18" Winterreifen Aero Radkappen für Felgen von Drittanbietern?

Hi, wenn man für den M3P 18" Komplett-Winterräder mit z.B. der Ronal „Felge R55 SUV 8,5 X 18 mattschwarz-frontkopiert ET38“ kauft, kann man dort dann auch die Original Aero-Radkappen von Tesla drauf machen? Oder passen die nur auf die Original Tesla-Felgen?

Die Aero Radkappen vom Model 3 passen nur auf die 18 Zoll Räder vom Model 3.
Und gehen selbst dort manchmal bei hohem Autobahntempo verloren…

Die sind doch bombenfest dran? Kann ich mir bei korrekter Montage grad echt schwer vorstellen.

2 „Gefällt mir“

Hihi, guck mal hier

und hier:

:astonished:

Aber das bestätigt ja, das eine korrekt montierte Radkappe eher nicht verloren wird oder?

2 „Gefällt mir“

Ja, genau so sehe ich das.

Ich hatte auch im letzten Jahr eine Radkappe die an einer Stelle etwas abstand. Beim eindrücken merkte ich aber dass sie nicht so recht „wollte“. Daraufhin hab ich mir das System mal genauer angeschaut. Wichtig ist, dass die Radkappen in der Nabe richtig einrastet. Die Klammern um die Speichen machen dann keine Probleme mehr. Ich montiere die Radkappen mit einem leichten Handschlag im Nabenbereich. Dann sitzen die Speichenklammern auch immer ohne nachdrücken. Falls nicht, wieder demontieren und nachschauen. Wenn man an den Speichen nachdrücken muss ist etwas nicht in Ordnung.

Wir haben bei unseren drei Model 3 seit Frühjahr 2019 noch keine Radkappe verloren. Und die haben schon einige km auf der Uhr.

1 „Gefällt mir“