100 Tesla Fahrer für den Wandel zur nachhaltigen Mobilität..

Genial! Vor allem die Nacktszenen. :slight_smile:

Ich muss zugeben, dass die Aktion wohl doch eine tolle ID war. Ich hatte große Zweifel, ob sich der Aufwand der vielen Tesla Piloten lohnen oder sich etwa ins Gegenteil verkehren würde. Nämlich als hyperenthusiastische Freaks eingeordnet zu werden.
Aber ich habe meine Zweifel inzwischen über Bord geworfen. Das Model S ist einfach zu überzeugend und das Engagement dieser 103 war dann doch positiv penetrant und von nachhaltiger Wirkung.

Meine Gratulation und mein Danke an alle Teilnehmer!

Von mir auch noch ein paar Bilder via der FB Tesla Gruppe. https://www.facebook.com/ralf.wagner.980/posts/10205584008133950

Ich hoffe alle sind einverstanden mit den Bildern, sonst Info an mich.
VG
Ralf

Hier ist eine der Pfauenfedern der deutschen Auto-Industrie. Der BMW i8 zeigte seine vielversprechenden Linien vor dem berlin congress center.
i8bcc.jpg

Beim Blick auf die Infotafel hatte ich dann die Erhellung des Tages:

Dort steht:

Elektrisch begrenzt - das fasst diese Veranstaltung zusammen und bringt es völlig auf den Punkt.

Die sind aber nicht in einer Gruppe sondern auf deinem Privaten Profil. Leider nicht Kommentierbar/Likebar dadurch.

Habe auf einer meiner Facebookseiten jetzt auch mal ein Albumm zum Event erstellt. Ist noch recht leer, werde es aber nach und nach Füttern ^^
facebook.com/media/set/?set … 814&type=3

Auch hier gilt, wenn jemand sich oder sein Kennzeichen (beschneide ich idr. eh) nicht da sehen will, kurze pn an mich oder Kommentar unter das entsprechende Bild.

Danke auch nochmal für das tolle Event und eure Mühen für eine Teilweise doch sehr lange Anreise.
Und das Ihr auch vor der Kamera immer gute Laune hattet :slight_smile:

Besonderen Dank auch an Measureman, welcher mich am Monat als Beifahrer eingeladen hatte. So konnte ich auch mal erleben wie sich das Fahren in einem Tesla so erlebt ^^

Vor allem 2L auf 100km … klar… das will ich sehen das der das schafft (ohne akku)

War mir ein Vergnügen , außerdem hatte ich jemanden für die Navigation :smiley:

Ich warte schon ganz gespannt auf die weiteren Bilder :open_mouth:

… ok dann per Gruppenlink, sollte gehen.
facebook.com/groups/623235531073001/

VG
Ralf

:laughing: :laughing: :laughing: :laughing: :laughing: :laughing: :laughing: :laughing: :laughing:

Hier noch ein schöner Kommentar zur Nationalen Konferenz Elektromobilität von Peter Schwierz, Chefredakteur electrive.net:

electrive.net/2015/06/19/mac … obilitaet/

Peter hat übrigens das Interview geführt vor dem BCC, das kommt demnächst auch noch online.

Ist eigentlich das Drohnenvideo irgendwo zu sehen?

Für FB Verwigerer nicht verfügbar.

Vermute mal das wird noch Optimiert evtl. mit anderen Clips zusammen Geschnitten. Sowas ist ne heiden Arbeit und dauert daher etwas.

Kann auch nur Stück für Stück Zeit für die Fotos nehmen. Videoclips hab ich auch, aber mal sehen ob ich davon was verwerten kann. So bisschen Fahrt durch Berlin.

„KITT“ hat ja seine Action Cams dran gehabt ^^ Da müsste auch noch was kommen denke ich.

Die Kanzleramt-Polos „VOLTTANKEN“ gibt es hier dank Martin / Pirate als Neuauflage

In allen Größen, auch im Damenschnitt…

Unsere norwegischen Freunde berichten über die Berlin-Tour:
elbilforum.no/forum/index.php/topic,21968.0.html

Übersetzung durch Google Translate (bitte keine Diskussion über die Qualität - ist besser als Nichts):
translate.google.com/translate? … t=&act=url

Schöner Bericht und interessant, was das Übersetzungsprogramm so hervorzaubert wie z. B. „Reichskanzler Merkel“. :wink:
Ok, keine Diskussion über die Qualität, bin ja schon weg. :sunglasses:

Weil das Foto so beliebt war gleich mal als Anhang auch hier ^^

Und die Info das die jungs von elecdrive das Video nun oben haben das ich hier erwähnte

youtube.com/watch?v=XDRumwepnPc

Das knapp halbstündige Video ist klasse! Irgendwie traurig-lustig. Hier wird die ganze Misere im e-mobilen Deutschland sichtbar. Viele bekannte Menschen in locker-witziger Interviewkette. Danke an Peter Schwierz von electrive.net für diese kurzweilige halbe Stunde Berlin.
Und wen sehe ich da plötzlich direkt nach mir im Interview? - Meinen Nachbarn Torsten aussem RWE-Pott. - Lustig!

Lustig das Zetsche auf die Frage nach dem Tesla-Fighter mit dem Hinweis auf den Smart ED beantwortet und gleich damit die Marktführerschaft in Deutschland reklamiert hat.

und weiter sagte er: …bis Ende diesen Jahres sieht er 29 Fahrzeuge im Angebot.
Da fehlen ja nur noch 10 Fahrzeuge in 6 Monaten.

Oder meinte er etwa, dass er bis Ende diesen Jahres noch 10 weitere Fahrzeuge verkauft hat?
(dann dauert’s ja nur noch 4900 Jahre bis er die Million hat)