Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

100er Pack Details

könntet ihr eure rants bzgl den qualitäten verschiedener e-konzepte in einen anderen thread verlegen? hier geht es um das 100er packdesign.

Hier gibt es die vollen Infos: skie.net/skynet/projects/tesla/v … ttery+Pack

Gesendet von meinem Oneplus 3

What about compatibility with other/older cars? Well, the pack itself has the same high-voltage connection, the same low voltages connectors, and the same cooling connector. However, the pack has the newer ring around the high-voltage connector. So, it’s plug-and-play (for the most part, firmware and config changes needed) on the Model X and refreshed Model S, however it would require a different spacer ring on the high voltage connector. Tesla even has a part number for it, so it should be pretty simple to put into any Model S/X.

fabbec hat recht, es ist eine politische Entscheidung sie unseren alten Kisten nicht aufrüsten

uns sein Fazit:

It’s great to put rumors about this pack to rest. No exotic cooling, is compatible with older cars (physically), no new cell type, etc. Just a new module design that packs more cells into each one.

Die 94,4kwh sind übrigens Netto. Mit bricking kommt er auf 102,4kwh. Deshalb auch die Differenz zur 90ger in der Reichweite, ganz zu Schweigen zur alten 85ger :sunglasses:

Ja… meine Spekulationen bzgl Low Power dcdc sind damit auch widerlegt. Gut so…

Gesendet von meinem Oneplus 3

150lbs schwerer soll er sein… also ca 75kg

Gesendet von meinem Oneplus 3

Du ziehst die 4kWh zwei Mal vom Brutto ab. Der Pack hat 98,4 kWh Netto zzgl. 4 kWh Bricking. :wink:

LBS =453 Gramm
Somit 68 kg

Jason Hughes hat einen verunfallten P100d gekauft…
… und gleich die Bat. auseinandergenommen. :smiley:

skie.net/skynet/projects/tesla/v … ttery+Pack

ups, vertipper :blush:

war noch ganz wuschig bei den Zahlen :laughing:

Mit dieser Anzahl Zellen pro Modul könnte der 75er (mit 14 Modulen statt 16) ein neuer 90er (brutto) oder 85er (netto) werden!

Ist mal wieder etwas offtopic von mir, aber ich war etwas irritiert heute als ich am 50kW Triple Charger heute einen i3 hatte, der nach 1h 8m immernoch bei 78% war … das kann ja wohl kein Schnellladen sein.

Ich glaube CCS und CHADEMO hören bei 80% auf zu laden.

Die neue Packdichte ist schon beeindruckend :wink:
Toll wäre für uns S60 Fahrer ein Upgrade mit diesen Modulen…
Ich gebe die Hoffnung nicht auf!

Gruß

Mario

Ich glaube nicht mehr an ein mögliches und bezahlbares Update.
Falls doch mal eines kommt, dann verlieren wir bestimmt die SuC Flat.

richtig [emoji6]

Die Hoffnung stirbt zuletzt…
Aber binnen der 8 Jahre wird bei meinem S60 eh nix gemacht…
Danach bin ich frei :wink:
Mal sagen, wo dann die Kapazitäten liegen…

Gruß
Mario

Das wohl eher nicht da es an den Wagen gekoppelt ist. Ein update auf 90 ohne Flatverlust geht ja auch. Sie werden es eher über den Preis regeln

schon krass, dass der wahre Unterschied zwischen „90“ und „100“ in Wahrheit 16,6kWh sind.

Das sind krasse 19,35% mehr, statt 11,11%.

Bezogen auf das Delta ist es 66,6% größer als der Sticker.

Chapeau Jason Hughes!

Da hat Tesla echt Mist gebaut, das 90er Pack ist in Wahrheit ein 85er Pack.

Das 85er ist ein 80er.

Das 60er ist ein 65er.

Nur beim 70er und 75er stimmts…und eben jetzt beim 100er wieder…

Also waren alle Gerüchte von wegen „keine Coolant Loops“ oder „einseitig gekühlte Platte“ falsch. Den Fotos nach zu urteilen, werden die Batterien immernoch durch Kanäle gekühlt, die zwischen den Batterien hindurchführen. Das sieht man mal, wie sehr man den Gerüchten und schlauen Beiträgen glauben darf - kaum :slight_smile:

Schau Dir mal den Reichweitenrechner an und vergleiche die Deltas zwischen bspw. 60D => 75D => 90D => 100D. Die Deltas selber stören mich ja noch nicht mal, aber die Bepreisung der Akkustufen. Da hat wohl der Marketingchef kalkuliert.