100D Akkukühlung zu schwach

Hallo zusammen,

mein 100D 7/2017 Akku scheint nicht richtig gekühlt zu werden.

Wenn ich auf der BAB zügiger fahre (150-180) erreicht der Akku bei 35 Grad Außentemperatur
etwa 45 Grad.

Beim einstecken an den SUC erhalte ich die maximale Ladeleistung nur für 3-4 Minuten, danach geht es schnell Richtung 48,5 Grad Cell-Temp und die Ladeleistung wird bereits bei 30% auf etwa 95kW herabgesenkt. Das Kühlsystem läuft wie gewohnt auf Vollgas, die Klappen sind offen, beide Lüfter laufen, aber er schafft es einfach nicht in Richtung 42-44 Grad zu kühlen.

Von meinem P85 kenne ich das nicht, dieser wurde immer zuverlässig runtergekühlt beim laden, egal wie warm es war.

Ich habe bei Tesla angefragt, wann die letzte Klimawartung stattgefunden hat, jedoch noch keine Info erhalten.

Wie laden und kühlen Eure Modelle den Akku bei den aktuellen Temperaturen?

Grüße Klaus

Die inneren beiden Shutter im Kühlerkasten können defekt sein. Solltest Du mal prüfen lassen. (Thermal Test)

2 „Gefällt mir“

Wie kühl wird es denn am Lüftungsauslass, wenn du auf max stellst?
Bei +6°C ist alles top. Je weniger, desto schlechter arbeitet die Klimaanlage und da fehlt dann vermutlich Kältemittel.
Aber die Jalousien vorne sind natürlich auch eine Möglichkeit.
Beim Laden am SuC sollten die definitv öffnen.
Das lässt sich dann leicht beobachten.

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen,
Danke für die Antworten. Die Klappen (Jalousien) sind, wie bereits geschrieben offen und beide Lüfter sowie der Klimakompressor laufen auf Volldampf.

Ich werde nach dem SeC Termin berichten.

2 „Gefällt mir“

Kommt im Fahrzeug eine Fehlermeldung, dass die Kühlleistung reduziert ist?

Was @Sparbine meinte: Es gibt nicht nur außen links und rechts Klappen, sondern auch in der Mitte. Diese könnten defekt sein.

Hier sieht man das gute Stück: 2016-2020 Tesla S MS Front Bumper Center Radiator Shutter Air Intake Grille OEM | eBay

1 „Gefällt mir“

Danke für den Beitrag, da ich mir dazu auch schon gedanken gemacht habe und nach Antworten suche.

Ich fahre meist ohne Klimaanlage bei den Wetter, also komplett aus und Fenster offen.

Hat dies auch einen Einfluss oder sind das sogar zwei verschiedene Systeme und die Klima geht dann trotzdem an und kühlt nur den Akku?

Fehlermeldung im Service Mode schon angeschaut?

Tippe auch auf die inneren Shutter / Louver, wie von Sparbine vermutet.

Bei mir sind die beiden inneren Louver laut Service Menü defekt aber ich bekomme die volle Ladekurve. Ich würde eher einen defekt der Klimaanlage vermuten. Wenn die nicht regelmäßig eingeschaltet wird kann dies zu Problemen führen. Von der Ferne sind dies alles wilde Spekulation!

Das ist das gleiche System.

1 „Gefällt mir“

Komisch, ich habe den Menüpunkt Diagnose gar nicht, wenn ich den Service Mode wie in dem Video starte. Ebenso die Service Warnungen habe ich nicht bei meiner MCU 1

Die Anzeige „Fehlermeldungen“ gibt es leider nur bei der MCU2. :cry: