das BMS alle Zellen wieder hoch. So hat es mir PM mal erklärt.

so macht man das auch nicht :smiley:

Wagen aufladen, danach Strom auf 10 A einstellen und eine Zeit zum Starten des Ladens programmieren. Jeden Tag wird also mindestens einmal nachgeladen, damit wird das Auto auf Dauer Top ausbalanciert. Bei Bedarf zwischen durch kannst Du auch Top Off drücken.

Das Auto läd doch schon von alleine jeden Tag einmal auf? Jedenfalls laut Log jeden Tag 0,4 KW.

20 000 Km und ca. 2 Jahre alt:

Bei 16 A Laden: ca. 296 Km
Bei 10 A Laden ca. 298 Km

Ich lade meistens mit 10 A im Standard Modus. Meistens hat die Batterie noch ca. 70% wenn ich nachlade.

Also diese Standard Mode Frage: Wie ist meine Reichweite halte ich für nicht aussagekräftig genug.

Ich habe nach 30TKM direkt nach dem Laden 298 bis 305km Reichweite. zwei bis vier Stunden Später sind es noch 289 bis 299 km.
Gestern habe ich noch knapp 160km Reichweite gehabt und mit 32A (wie meistens) nachgeladen: gegen 23:00 Uhr hatte ich 315km Reichweite. 11 Stunden später sind es noch 301km.
Noch dazu soll der Standard Mode zwischen 75% und 90% des Akkus nutzen, je nach Alter/Laufleistung. Den Algorithmus kenn natürlich niemand.

Ich lese gleich mal meine Logs aus und versuche den SOC in Relation zu der Reichweite zu setzen, ansonsten ist das hinfällig.

Das einzige wäre wir verabreden und nach Baujahr zu einer „200.000km erreicht-Party“ und knallen den Akku TOP-Off, dann sehen wir wer den besseren Akku hat und können analysieren ob Mike´s PV Elektronen besser sind als AKW oder Kohle Elektronen :smiley:

Der beste „Lebensdauer-anzeige-parameter“ währe doch das „rand-voll-laden“ im Performance- oder Range- modus was aber wenn man es nicht braucht ja auf selbige negativ geht.
Ob 10A oder 70A ist beim volladen fast egal weil die Amper-zahl gegen ende des ladens immer weiter reduziert wird sogar unter 10 A (habe ich bei’ nem 70A HPC beobachet.
Ich denke das beste zum vergleichen währe die IR-km im Standard-Mod in dem Moment wenn das REGEN wieder funktioniert und die „Lampe erlischt“ nachem man etwas darüber im Range geladen hat.

Probiert es doch mal aus, bei mir war es 3 mal hinterinander 317 km und die differenz zwischen Standard und Range ist immer 40-42km.

mfg Manu

Es hat sich jetzt bei 291 km eingependelt und bin inzwischen auf 16.000 km.

Ändert sich die Range, wenn du noch den Top Off machst?

Heute morgen hatte ich nach mehr als 76.000km bei Standard immerhin 288km (24A Ladestrom). Gestern hatte ich nur 274km (bei 16A). Aber nur 4km gefahren und neu angesteckt. Dann warens es sogar 294km. Im Range Modus komme ich noch auf mind. 360km, versuche dies aber nach Möglichkeit zu vermeiden.

lg

Eberhard

Ich habe genau die umgekehrte Erfahrung gemacht. Gestern mal um zu testen die Ampere auf 10A begrenzt, am Ende des Ladevorgangs hatte ich 299 km ideal range ohne top off. Bin gespannt was morgen da steht, lade gerade wieder mit 16A.
Top off im Standard Mode habe ich noch nie gemacht, nutze stattdessen dann immer den Range Modus.

Mit 16A kleb ich wieder an den 290 km fest.

Hi Dragon,

und wenn du kurz im Range lädst?
Wann geht die Lampe für’s REGEN aus?
Auch bei 290?

gruß Manu

lt. TSM wir die Ideal Range aus dem Fahrverhalten/Verbrauch hochgerechnet - hast du deine Logfiles mal ausgelesen und ausgewertet?

ManuaX, keine Lampe fürs Regen geht je an oder aus, ist ja nur der Standardmodus.
Im Rangemodus lade ich nur wenn ich wirklich die Reichweite brauche.

pvmike, was meinst du mit Logfiles auswerten? Ich hab sie schon oft angeschaut, aber wodurch sollte ich da schliessen können ob die Range zu niedrig ist?

Jedenfalls denke ich mittlerweilen dass 290 km nicht so schlecht ist. Vielleicht ist das das Plateau meiner Batterie, solang es nicht weiter rapide nach unten geht passt es vorerst.

wenn du das .tar file auspackst findest du eine datei mit dem namen ahr.log; hier findest du u.a. die Ah/SOC und die spannung/V der einzelnen „bricks“

siehe http://www.teslamotorsclub.com/showthread.php/4849-12-volt-accessories/page4?p=75325&highlight=ahr.log#post75325

damit kannst du u.a. sehen wie balanced die bricks sind, was bewirkt der „Top Off“

PS: wenn ich richtig informiert bin, dann areitet scott451 jetzt für TM