100km Ladeleistung pro Stunde? (Anfängerin!)

Das wollte ich hören :stuck_out_tongue:
Danke für die Info :slight_smile:

Nein, so funktioniert das nicht. Das Octovalve steuert wo die Energie hingeht, und es ist wenig sinnvoll, zuerst mit einem Wirkungsgrad von unter 1 über den Motor den Akku zu wärmen, um dann die Wärme dort wieder raus zu ziehen um die Wärmepumpe damit zu befüttern. Es ist schon davon auszugehen, dass die WP direkt die Wärme aus der Umgebungsluft erzeugt wenn der Akku grad vorgeheizt wird.

Falls sich jetzt wer fragt warum dann die WP nicht den Akku wärmt? Weil die WP nur einen Bruchteil der Wärmeenergie zur Verfügung stellen könnte, die es zum Wärmen des Akkus braucht. Da gehen gerne mal 7kW rein, ich glaube schon mal 11kW gelesen zu haben (beide Motoren beim LR/P).

Ich finde das Octovalve +WP und die Möglichkeiten genial. Besonders die überschüssige Wärme zum heizen des Innenraums zu nutzen ist toll.
Es gibt nur im Alltag einen Haken…Im Winter hab ich keinen warmen Akku und im Sommer könnte ich die Wärme vom Akku nutzen, aber da ist es eh warm und es läuft die Klima…
LG