Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

11.-12.09.2020 EcoDolomites - Mountain Trophy

SAVE the DATE

Jetzt schon im 11ten Jahr finden die EcoDolomites wieder statt, Südtirol kann unsere Unterstützung bestimmt gebrauchen.

Infos im Forum zu vergangenen EcoDolomites:
search.php?keywords=ECOdolomites&terms=all&author=&sc=1&sf=titleonly&sr=posts&sk=t&sd=d&st=0&ch=300&t=0&submit=Suche

Weitere Infos zur Veranstaltung:
ecomove.cc

ecomove.pdf (1.29 MB)

1 Like

Infovideo zur EcoDolomites (nur der Anfang ist auf Englisch :wink:)
youtu.be/9hFOYxVTw98

Finde die Webseite nicht besonders informativ. - ich kann nur den Termin finden und in welcher Region es stattfinden soll, aber nichts zum Ablauf.

Hat jemand mehr gefunden?

Dieses Jahr startet und endet die EcoDolomites in St. Ulrich in Gröden. Wie der genaue Ablauf dieses Jahr sein wird, wird noch genauer bekannt gegeben. Meistens sind am Freitag und am Samstag Ausfahrten, bei denen die wunderbaren Strecken über viele Pässe vorgegeben sind. Letztes Jahr wurde eine Art Orientierungsralley am Samstag angeboten, bei der sich die Fahrzeuge aber immer wieder treffen und mehr das gechillte Beisammensein, als der Wettbewerb im Vordergrund steht.
Am Freitag Abend gab es letztes Jahr einige interessante Vorträge zur Elektromobilität in Südtirol.
Es gibt einen großen Ladepark an der Seilbahn zur Seiser Alm, an dem auch die Ausfahrten morgens starten.

1 Like

Hab jetzt ein paar Infos vom Veranstalter, die aber nicht über das hinaus gehen was Schlichti schon geschrieben hat.

Ich habe mich einfach mal angemeldet um die Sache zu unterstützen. Hoffe das die Lage sich weiter normalisiert und wir wieder normale Zustände bekommen.

Da ich nun angemeldet bin bekomme ich sicherlich direkt Info sobald näheres bekannt ist und werde hier berichten.

SWWMO und ich werden auch dabei sein, wenn das Wetter passt mit dem Roadster.
Die Infos vor ab sind immer sparsam :slight_smile:

Ich bin mit meiner Schwester auch wieder dabei dieses Jahr.

1 Like

Hat schon jemand Infos zur Veranstaltung bekommen. Ich habe vor einigen Tagen Daniel eine Mail geschickt, aber keine Antwort erhalten. Will ihn auch nicht nerven, so eine Veranstaltung vorzubereiten ist sicherlich heftig Arbeit. Aber es würde mich schon interessieren wie die Veranstalter die Situation einschätzen.

Es spricht im Moment wohl nichts dagegen, das es losgeht.
Am 20.07. habe ich noch eine Mail von Daniel bekommen, das die Organisation läuft.
Ich denke nur wenn die Einreise nach Italien verboten wird, wird die EcoDolomites nicht stattfinden.

Daniel hat mir gerade auf meine Mailnachfrage wie folgt geantwortet…

Die ECOdolomites findet auf alle Fälle statt. Am Freitag nach der Ackreditierung in St. Ulrich planen wir einen gemeinsamen Aperitif mit der Seilbahn hoch auf die Seiser Alm.
Am Samstag hingegen bei der ECOdolomites TOUR ist nach dem Start und der freien Fahrt wieder gemeinsamer Treffpunkt zum Mittagessen auf der Plose (Hausberg in Brixen mit wunderschönem Dolomitenblick). Wir fahren mit der Seilbahn zum Restaurant.
Wir schliessen die Tour am späten Nachmittag mit einer Preisverteilung und einem Umtrunk am Antoniusplatz in St. Ulrich in Gröden.
Hier noch die letzte Version des Flyers!

Der Flyer ist leider zu gross fürs hochladen, muss mir die Datei mal anschauen und testen wie ich sie uploadfähig bekomme.

Das ganze hört sich auf jeden Fall interessant an. Freue mich das ich schon gebucht habe.

1 Like

Ich muss leider absagen! Meine Schwester überlegt noch, ob sie evtl. mitfahren kann (mit ihrem neuen i3).

Hier ist jetzt das komplette Programm:

Bin ich besonders doof, oder haben sie bei den Kosten ein arges Kuddelmuddel angerichtet?

Wenn ich das Programm richtig verstehe ist aus dem bisherigen „Preis je Fahrzeug“ in Höhe von 50 Euro ein „Preis je Teilnehmer“ in Höhe von 40 Euro geworden.

Dieses Jahr nehme ich das erste Mal teil und kann daher nicht einschätzen was in den vergangenen Jahren für die 50 Euro „geboten“ wurde. ich finde aber 80 Euro für zwei Personen nicht dramatisch. Die Veranstalter machen da sicherlich keinerlei Gewinn wenn ich das Programm lese.

Ich werde mit meiner Frau teilnehmen und bin gespannt was uns erwartet.

Es ging mir nicht um die Höhe, wenn es wirklich 40€/Mann sind ist das vollkommen ok…
Ich versteh’s nur nicht. Muß man dem Verein beitreten mit einem Jahresbeitrag, dann gibt’s Kosten für jeden Teilnehmer, Kosten für einzelne Bahnfahrten, aber auch ein Vip-Paket, wo alles drin sein soll, das aber billiger ist (?)

20 Euro pro Person ist quasi die Teilnahmegebühr für die Ausfahrt (ist eben auch gleich die Vereinsmitgliedschaft für ein Jahr…aussergewöhnlich, war aber schon immer so und die Mitgliedschaft verlängert sich auch nicht automatisch)

40 Euro ist das VIP Paket (Die Flasche, E-Drive-In, Seilbahn und Menü)
Wenn du nicht das VIP Paket willst, kannst du die Sachen auch einzeln buchen wird dann halt teuerer, aber vielleicht bist du nur heiss auf die Flasche 9,90 und die Seilbahnfahrt 18, willst aber kein Kino und kein Essen.
Ich hoffe ich habe das jetzt alles richtig interpretiert :sunglasses:

1 Like

Ich kann bedauerlicherweise nicht kommen, meine MCU ist seit gestern platt und eine neue wird wahrscheinlich mindestens 3 Wochen LZ haben.

Bin in St. Ulrich angekommen und habe mich registriert. Laut Voranmeldungsliste sollen ca. 70 Fahrzeuge teilnehmen.

Wer ist aus dem Forum dabei?

Ich :sunglasses:…weißes Vorfacelift S…hamburger Kennzeichen…

Ah Ja, habe Dich gesehen. Waren übrigens 13 Tesla vor Ort, einige aus Italien und der Schweiz aber in der Mehrzahl aus DE.#

Schöne Veranstaltujng - werde in den nächsten Tagen versuchen meine Eindrücke zusammenzufassen