Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

22" Felgen / Dämpfungskomfort / Fahrwerkseinstellung

ich würde mir am X die 22" Onxy bestellen, aber weiß nicht, wie gut der Dämpfungskomfort dann noch ist und ob nicht 20" besser wären… ich hätte gerne ein weiches Fahrgefühl und kein sportlich-hartes… geht das mit den 22" überhaupt?

und kann man die dämpfer so einstellen, dass sie beim ein- u. aussteigen immer in normal sind?

Die Dämpfer kannst du meines Wissens gar nicht einstellen, nur die Fahrwerkshöhe, mit höherem Fahrwerk hast du ein etwas weichere Federung, ich merke das eher gar nicht, aber meine schwangere Tochter angeblich schon… das Fahrwerk kann man so einstellen, dass es immer da ist wo du es haben willst an einem bestimmten Ort!

Die 22" sind defenitiv unkomfortabler als unser 19" Winterreifen, willst du es weich, dann lass die 22" weg! Ich mag das satte aufliegen im Sommer, die deutlich bessere Straßenlage, da fahre ich dann schon gelegentlich sportlich… und ich mag dann im Winter das weiche sanfte gleiten und cruisen… ich kann beide Seiten verstehen, überraschen tut mich immer wieder, dass die 22" 305er Reifen hinten keinen deutlichen Mehrverbrauch erzeugen…

Die 22" haben noch zus. das Randsteinproblem. Ohne Randsteinkontakt sollte man da immer fahren, da wirklich wenig Gummi da ist…

1 Like

Ich fahr die 22" Onyx und finde die in Kombination mit dem Luftfahrwerk schon komfortabel. Grade jetzt nach dem letzten Update merkt man da nochmal eine Komfortverbesserung. Man kann beim Luftfahrwerk jetzt sehr viel einstellen. Schau dir mal auf Teslamag oder electrek den Bericht dazu an. Und auch mit den 20" Felgen hat man die Randsteinproblematik. Wenn man aber viele Kilometer unter Zeitdruck fahren muss würde ich die 20" nehmen, da der Verbrauch doch relevant niedriger sein soll.

1 Like

Fahre sogar im Sommer die 19 Zoll Felgen weil sehr komfortabel. Mit waren im s schon die 21er zu hart. Allerdings alles non Raven Erfahrungen, der Raven ist evtl besser.

Stimmt neue Teslas bekommen ein anderes Federungssystem, das hat meiner nicht… aber da wird hier auch keiner was sagen können dazu… das kommt ja erst…

Als komfortabel würde ich die Federung derzeit nicht bezeichnen, sportlich wenn tief ja, ausreichend und nicht schlecht bei Standart auch… unter komfortabel verstehe ich ein Fahrzeug wie die S-Klasse, das ist aber eine Welt zum X… wenn man einen vollen Kaffeebecher ohne Deckel in der Hand halten kann ohne Kaffee zu verläppern wenn man über eine niedrige Schwelle fährt, das ist komfortabel :grinning:

Zu 20" kann ich gar nichts sagen… ich habe 19" mit viel Gummi die sind deutlich weicher!

2 Like

Hallo @apeX:

Wir haben beide gefahren - und finden unser MX auf Sommerreifen deutlich komfortabler mit 22" (Goodyear) als mit 20" (Michelin).

Bordsteinkantenempfindlich sind beide, aber wegen der sehr breiten Rand der 20" fällt dort die Kratzer unheimlich auf. Die 22" haben eine kleine Umbördelung, wo man ggf. ein (farbiger) Felgenschutzring anbringen kann.

Bei den Raven kann man die Fahrwerkshärte inzwischen einstellen. Und seit dem neuesten Update sogar Feder- und Dämpferrate individuell…

2 Like

Ahh okay, das geht bei meinem nicht…

Die Frage ist in diesem Forum in epischer Breite mehrfach besprochen worden. Was willst ist wichtiger? Federungskomfort? Nimm 20 Zoll. Optik top und der Komfort „so la la“ sein? Nimm 22 Zoll.

Dazu gibts seitenweise Suchergebnisse.

Ne, ab Raven ist das Luftfahrwerk auch in der Härte verstellbar

Komfort find ich bei 22 Zoll nicht das Problem. Scharf aussehen tut’s auch, keine Frage. Aber die Reifen sind so niedrig und der Felgenschutzwulst an den Conti reicht einfach nicht. Zusammen mit den Butterkeksweichen Turbine Felgen (2015) gibts immer schnell Felgenschäden im Parhaus oder auch mal am Bordstein. Gott sei dank lackiert mein Reifenmann im Sommer die Winterräder und umgekehrt :slight_smile:

20" Brock Felgen!!!

Hi, also ich fahre auf 22“ im Sommer und Winter und kann das Fahrwerk auch so soft machen, dass mir da fast vom schaukeln schlecht wird… klar, der X ist kein Sportwagen (auch bei Sport Einstellungen in den Kurven spürt man schon das Gewicht) aber dafür liegt der schon recht satt… und von der Optik brauchen wir garnicht reden… viel Spaß beim entscheiden

Auf dem Bild sind es keine 20Zoll. So voll sind die Radhäuser nur bei 22". Gibt im Forum auch Bilder wie die Brock montiert aussehen.

So sehen 20er generell aus:

danke für die infos… hoffentlich kann ich bei der probefahrt am mittwoch die 22" probieren… weil vom aussehen hätte ich schon gerne 22"…

1 Like

Da brauchst du schon sehr unebene Fahrbahnen in deiner Nähe, dass es unbedingt die 20" sein müssen. Das Luftfahrwerk ist toll. Hatte einen Taycan mit 20" zur Probe und der war mit seinem Luftfahrwerk unkomfortabler…liegt aber wohl in der Natur der Sache bei den beiden Fahrzeugen.